Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Rotfuchs
VK ALLES LÖSCHE MICH - anschreiben bei interesse♥
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um einen Kommentar in den Tagesnews hinterlassen zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
13 von 24 Sternen erreicht
Tagesnews
Oktoberfest! (durch Anonym)

Das alljährliche und nahe zu weltweit bekannte Oktoberfest steht an der Tür und feiert seit dem 16. September Tag ein, Tag, und das nun zum 184. Mal. Für all jene, die auf Feierei und bayrische Trachten stehen, ein absolutes Muss. Besonders aber auch für Touristen, die deutschen Bräuchen näher kommen möchten. Wer es also aus welchen erdenklichen Gründen bisher vergessen hat: bis zum 3. Oktober ist noch Zeit sich im Zelt bei einem Weizen und einer Brezel mit seinen Freunden zu treffen und das Fest zu genießen.


 

Geschichte des Oktoberfests

Seit dem Jahre 1810 feiern wir Deutsche bereits das Oktoberfest, oder besser gesagt: Das Wiesn. Damals war es allerdings die Hochzeit des Kronprinzen Ludwig und seiner Gemahlin Prinzessin Therese. Große Hallen wie heute die Theresienhöhe, wurden damals als Tribüne für das Pferderennen genutzt, welches jeher jährlich veranstaltet wurde. Darin fanden bis zu 40000 Besucher platz um sich an dem Rennen zu amüsieren. Oberhalb der Tribüne konnte man sich dann mit Speis und Trunk vergnügen. Doch bevor dieses Rennen überhaupt begann, gab es eine Art kleine Vorstellung für die gepriesene Prominenz. So zeigten sich 16 Kinderpaare, bekleidet in Trachten, und stellten die neun Kreise Bayerns dar. Das Ganze wurde von einem Chor aus Freitagsschülern begleitet.

Seit jeher blüht und gedeiht dieses Fest. Es kamen Kegelbahnen, Schaukeln und Karusselle hinzu. Das erste wurde im Jahre 1818 auf dem Wiesn aufgestellt, heute kaum mehr wegdenkbar. Im 19. Jahrhundert wurde das Fest wegen des Altweibersommers um einige Tage nach hinten verlegt, wodurch das letzte Wochenende in den Oktober fällt.

Das Oktoberfest feiert jährlich bis zu 6 Millionen Besuchern. In diesen zwei Wochen des Wiesns regenerieren sämtliche Unternehmer einen Gesamtumsatz von bis zu einer Milliarde Euro, aber natürlich will keiner über den Umsatz sprechen, es geht ja bloß um die Freude am Fest. Besonders viele dieser Gäste reisen aus dem Ausland her, meist aus Italien, der USA, Japan oder Australien. Außerdem ist es erst seit geraumer Zeit wieder üblich geworden das Oktoberfest in einer Tracht zu besuchen – Lederhosen und Dirndl sind einfach wieder im Kommen, denn es macht einfach mehr Spaß, wenn man sich sogar passend kleiden kann. Dann führt sich das erst so richtig wie ein Fest in Bayern an.


Probleme und sonstiges Wissen rund ums Wiesn

Wie viele vermutlich bereits wissen, ist besonders der extreme Alkoholkonsum vieler Besucher ein schwerwiegendes Thema. Um diesem entgegenzukommen, überlegte sich die Organisation des Wiesn ein Konzept welches sie ganz niedlich „Ruhigen Wiesn“ nennen. Teil dieses Konzeptes ist es, dass die musikalische Lautstärke etwa 85dB beträgt und bloß von traditionellen Blasmusikern ausgeführt wird. Dadurch erhält das Fest auch mehr Attraktivität für Familien oder Besucher höheren Alters, die vielleicht keinen zwingenden Bedarf nach krassen Alkoholexzessen haben. Nach 18 Uhr beginnt dann der Schlager und die Popmusik aus den Boxen.

Besonders wichtig ist den Brauern, dass hier eine Spezialanfertigung des Biers vorliegt. Somit trinkt man nur auf dem Oktoberfest ein Bier, dass sonst wahrscheinlich nie findbar ist. Diese Taktik verfolgt das Ziel den Kunden im Folgejahr erneut auf das Oktoberfest zu locken.

Das Oktoberfest bietet mittlerweile unglaublich viel Platz zum Feiern. Bis zu 30 Festzelte stehen den besuchen jährlich zur Auswahl, ob in großen oder kleinen Zelten – überall wird für reichlich Stimmung und Bier gesorgt. 144 Gastronomen bewirten hier ihre Gäste. Sie bieten täglich bis zu 119000 Sitzplätze, die gern Tage im Voraus gebucht werden. Neben den ganzen Speisen und Feierzelten kann man sich auf bis zu 80 Fahrgeschäften amüsieren. Besonders das Riesenrad ist eines der historischsten Fahrgeschäfte und steht nun seit 1880 auf dem Oktoberfest.

Vermutlich der größte Nachteil an diesem Fest: Es wird gerne mal so teuer wie ein Sommerurlaub. Wer also unbedingt alles vom Oktoberfest mitnehmen möchte und dort gern mehr als bloß einen Tag feiern möchte, sollte ordentlich Geld bereit halten. Denn mittlerweile kostet ein Maß Bier mehr als 10 Euro, abhängig vom Zelt. Ein Maß entspricht einem Liter Bier. Und das ist bei weitem auch nicht das einzig teure auf dem Oktoberfest. Man kann sich etwa erreichen, was wohl Brezeln, Mahlzeiten oder Fahrgeschäfte kosten könnten.

Doch neben purem Bier und Brezeln bietet das Oktoberfest natürlich noch viele eigene Höhepunkte, die es nicht zu verpassen gilt.


So erfolgt beispielsweise jährig der Einzug des Wiesnwirtes und der Brauereien. Das ganze wird in prachtvollen Kutschen ausgeführt, die meist von Pferden gezogen werden, um dem Kern des Festes zu gedenken. Dabei wird an den Kutschen der Wirte natürlich nicht gespart, hier erhalten selbst die Pferde wunderbar geschmückte Gespanne.

Der Fassanstich – besonders für Bierliebende ein Ereignis, welches tief ins Herz geht. Um Punkt zwölf sticht der Oberbürgermeister nämlich das erste Bierfass an. Feierlich wird dies mit Rufen wie „O’zapft is!“, „Auf eine friedliche Wiesn“ eingeweiht und gilt somit auch als Eröffnung des Festes. Besonders interessant ist hier zu sehen, wie viele Schlägt der Oberbürgermeister benötigt um das Bierfass zu durchschlagen und das erste Bier zu zapfen. In der Regel erfolgt dies nach wenigen Schlägen, Wimmer im Jahre 1950 hatte aber bis zu 19 Schläge gebraucht. Kann halt nicht jeder so gut Bierfässer anschlagen.

Außerdem erfolgt jährlich auch ein Trachten- und Schützenzug zu Gedenken an die Hochzeit von Prinz Ludwig und Prinzessin Therese. Mittlerweile ziehen bis zu 8000 Teilnehmer in diesem Umzug und laufen eine Strecke von bis zu sieben Kilometern ehe sie die Festwiese erreichen. Mit dabei sind viele Schützen- und Trachtenvereine, Spielmannszüge und natürlich der Ministerpräsident und seine Gattin in ihrer eigenen Kutsche.

Wenn das nicht mal ein Grund ist teil des Wiesn zu werden, dann weiß ich auch nicht. 
Wart ihr schonmal auf dem Oktoberfest? Hat es euch gefallen? Würde mich sehr interessieren, da ich selbst leider nur auf dem Wiesn der Region der in NRW war, das ist wohl kaum vergleichbar. 
An alle die noch eine Reise dorthin planen, frohes Schaffen!



Kommentieren

Kommentar zum Artikel Oktoberfest!.
Kommentieren
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Heute um 12:36:
Hypnotika Schrieb:
würd höchstens hin um es mal gesehen zu haben aber weder bier ist mein ding noch dirndl noch eig alles aber ya 1x hin wär ok
Melden | Zitieren | X
Hasenpfoetchen Schrieb Heute um 12:33:
Hasenpfoetchen Schrieb:
ist so eklig sry aber oktoberfest ist mega turn off
du und dein beitrag sind aber turn on
Melden | Zitieren | X
Fatladythinks Schrieb Heute um 11:55:
Fatladythinks Schrieb:
Ich war einmal in München beim Oktoberfest. 
Einmal und nie wieder. 
(war mit der Hoffnung dort, dass ich ein Paar Stars treffen werde) 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Heute um 10:38:
Rbeebr Schrieb:
bin münchnerin also ja seit ich klein bin
und ja, es heißt die wiesn
Melden | Zitieren | X
AnnMary Schrieb Gestern um 23:43:
AnnMary Schrieb:
Optmst Schrieb:
Hobbit Schrieb:
Wieso mögen deutsche bier
wieso mögen hier so viele kein bier
Isso, gibt nix Besseres als Bier
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Gestern um 22:50:
MsSuicideSheep Schrieb:
Jumi Schrieb:
War bisher noch nie auf dem Oktoberfest, da ich laut meiner Mutter noch viel zu jung dafür bin. Hach bin ich froh, wenn ich 18 bin.
glaub ich dir, dann fahren wir gemeinsam runter ok?
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Gestern um 22:42:
Jumi Schrieb:
War bisher noch nie auf dem Oktoberfest, da ich laut meiner Mutter noch viel zu jung dafür bin. Hach bin ich froh, wenn ich 18 bin.
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Gestern um 20:52:
Hungry Schrieb:
Optmst Schrieb:
Hobbit Schrieb:
Wieso mögen deutsche bier
wieso mögen hier so viele kein bier
bier schmeckt so bitter uff, dann lieber radler
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Gestern um 20:50:
MsSuicideSheep Schrieb:
Optmst Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
Optmst Schrieb:
Hab jz ned durchgelesen, sry, aber glaub das 1x zu sehen ist ganz nice, aber bevorzuge glaub dann doch eher die kleinen Festzelte bei denen a Maß keine 11€ kostet, man noch Sitzplätze (bzw. Tische zum drauf Tanzten) bekommt und nicht von Haufen Menschen umrungen ist & keinen Durchblick mehr hat
leider wachsen die preise jedes jahr um mehr als 50 cent aufs maß. unter 10 euro kriegst du daher in keinem Zelt mehr eins, tut mir leid ;-( aber denke auch, dass man das mal gehesen haben muss aber finds halt zu teuer für bissi hype und bier
ja deswegen geh ich lieber in die Festzelte bei mir in der Umgebung, da sind auch genug haha
Und hab gehört da in München kostet selbst stilles Wasser so 8€ XDD 
bb dann trink ich lieber kraneberger
Melden | Zitieren | X
Uyucha Schrieb Gestern um 20:29:
Uyucha Schrieb:
Optmst Schrieb:
Hobbit Schrieb:
Wieso mögen deutsche bier
wieso mögen hier so viele kein bier
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Gestern um 20:25:
Optmst Schrieb:
Hobbit Schrieb:
Wieso mögen deutsche bier
wieso mögen hier so viele kein bier
Melden | Zitieren | X
Palelilac Schrieb Gestern um 20:25:
Palelilac Schrieb:
hat mich noch nie interessiert irgendwie XDDD würde auch never dirndl anziehen, oktoberfest ist der tag wo weiber endlich ihre titten mit "erlaubnis" zeigen können
Melden | Zitieren | X
Hobbit Schrieb Gestern um 20:25:
Hobbit Schrieb:
Wieso mögen deutsche bier
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Gestern um 20:21:
Optmst Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
Optmst Schrieb:
Hab jz ned durchgelesen, sry, aber glaub das 1x zu sehen ist ganz nice, aber bevorzuge glaub dann doch eher die kleinen Festzelte bei denen a Maß keine 11€ kostet, man noch Sitzplätze (bzw. Tische zum drauf Tanzten) bekommt und nicht von Haufen Menschen umrungen ist & keinen Durchblick mehr hat
leider wachsen die preise jedes jahr um mehr als 50 cent aufs maß. unter 10 euro kriegst du daher in keinem Zelt mehr eins, tut mir leid ;-( aber denke auch, dass man das mal gehesen haben muss aber finds halt zu teuer für bissi hype und bier
ja deswegen geh ich lieber in die Festzelte bei mir in der Umgebung, da sind auch genug haha
Und hab gehört da in München kostet selbst stilles Wasser so 8€ XDD 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Gestern um 20:21:
MsSuicideSheep Schrieb:
Optmst Schrieb:
Hab jz ned durchgelesen, sry, aber glaub das 1x zu sehen ist ganz nice, aber bevorzuge glaub dann doch eher die kleinen Festzelte bei denen a Maß keine 11€ kostet, man noch Sitzplätze (bzw. Tische zum drauf Tanzten) bekommt und nicht von Haufen Menschen umrungen ist & keinen Durchblick mehr hat
leider wachsen die preise jedes jahr um mehr als 50 cent aufs maß. unter 10 euro kriegst du daher in keinem Zelt mehr eins, tut mir leid ;-( aber denke auch, dass man das mal gehesen haben muss aber finds halt zu teuer für bissi hype und bier
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Gestern um 20:14:
Optmst Schrieb:
Hab jz ned durchgelesen, sry, aber glaub das 1x zu sehen ist ganz nice, aber bevorzuge glaub dann doch eher die kleinen Festzelte bei denen a Maß keine 11€ kostet, man noch Sitzplätze (bzw. Tische zum drauf Tanzten) bekommt und nicht von Haufen Menschen umrungen ist & keinen Durchblick mehr hat
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Gestern um 19:16:
MsSuicideSheep Schrieb:
Hungry Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
Hungry Schrieb:
irgendwie denk ich die ganze Zeit, dass es nicht dem Wiesen sondern die Wiesn heißt but idk genau klingt nur logischer.
jedenfalls war ich noch nie auf der Wiesn, will das oktoberfest aber aufjedenfall mal besuchen

und der oberbürgermeister wimmer is einfach 1 lauch 
hab leider null plan davon und auch überhaupt keinen kopf dafür XD denke aber du liegst richtig
ja glaub auch, weil bayrisch is fast selber dialekt wie bei mir und die wiesn klingt einfach besser XD
bin einfach zu westlich... XD 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Gestern um 19:14:
Hungry Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
Hungry Schrieb:
irgendwie denk ich die ganze Zeit, dass es nicht dem Wiesen sondern die Wiesn heißt but idk genau klingt nur logischer.
jedenfalls war ich noch nie auf der Wiesn, will das oktoberfest aber aufjedenfall mal besuchen

und der oberbürgermeister wimmer is einfach 1 lauch 
hab leider null plan davon und auch überhaupt keinen kopf dafür XD denke aber du liegst richtig
ja glaub auch, weil bayrisch is fast selber dialekt wie bei mir und die wiesn klingt einfach besser XD
Melden | Zitieren | X
Libellulinae Schrieb Gestern um 19:13:
Libellulinae Schrieb:
Hungry Schrieb:
irgendwie denk ich die ganze Zeit, dass es nicht dem Wiesen sondern die Wiesn heißt but idk genau klingt nur logischer.
jedenfalls war ich noch nie auf der Wiesn, will das oktoberfest aber aufjedenfall mal besuchen

und der oberbürgermeister wimmer is einfach 1 lauch 
Sag immer die Wiesn.
Hören dem Wiesn grad zum ersten mal xD
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Gestern um 19:12:
MsSuicideSheep Schrieb:
Hungry Schrieb:
irgendwie denk ich die ganze Zeit, dass es nicht dem Wiesen sondern die Wiesn heißt but idk genau klingt nur logischer.
jedenfalls war ich noch nie auf der Wiesn, will das oktoberfest aber aufjedenfall mal besuchen

und der oberbürgermeister wimmer is einfach 1 lauch 
hab leider null plan davon und auch überhaupt keinen kopf dafür XD denke aber du liegst richtig
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Gestern um 19:10:
Hungry Schrieb:
irgendwie denk ich die ganze Zeit, dass es nicht dem Wiesen sondern die Wiesn heißt but idk genau klingt nur logischer.
jedenfalls war ich noch nie auf der Wiesn, will das oktoberfest aber aufjedenfall mal besuchen

und der oberbürgermeister wimmer is einfach 1 lauch 
Melden | Zitieren | X
Scallon Schrieb Gestern um 18:49:
Scallon Schrieb:
sorry habe nur bier verstanden 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb Gestern um 18:48:
MsSuicideSheep Schrieb:



News Archiv
Oktoberfest!23-09-2017 18:30
Inception13-09-2017 19:31
Yellowstone Nationalpark10-09-2017 14:24
Irena Sendler04-09-2017 12:30
Moskau30-08-2017 19:00
Berliner Unterwelten27-08-2017 20:54
Free Solo24-08-2017 00:00
Kitten Fostering16-08-2017 14:10
Thriftshopping03-08-2017 22:03
white feminism30-07-2017 21:01
Franz Kafka26-07-2017 18:52
Dr. Martens21-07-2017 13:15
Aoshima - Insel der Katzen17-07-2017 18:28
3096 Tage14-07-2017 18:12
Hunde-News12-07-2017 18:30
Christopher Street Day07-07-2017 15:00
Paramore01-07-2017 18:06
20 Jahre Harry Potter26-06-2017 14:03
WAHLERGEBNIS JUNI 201724-06-2017 19:45
Die Chaos Theorie19-06-2017 21:15
Medienmanipulation 12-06-2017 21:03
Gedankenflug: Normalität09-06-2017 14:35
Slawische Sprachen06-06-2017 17:00
Gluten04-06-2017 21:00
Das Naschkatzen-Hormon25-05-2017 12:00
Seite: | Folgende