Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Anonym
was für sternis ich kenn nur das bier
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um einen Kommentar in den Tagesnews hinterlassen zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
17 von 24 Sternen erreicht
Tagesnews
Waldbaden- Baden im Wald? (durch Anonym)

Wer geht schon nicht gerne mal im Wald spazieren? Die frische Luft, die schönen Farben und der typische erdige Waldgeruch helfen, sich zu entspannen. In Japan gehört das sogenannte Shinrin Yoku, auf deutsch "Baden in der Waldatmosphäre", schon seit den 80ern zum Programm. Aber was genau ist Waldbaden überhaupt und warum wird es durchgeführt?

Was ist Waldbaden?

Wer jetzt denkt, man badet in einer mit Kiefernadeln gefüllten Badewanne mitten auf einer Lichtung im Wald, liegt leider falsch. Obwohl es sich eigentlich auch sehr spannend anhört. Beim Waldbaden geht man auf intensive Art und Weise mit dem Wald auf Tuchfühlung. Man spürt die Natur mit allen Sinnen, was letztendlich zur vollkommenen Entspannung führt. Im Wald gibt es vieles zu entdecken. Optional zieht man bei seiner Entspannungstour die Schuhe aus, um die Natur voll auszukosten. Wie man sieht, ist Waldbaden ganz einfach auszuführen. Wie oben schon erwähnt kommt der Trend aus Japan und gehört dort zu den staatlich anerkannten Heilmethoden. 

Warum wird es durchgeführt?

Waldbaden hilft, den Stresslevel und Blutdruck zu senken. Allgemein werden dem Waldbaden viele vorteilhafte Wirkungen nachgesagt. Man kann sich nach dem Baden im Wald besser konzentrieren, da unser Blut mit extra Sauerstoff versorgt wird. Es wirkt Verspannungen und Depressionen vor und soll sogar Krebszellen bekämpfen, was von der Universität Tokio nachgewiesen wurde. Deshalb erhält Shinrin Yoku immer mehr Bedeutung. Auch hier in Deutschland. 

Wie wirkt Shinrin Yoku?

Laut dem österreichischen Biologen Clemens Arvay sind Terpene für die stärkende Wirkung verantwortlich. Dies sind gasförmige Substanzen, die Bäume absondern, um zu kommunizieren. Hört sich mystisch an, oder? Ist aber wissenschaftlich belegt. Unser Körper reagiert auf diese Signale, wenn wir durch den Wald gehen. Zudem ist da noch das Anti-Aging-Hormon DHEA, welches unser Körper ausschüttet, wenn wir im Grünen sind. Dies stärkt unser Herz und die Gefäße. Außerdem hat Waldbaden keine negativen Begleiterscheinungen. Also ab in den Wald!

Meine Erfahrung

Ich persönlich habe es noch nicht durchgeführt, aber ich werde es wahrscheinlich demnächst mal probieren. Auf der Landesgartenschau in Bad Iburg habe ich das erste Mal von dieser Methode gehört und fand es sehr ansprechend. Dort haben sie es sogar etwas zu wörtlich genommen. Es gab Badewannen im Boden des Waldes zu bestaunen. 

Nun zu euch!

Haben die überraschenden Wirkungen euch überzeugt und wäre Waldbaden etwas für euch?
Was haltet ihr allgemein von Shinrin Yoku oder habt ihr sogar schon davon gehört?
Teilt gerne eure Erfahrungen und Meinungen mit uns!
Wenn ihr es ausprobieren wollt, geht einfach in den Wald und lasst euch von der Natur verzaubern. Beim Waldbaden gibt es kein richtig oder falsch. Tut das, was euch gut tut. Euer Körper wird es euch danken.



Kommentieren

Kommentar zum Artikel Waldbaden- Baden im Wald?.
Kommentieren
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 25-09 23:40:
Sokanon Schrieb:
Japan hat wirklich soviel schräges Zeug XD aber muss gestehen, dass ich niemals meine Schuhe ausziehen würde, da liegen teilweise so viele Spitze Äste oder so rum....ciao nein würde nur aufkreischen
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 18-09 14:28:
Anna0902 Schrieb:
Shutterfly Schrieb:
Ich würde es nicht ausprobieren, die Wälder bei uns sind sehr schmutzig und da möchte ich nicht barfuss laufen. Ausserdem gibt es bei uns im Wald Schlangen (Kreuzottern) , da gehe ich nur mit kniehohen Gummistiefeln rein.
In den Wald gehe ich gerne, vor allem zum Pilze suchen. War auch schon mit meinem Cousin auf der Jagt.
Aber Barfus - no way!

Wie viele Kreuzottern gibt es denn bei euch, dass du Angst hast, dir könnte eine begegnen? Ich hab in meinem ganzen Leben noch keine gesehen (sind die nicht sogar bedroht?) und die nehmen doch eher Reißaus, als dich anzugreifen, so scheu, wie die sind : (
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 17-09 21:39:
Natty Schrieb:
Melind Schrieb:
Klingt gut. Ich war früher oft im Wald spazieren und eüfand es auch immer schön, mittlerweile mach ich das aber irgendwie gar nicht mehr. Im Grund ist es ja aber nur eine Art achtsamer Spaziergang, oder? Waldbaden gibt dem Ganzen einfach n anderen Klang. : D

Geht mir genauso. Früher war ich öfter im Wald unterwegs, aber heute hab ich da auch fast keine Zeit mehr für. Was ich eigentlich total schade finde. Ich finde, Waldbaden hört sich ganz lustig an. Das weckt auch so bisschen das Interesse. Und wenn man mal bisschen abstrakt denkt, ist es ja schon irgendwie ein wenig wie „im Wald baden“ : D
Melden | Zitieren | X
Melind Schrieb auf 17-09 20:19:
Melind Schrieb:
Klingt gut. Ich war früher oft im Wald spazieren und eüfand es auch immer schön, mittlerweile mach ich das aber irgendwie gar nicht mehr. Im Grund ist es ja aber nur eine Art achtsamer Spaziergang, oder? Waldbaden gibt dem Ganzen einfach n anderen Klang. : D
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 17-09 18:05:
Natty Schrieb:
Shutterfly Schrieb:
Ich würde es nicht ausprobieren, die Wälder bei uns sind sehr schmutzig und da möchte ich nicht barfuss laufen. Ausserdem gibt es bei uns im Wald Schlangen (Kreuzottern) , da gehe ich nur mit kniehohen Gummistiefeln rein.
In den Wald gehe ich gerne, vor allem zum Pilze suchen. War auch schon mit meinem Cousin auf der Jagt.
Aber Barfus - no way!

Du musst es ja nicht barfuß machen :) Ist ja nur optional. Das wäre für mich glaube auch zu viel des Guten. Pilze suchen mache ich auch mega gerne, vor allem schmecken die ja auch super.
Melden | Zitieren | X
Shutterfly Schrieb auf 17-09 17:54:
Shutterfly Schrieb:
Ich würde es nicht ausprobieren, die Wälder bei uns sind sehr schmutzig und da möchte ich nicht barfuss laufen. Ausserdem gibt es bei uns im Wald Schlangen (Kreuzottern) , da gehe ich nur mit kniehohen Gummistiefeln rein.
In den Wald gehe ich gerne, vor allem zum Pilze suchen. War auch schon mit meinem Cousin auf der Jagt.
Aber Barfus - no way!
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 17-09 17:44:
DerMessias Schrieb:
Natty Schrieb:
Masilein Schrieb:
Find's iwie schade, dass jetzt wieder alle tun als wär das Rad neu erfunden worden, weil im Prinzip hört sich das hier nur wie eine Kneipp-Wanderung durch den Wald an - und das Prinzip ist ja echt schon uralt.
Aber ist doch eigentlich gut, dass es im „Trend“ ist. Das bewirkt ja auch, dass mehr Menschen es machen. Und eigentlich ist es ja auch ein Unterschied, ob du wandern gehst oder dir Zeit nimmst, dich im Wald zu entspannen.
Also ich find das nicht gut, weil mir die Spackos, denen ich extra ausweiche, indem ich nicht in der Stadt (im Grünen) spazieren gehe, dann auch im Wald aufn Sack gehen.
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 17-09 16:29:
Natty Schrieb:
Masilein Schrieb:
Find's iwie schade, dass jetzt wieder alle tun als wär das Rad neu erfunden worden, weil im Prinzip hört sich das hier nur wie eine Kneipp-Wanderung durch den Wald an - und das Prinzip ist ja echt schon uralt.

Aber ist doch eigentlich gut, dass es im „Trend“ ist. Das bewirkt ja auch, dass mehr Menschen es machen. Und eigentlich ist es ja auch ein Unterschied, ob du wandern gehst oder dir Zeit nimmst, dich im Wald zu entspannen.
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 17-09 16:27:
Natty Schrieb:
Anna0902 Schrieb:
Ich habe noch nicht davon gehört, aber weiß jetzt auch irgendwie nicht ganz, wie das funktionieren soll? Werde aus dem Text nicht so schlau : ( oder ist das einfach was ganz individuelles? Wenn ja, dann hab ich das schon 10000 Mal (unbewusst)gemacht, weil ich in Wald und Wiese groß geworden bin : )

Im Prinzip ist es schon was individuelles. Du kannst dich auch einfach hinlegen und es ist Waldbaden. Fakt ist, dass es einfach so viele gute Wirkungen mit sich bringt. Also ich persönlich habe nicht gedacht, dass es sich wirklich so positiv auf den Körper auswirkt.
Melden | Zitieren | X
Palelilac Schrieb auf 17-09 16:26:
Palelilac Schrieb:
war das grad ein deutscher satz glaube ned
Melden | Zitieren | X
Palelilac Schrieb auf 17-09 16:25:
Palelilac Schrieb:
ehm betrete den wald ja ned mal am helligten tag freiwillig GESCHWEIGEDENN die straße 10m entfernt zu betreten
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 17-09 13:45:
Mijeom Schrieb:
hab noch nie was davon gehört aber omg ich LIEBE wälder. bin so froh wenn ich bei meiner oma bin, weil nur höchstens fünf minuten fußweg entfernt fängt der wald an und liebe es da spazieren zu gehen AH
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 17-09 13:05:
Anna0902 Schrieb:
Ich habe noch nicht davon gehört, aber weiß jetzt auch irgendwie nicht ganz, wie das funktionieren soll? Werde aus dem Text nicht so schlau : ( oder ist das einfach was ganz individuelles? Wenn ja, dann hab ich das schon 10000 Mal (unbewusst)gemacht, weil ich in Wald und Wiese groß geworden bin : )
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 17-09 13:00:
Hypnotika Schrieb:
hab speziell davon noch nichts gehört aber ich liebe es, im Walds pazieren zu gehen <3333 liebe den geruch und die geräusche und alles einfach, so beruhigend
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 17-09 12:10:
Everleigh Schrieb:
Masilein Schrieb:
Everleigh Schrieb:
Masilein Schrieb:
Find's iwie schade, dass jetzt wieder alle tun als wär das Rad neu erfunden worden, weil im Prinzip hört sich das hier nur wie eine Kneipp-Wanderung durch den Wald an - und das Prinzip ist ja echt schon uralt.
Gleichermaßen ist es doch ziemlich faszinierend, wie man Leute mit einem "modernen" Begriff zu so simplen Aktionen bringen kann

hm, für mich fühlt es sich eher so an, als müsse man ständig den Namen neu erfinden, damit die Leute net so dumm sind zu vergessen, dass was schon vor 100 Jahren der Gesundheit wirklich enorm geholfen hat (like, Bewegung, ordentlich essen, frische Luft), auch heute noch seine Gültigkeit hat.
Stimmt schon, aber wenns doch Leute wieder motiviert solche Dinge zu tun, wieso nicht?
Melden | Zitieren | X
Masilein Schrieb auf 17-09 12:05:
Masilein Schrieb:
Everleigh Schrieb:
Masilein Schrieb:
Find's iwie schade, dass jetzt wieder alle tun als wär das Rad neu erfunden worden, weil im Prinzip hört sich das hier nur wie eine Kneipp-Wanderung durch den Wald an - und das Prinzip ist ja echt schon uralt.
Gleichermaßen ist es doch ziemlich faszinierend, wie man Leute mit einem "modernen" Begriff zu so simplen Aktionen bringen kann

hm, für mich fühlt es sich eher so an, als müsse man ständig den Namen neu erfinden, damit die Leute net so dumm sind zu vergessen, dass was schon vor 100 Jahren der Gesundheit wirklich enorm geholfen hat (like, Bewegung, ordentlich essen, frische Luft), auch heute noch seine Gültigkeit hat.
Melden | Zitieren | X
Masilein Schrieb auf 17-09 12:04:
Masilein Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
Masilein Schrieb:
Find's iwie schade, dass jetzt wieder alle tun als wär das Rad neu erfunden worden, weil im Prinzip hört sich das hier nur wie eine Kneipp-Wanderung durch den Wald an - und das Prinzip ist ja echt schon uralt.
Ist doch nix neues heut zu Tage ich mein schau dir den porridge Trend an. Ist halt auch nur stink normaler Haferbrei 😂

true
und das haben früher nur die Armen gegessen, weil die sonst nix hatten und es seinen Dienst getan hat
Melden | Zitieren | X
Libellulinae Schrieb auf 17-09 11:53:
Libellulinae Schrieb:
Masilein Schrieb:
Libellulinae Schrieb:
Also ist es eigentlich genaugenommen nur ein Spaziergang durch den Wald? Und hat mit dem Begriff baden eigentlich nichts zu tun? 

Es geht um das barffuß sein und das bewusste Aufnehmen der Natur um sich herum.
Normales Spazierengehen deckt den Begriff nur zu knapp 40%.
Also ein bewusster barfuß Spaziergang durch den Wald :d
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 17-09 11:46:
Everleigh Schrieb:
Masilein Schrieb:
Find's iwie schade, dass jetzt wieder alle tun als wär das Rad neu erfunden worden, weil im Prinzip hört sich das hier nur wie eine Kneipp-Wanderung durch den Wald an - und das Prinzip ist ja echt schon uralt.
Gleichermaßen ist es doch ziemlich faszinierend, wie man Leute mit einem "modernen" Begriff zu so simplen Aktionen bringen kann :d
Melden | Zitieren | X
Luna Schrieb auf 17-09 11:44:
Luna Schrieb:
ich wohne im wald also habe ich das sicher schon unbewusst gemacht
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 17-09 11:41:
MsSuicideSheep Schrieb:
Masilein Schrieb:
Find's iwie schade, dass jetzt wieder alle tun als wär das Rad neu erfunden worden, weil im Prinzip hört sich das hier nur wie eine Kneipp-Wanderung durch den Wald an - und das Prinzip ist ja echt schon uralt.
Ist doch nix neues heut zu Tage ich mein schau dir den porridge Trend an. Ist halt auch nur stink normaler Haferbrei 😂
Melden | Zitieren | X
Masilein Schrieb auf 17-09 11:38:
Masilein Schrieb:
Libellulinae Schrieb:
Also ist es eigentlich genaugenommen nur ein Spaziergang durch den Wald? Und hat mit dem Begriff baden eigentlich nichts zu tun? 

Es geht um das barffuß sein und das bewusste Aufnehmen der Natur um sich herum.
Normales Spazierengehen deckt den Begriff nur zu knapp 40%.
Melden | Zitieren | X
Libellulinae Schrieb auf 17-09 11:33:
Libellulinae Schrieb:
Also ist es eigentlich genaugenommen nur ein Spaziergang durch den Wald? Und hat mit dem Begriff baden eigentlich nichts zu tun? 
Melden | Zitieren | X
Masilein Schrieb auf 17-09 11:29:
Masilein Schrieb:
Find's iwie schade, dass jetzt wieder alle tun als wär das Rad neu erfunden worden, weil im Prinzip hört sich das hier nur wie eine Kneipp-Wanderung durch den Wald an - und das Prinzip ist ja echt schon uralt.
Melden | Zitieren | X
Chiichii Schrieb auf 17-09 10:43:
Chiichii Schrieb:
Uh schöner Beitrag! <3


Müssen mal zsm Waldbaden gehen..hört sich echt toll an

Melden | Zitieren | X
Sleepwalker Schrieb auf 17-09 10:42:
Sleepwalker Schrieb:
Ich wäre immer noch zu faul dafür, in den Wald zu gehen. Aber finde es faszinierend dass der Wald so auf uns wirken kann. 🤔
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 17-09 10:19:
MsSuicideSheep Schrieb:
Uuuh offizieller erster Beitrag 🎉



News Archiv
Zielscheibe Frau22-10-2018 00:57
Waage14-10-2018 12:48
Telekinese (Psychokinese)09-10-2018 20:00
hygge06-10-2018 19:50
Arachnophobie03-10-2018 23:52
Don't smoke01-10-2018 01:42
Shadow of Tomb Raider – Gametipp23-09-2018 19:40
Waldbaden- Baden im Wald?17-09-2018 10:00
Jungfrau14-09-2018 20:31
Abschaffung der Zeitumstellung12-09-2018 15:07
Touristen Wahnsinn10-09-2018 09:30
Paper Of The Month – August30-08-2018 18:45
LazyTown26-08-2018 21:04
So einfach ist das Glück22-08-2018 17:45
Löwe19-08-2018 20:08
Festival love10-08-2018 10:30
Prag 06-08-2018 14:36
Norwegen - Gipfeltour & mehr03-08-2018 15:00
Freizeitparks30-07-2018 23:14
Kreuzfahrt27-07-2018 12:43
Onsen - Entspannungsurlaub in Japan23-07-2018 00:06
Marrakech – Reise in die Medina20-07-2018 14:00
Dubrovnik - Perle der Adria16-07-2018 23:47
Krebs11-07-2018 20:07
Weniger ist mehr07-07-2018 10:30
Seite: | Folgende