Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Anonym
wenn er in die hölle kommt will ich das auch
0 | 0 | 0 | 0
0%
Willkommen bei Virtual Popstar!

Noch kein Mitglied? Klicke hier, um ein kostenloses Konto zu erstellen und ich erkläre dir, wie du die ersten Fans und Popdollars verdienst.
> Schließen
Helper
15 von 24 Sternen erreicht
Profil
Melind
avatar

Blog

Hier unten sind die letzten Blogs dieses Spielers. Du kannst auf der Blog-Seite Kommentare dazu schreiben.
TitelKommentareDatum
Prokrastination Part 2219-06-2018 23:02
Aufräum-Projekt217-06-2018 21:49
Prokrastination2410-06-2018 16:38
BT: Indien 1801-06-2018 13:45
Auszug 030-04-2018 21:49
BT: Selbstliebe 🙌🏻1427-04-2018 22:01
Diese Youtube Kanäle...010-03-2018 02:30
💭 Prioritäten setzen910-03-2018 01:49
BT: Resilienz (und Vertrauen)1916-02-2018 18:51
BT: Umweltschutz für Anfänger 🌿3902-02-2018 23:52
BT: Glühwein3505-01-2018 23:58
BT: Musik - Punk Pop + mehr 922-12-2017 01:30
BT: Spoken Word Poetry022-11-2017 23:23
BT: Geister 022-10-2017 20:03
BT: Airbrush Körperkunst322-09-2017 21:23
Vermissung812-08-2017 21:03
BT: Mod Team1515-07-2017 16:53
PLL 7x20 - SPOILER!1430-06-2017 23:11
BT: Verschwörungstheorien521-06-2017 23:39
HTML: Grundlagen (1)2131-05-2017 23:39
BT: Upcycling725-05-2017 18:05
Synästhesie130-04-2017 22:21
BT: Frühling kommt318-04-2017 22:24
Früüüüüüühüling omg020-03-2017 21:42
Amsterdam Trip (Part 2)215-03-2017 22:26
Erwartungen.308-03-2017 22:21
BT: Serien2020-02-2017 21:27
Orte zum Essen1917-02-2017 21:32
BT: Die Capsule Wadrobe1022-01-2017 20:03
Lieblingsbücher ++ Überblick 220-01-2017 15:26
Einfache Dekotipps316-01-2017 23:16
Selbstliebe & Zeit für sich214-01-2017 21:24
TED Talks1012-01-2017 19:07
Uni - Klausuren & Lernen (PT4)110-01-2017 16:38
Die Sache mit Internetbekanntschaften410-01-2017 14:57
Let's travel the world. (BT Bewerbung)408-01-2017 14:34
Outfits 01/17007-01-2017 16:33
Fiktives Therapiegespräch404-01-2017 21:39
Amsterdam Trip (Part 1)404-01-2017 17:47
Hallo, 2017.302-01-2017 14:08
Blog: Ausblick & kommende Themen029-12-2016 20:25
Design Versuche119-12-2016 23:35
Der Vesuch, eine Art Gefühl in Worte zu fassen.019-12-2016 21:45
Dinge, die wir öfters tun sollten819-12-2016 20:36
Selbstvertrauen ++ Vortrag 3/3716-12-2016 17:20
Gedanken b215-12-2016 13:16
Buch-Ding215-12-2016 00:05
Uni - Wohnen: WG (PT3)1313-12-2016 23:34
Prüfungsangst ++ Vortrag 2/3209-12-2016 16:32
Erstes Mal Blut spenden906-12-2016 23:45
Reinigungöl & Balea Review104-12-2016 16:04
Selbstbild und Selbstwert.803-12-2016 23:08
Uni - Stundenplan (PT2)1002-12-2016 23:27
Outfits ++ 12/2016002-12-2016 20:13
Stress ++ Vortrag 1/31101-12-2016 21:39
Vorträge - Selbstbild - Problematik227-11-2016 21:24
BYE1121-11-2016 21:06
Sherlock BBC - Quotes720-11-2016 15:11
Sherlock (BBC) ++ Serien (PT4)120-11-2016 14:56
⭐️ Adventskalender ⭐️3215-11-2016 23:52
Outfits ++ 11/2016015-11-2016 21:23
Lieblingssprüche. Zitate.312-11-2016 22:03
Dexter ++ Serien (PT3)1107-11-2016 21:39
Day 14/2O (20doP)104-11-2016 22:21
Bullet Journal: Motivation /Organisation / Kreativität403-11-2016 21:54
2O Days of productivity (Challenge)003-11-2016 20:45
Hallo NOVEMEBER! 11/16401-11-2016 11:39
Halloweenlooks 2016027-10-2016 20:42
Herbstaktivitäten ♥725-10-2016 22:15
Uni - Ersti sein (PT1)306-10-2016 20:16
Persönlichkeit & Psyche003-10-2016 22:08
Suits ++ Serien (PT2)002-10-2016 18:20
Dinge, die mich glücklich machen.323-09-2016 17:24
++ Serien (PT1) ++714-09-2016 16:18
Makellose Haut ? ? ? 1114-09-2016 15:26
App Vorstellung: King of Thieves908-09-2016 20:30
PLL + SPOILER c: 1001-09-2016 21:19
Online Leben vs RL801-08-2016 21:52
Lookbook GSM512-07-2016 10:44
Lookbook VP011-07-2016 23:31
GIFS ! :D 3711-07-2016 14:03
Bastille - Quotes204-07-2016 01:34
Favourite Pictures.204-07-2016 01:27

 MeldenProkrastination

Me these days.

Topic: Prokrastiation.

Bei ein bisschen Recherche hab ich rausgefunden, dass es an der Uni Münster
eine "Prokrastinationsambulanz" gibt. Prokrastinieren ist also ein richtiger Notfall.

Laut diesem Artikel in der Zeit gibt es aber einen wichtigen Unterschied zwischen
Prokrastinieren und "normalem" Aufschieben.

Prokrastinieren hat erheblich schlimmere Auswirkungen, vor allem beeinträchtigt es den
Alltag des Betroffenen erheblich. Es ist eine Art pathologisches Aufschieben, das Verhalten
wird auch dann noch beibehalten, obwohl es auch objektiv negative Auswirkungen hat und eben
über einen längeren Zeitraum bestehen bleibt.


Man denkt ja oft, wenn man etwas aufschiebt, sei man nur zu faul.
Trifft auf die alltäglche Definition von Aufschieben sicherlich zu, aber nicht auf Prokrastination.
Bei letztem chillt man nämlich nicht nur sein Leben, sondern beschäftigt sich aktiv
mit anderen vergleichsweise angenehmeren Aufgaben, um das, was eigentlich zu erledigen
ist und was eben aufgeschoben wird, nicht tun zu müssen.





Der Klassiker: Eine Hausarbeit schreiben.

Und wieso schreibe ich eigentlich gerade den Blog hier?
Genau deswegen.
In der Zeitleiste von oben bin ich gerade bei "fuck off", aber ich sehe schon, wie ich zu "panic" komme.
Ich muss in 2 Wochen die Präsentation für meine Hausarbeit machen,
habe bisher die Formatierung des Word Dokuments gemacht und ungefähr 1 Seite Noitzen zum Thema.
Seit wann ich das Thema habe? Ungefähr seit 1,5 Monaten.
Zu meiner Verteidigung: Hatte zwei stressige 2 Monate.
Aber: Habe mir zwischendrin einige komplett freie Tage ohne irgendwelche
Verpflichtungen genommen, und an den Tagen absolut nichts getan.
Hätte halt auch mal nur einen Tag davon in der Bib verbringen und anfangen können, zu schreiben.

Naja, über die Vergangenheit lamentieren bringt's jetzt auch nicht.
Habe dieses Wochenende Verabredungen abgesagt, um endlich mal was zu schaffen.
In 2 Wochen ist die Präsi und ich hab nichtmals die Gliederung.
Weiß auch jetzt schon, dass ich abgesehen von heute erst nächstes Wochenende wieder Zeit habe dafür.
Und dann sind es nur noch so 5 Tage bis zur Präsentation.


Ich weiß nichtmals, wo mein Problem ist, in 2 Stunden konzentrierter Arbeit kann man so viel schaffen.

Ich hab sogar to do Listen mit Prioritäten angefangen.
Und im Endeffekt n i c h t s davon gemacht, weil die Hausarbeit die höchste Priorität
hatte und ich aus Gewissensgründen dann ja nicht was weniger wichtiges vorher anfangen konnte.
Macht Sinn? Irgendwie schon, aber andererseits auch gar nicht.

Immerhin habe ich heute schon gekocht und jetzt diesen Blogbeitrag geschrieben
und vor einer Stunde angefangen, mal Literatur zu recherchieren (nur gespeichert, noch nicht gelesen!).


Das Problem ist wahrscheinlich, dass ich auch in der Vergangenheit schonmal eine 20-seitige Hausarbeit
in fast nur 1 Tag geschrieben habe. Und die war sogar ziemlich gut. Schlechte Angewohnheit...
Diesmal wird's nicht so klappen, denn ne gute Powerpoint braucht sicherlich auch ne Weile.
Ich meine, hallo, ich habe mich noch nichtmasl entschieden, ob ich die Arbeit auf Englisch oder Deutsch schreibe. XD

Es ist doch so viel angenehmer, wenn man direkt alles erledigen kann, und dann nicht ständig
im Hinterkopf weiß, man hat noch xy zu erledigen... es macht wenig Sinn.

"Wenn man entspannt Serien schaut und einem dann einfällt, dass man noch was für die Uni tun muss...
und man dann unentspannt Serien schaut."

Kennt ihr das auch? Wenn ja, was macht ihr dagegegen, Tipps bitte. : D



Der Tag hat noch circa 7 Stunden bis Mitternacht.
Werde für die übrigen Stunden hier pro Stunde ein Update geben, was ich so geschafft habe.
Ein bisschen sozialer Druck ist sicherlich hilfreich.

aktuell ist's 16:37 Uhr.

17:00
Habe die Reste meiner Spaghetti Bolognese aufgewärmt und gegessen und probiere gerade
den Schokoaufstrich von Philadelphia mit Milka. Schmeckt gut. Naja, die 20 Minuten fürs Essen sind
verzeihbar. Essen ist schließlich wichtig. <3

18:00
Infos zur Milka Philadelphia durchgelesen (enthält viel Zucker, aber weniger als Nutella und co.
Und ich mag den Geschmack! Wie leichtere und etwas weniger süße Nutella.). Außerdem Geschirr gespült.
Und einige Beispielpaper zu meinem Thema durchgelesen, damit ich ne grobe Orientation hab.
Word Dokument fertig formatiert - Seitenzahlen, etc.
Circa 15 Min ne VP Gaderobe durchstöbert. Lese jetzt weiter die Paper. Grobe Gliederung schonmal machen?

19:00
Erste halbe Stunde hab ich irgendwie nicht gemacht?? Kein Plan, wo die Zeit hin ist.
Hab jetzt Musik angemacht und ne erste grobe Gliederung runtergeschrieben.
Und jetzt gemerkt, dass ich mein Thema klarer ausformulieren muss. Wir haben vom Prof
nur ein Oberthema bekommen, aber keine Fragestellung oder ähnliches.
Jeztt weiß ich nicht, ob ich Chancen/Risiken erläutern soll oder historische Entwicklung
oder regionale Unterschiede. Muss ich wohl selbst entscheiden...

20:00
Litaraturrecherche ausgeweitet - gibt soo viel. Im Endeffekt schreibe ich die Arbeit wahrscheinlich
auch auf Englisch, da ich die Präsentation auch auf Englisch halten muss.
Genaueres Thema hab ich jetzt, weiß allerdings nicht, ob's richtig zulässig ist. Muss dem Prof
mal schreiben, komme mir allerdings schlecht dabei vor, das erst so 2 Wochen vor Präsentation zu machen.
Habe vorhin dann kurzzeitig extrem Panik geschoben ("Ich bin schon viel zu spät dran, weiß nicht wo ich
anfangen soll";) und daraufhin n kurzen Yoga Flow gemacht, und mich wieder an n Schreibtisch gesetzt.
Kurze Panik vorbei. : D

21:00
Grobe Gliederung fertig und einiges an Literatur mal quergelesen.
Zwischendurch haben mich einige Leute von nem Projekt per Whatsapp kontaktiert
und wollten paar Dinge wissen. Das stresst mich schon wieder alles total, dass jeder irgendwas will.
Gehe duschen und gleich ins Bett, mir reichts für heute, bin bisschen überfordert.

Aber hey: Hab meine Gliederung grob fertig, auch wenn ich sonst nicht viel geschafft hab heute.
Gleich noch Termien in den Kalender eintragen und dann kann ich einigermaßen beruhigt schlafen gehen.
xx  

Kommentar geben

Kommentiere den Blog Prokrastination Von Melind .
Kommentieren
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 10-06 19:41:
Mikan schrieb:
Melind schrieb:
Mikan schrieb:
Kenn ich nur zu gut xD. Ich habe meine Jahresarbeit die 40 Seiten mindestens haben musste ( und bei der literaturverzeichnis etc nicht mitgezählt haben) in drei Tagen geschrieben und musste sie dann den Tag darauf abgeben. Und da war eine sehr wichtige Arbeit die Prüfungsrelevant war für meine Ausbildung. Und für die Presentation habe ich mich auch erst 2tage vorher hingesetzt. Ich hatte aber glück und habe ne gute note für beides bekommen. XD aber für mich is es auch  schwierig nicht ohne diesen Druck zu arbeiten, obwohl ich jedes mal verzweifle weil ich nicht früher angefangen habe und meistens kurz vor nem nervenzusammenbruch bin... 

Das denke ich mir auch, dass unter Zeitddruck einfach effektiver gearbeitet wird. Aber es sit doch viel sinnvoller, die Zeit vorher schon zu nutzen?? Immerhin weiß ich ja, dass ichs dann und dann abgeben muss und vorher er aufzuschieben, stresst mich nur. XD Aber freut mich mit deiner Jahresarbeit!!! : D
Ja,  vor allem hat man immer im Hinterkopf, das man mal so langsam anfangen sollte und macht sich dann nur noch mehr Stress DX aber ich hatte auch immer Angst, wenn ich es nicht aufeinmal schreibe den Faden zu verlieren und totalen Unsinn zu schreiben. Weil mir fehlt dann auch immer die Motivation alles noch ein mal durch zu lesen. Das mache ich erst am Schluss, wenn alles fertig ist. DX

Danke^^
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 10-06 19:39:
Mucen schrieb:
Melind schrieb:
Mucen schrieb:
Melind schrieb:

stell dir mal n wecker und setz dich zum lernen woanders hin! ich geh auch normalerweise zum lernen in die bib, zuahsue kann ichs auch net. : D
Bin morgen zum lernen verabredet, hoffe da kommt was bei raus :x

lerndates sind immer gut! und nachm lernen kann man ja noch was entspanntes machen, dann haben beide mehr motivation ^^
Well, vielleicht nimmt der seinen Hund mit, dann habe ich ein lebendiges Kuscheltier, und ich bin happy xD
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 10-06 18:58:
Melind schrieb:
Palelilac schrieb:
wow me 100%, bei mir ist das aber immer so, dass ich am anfang so richtig bock auf eine hausarbeit habe und direkt am 1. tag anfange und dann....... naja passiert wochenlang nichts bis zur deadline

ohh definitiv. ich am anfang so "ja ich schreib die direkt diesen monat, dann bin ich fertig und kann easy chillen"... ja GENAU
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 10-06 18:58:
Melind schrieb:
AnnMary schrieb:
Oh du hast einen Blog über mich geschrieben

oh hi are we twins
Melden | Zitieren
Palelilac schrieb Um 10-06 18:52:
Palelilac schrieb:
wow me 100%, bei mir ist das aber immer so, dass ich am anfang so richtig bock auf eine hausarbeit habe und direkt am 1. tag anfange und dann....... naja passiert wochenlang nichts bis zur deadline
Melden | Zitieren
AnnMary schrieb Um 10-06 18:21:
AnnMary schrieb:
Oh du hast einen Blog über mich geschrieben
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 10-06 18:20:
Melind schrieb:
Mucen schrieb:
Melind schrieb:
Mucen schrieb:
Ich will auch Seit Mittwoch aktiv lernen, aber upps bin auf VP und lese nur ab und an über die Zettel drüber...

stell dir mal n wecker und setz dich zum lernen woanders hin! ich geh auch normalerweise zum lernen in die bib, zuahsue kann ichs auch net. : D
Bin morgen zum lernen verabredet, hoffe da kommt was bei raus :x

lerndates sind immer gut! und nachm lernen kann man ja noch was entspanntes machen, dann haben beide mehr motivation ^^
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 10-06 18:20:
Melind schrieb:
Hasenpfoetchen schrieb:
I mean wer liest grad den beitrag anstatt die nächste woche vorzubereiten und zu lernen? :-)))))) 
hab das selbe problem, bisher hab ichs immer gut hinbekommen und auf den allerallerletzten drücker immer ein vernünftiges ergebnis erzielt, obs ne hausarbeit oder klausur war oder was auch immer 
und daran gewöhnt man sich von schnell XDDD denke mir mittlerweile von anfang an schon "ja arbeite ja eh viel besser unter zeitdruck!11!!!1!!" bullshit XDDDD

meine mutter tickt da genau gegenteilig, die hasst es, wenn sie noch irgendwas zu erledigen hat und muss alles sofort fertig machen
wenn die irgendwas noch nicht gemacht hat, dann plagt sie das schlechte gewissen so lange, bis sie sich dann doch dransetzt, 
ich bin leider meGA gut im verdrängen und vergessen weine jedes mal

oh ich kann alles unterschreiben, was du da sagst, meine mutter ist genau so XD
ich hab auch ständig n schlechtes gewissen, aber das hindert mich scheinbar trotzdem nicht daran, das ganze aufzuschieben, bis es nicht mehr geht...
ich mein klar, das ergebnis ist ähnlich, aber wenn du dich länger mit nem thema beschäftigst, weißt du n monat später vielleicht auch noch eher was drüber, als wenn du zwei tage durchpowerst und die inhalte dann für ne woche parat hast. könnte mich immer selbst hauen für die dummheit
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 10-06 18:17:
Melind schrieb:
Libellulinae schrieb:
Dachte es geht um Kastration

Sehr interessanter Beitrag (:

XD Dazu kann ich auch gerne mal was schreiben, haha
Jetzt was du was dazugelernt, das freut mich. :p
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 10-06 18:17:
Melind schrieb:
Mikan schrieb:
Kenn ich nur zu gut xD. Ich habe meine Jahresarbeit die 40 Seiten mindestens haben musste ( und bei der literaturverzeichnis etc nicht mitgezählt haben) in drei Tagen geschrieben und musste sie dann den Tag darauf abgeben. Und da war eine sehr wichtige Arbeit die Prüfungsrelevant war für meine Ausbildung. Und für die Presentation habe ich mich auch erst 2tage vorher hingesetzt. Ich hatte aber glück und habe ne gute note für beides bekommen. XD aber für mich is es auch  schwierig nicht ohne diesen Druck zu arbeiten, obwohl ich jedes mal verzweifle weil ich nicht früher angefangen habe und meistens kurz vor nem nervenzusammenbruch bin... 

Das denke ich mir auch, dass unter Zeitddruck einfach effektiver gearbeitet wird. Aber es sit doch viel sinnvoller, die Zeit vorher schon zu nutzen?? Immerhin weiß ich ja, dass ichs dann und dann abgeben muss und vorher er aufzuschieben, stresst mich nur. XD Aber freut mich mit deiner Jahresarbeit!!! : D
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 10-06 18:16:
Melind schrieb:
Harley schrieb:
hello... it's me...
scheinabr ist jeder davon betroffen, bissl sad
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 10-06 18:15:
Melind schrieb:
CherryGhost schrieb:
Melind schrieb:
CherryGhost schrieb:
Hach ja, das kenne ich nur zu gut xDDD
Man hat zwei Monate für eine Hausarbeit und wann fängt man an? Genau, zwei Tage vorher!

definitiv, aber genau das will ich nicht XD wenn ich nur schreiben müsste okay, aber muss halt ne powerpoint dazu noch machen und das dauert sicherlich ewig, sehe mich halt schon bis 4 uhr nachts am pc sitzen XDDD
Ich finds eigentlich voll easy, ne Power Point zu nem fertigen Text zu machen. Einfach ein paar Stichpunkte aus den Sätzen rauskopieren und den ausgeschriebenen Text mehr oder weniger frei vortragen xD

Aber ich will ja auch, dass die Powerpoint schön aussieht. Mit Animationen und sowas, das dauert dann auch wieder. XD Vortragen ist sicher nicht das Problem, eher dann die q&a runde, muss mich ehct mal gut ins Thema reinlesen :d
Melden | Zitieren
Hasenpfoetchen schrieb Um 10-06 17:40:
Hasenpfoetchen schrieb:
Harley schrieb:
hello... it's me...
Melden | Zitieren
Hasenpfoetchen schrieb Um 10-06 17:39:
Hasenpfoetchen schrieb:
I mean wer liest grad den beitrag anstatt die nächste woche vorzubereiten und zu lernen? :-)))))) 
hab das selbe problem, bisher hab ichs immer gut hinbekommen und auf den allerallerletzten drücker immer ein vernünftiges ergebnis erzielt, obs ne hausarbeit oder klausur war oder was auch immer 
und daran gewöhnt man sich von schnell XDDD denke mir mittlerweile von anfang an schon "ja arbeite ja eh viel besser unter zeitdruck!11!!!1!!" bullshit XDDDD

meine mutter tickt da genau gegenteilig, die hasst es, wenn sie noch irgendwas zu erledigen hat und muss alles sofort fertig machen
wenn die irgendwas noch nicht gemacht hat, dann plagt sie das schlechte gewissen so lange, bis sie sich dann doch dransetzt, 
ich bin leider meGA gut im verdrängen und vergessen weine jedes mal
Melden | Zitieren
Libellulinae schrieb Um 10-06 17:30:
Libellulinae schrieb:
Dachte es geht um Kastration :d

Sehr interessanter Beitrag (:
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 10-06 17:19:
Mucen schrieb:
Melind schrieb:
Mucen schrieb:
Ich will auch Seit Mittwoch aktiv lernen, aber upps bin auf VP und lese nur ab und an über die Zettel drüber...

stell dir mal n wecker und setz dich zum lernen woanders hin! ich geh auch normalerweise zum lernen in die bib, zuahsue kann ichs auch net. : D
Bin morgen zum lernen verabredet, hoffe da kommt was bei raus :x
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 10-06 17:12:
Mikan schrieb:
Kenn ich nur zu gut xD. Ich habe meine Jahresarbeit die 40 Seiten mindestens haben musste ( und bei der literaturverzeichnis etc nicht mitgezählt haben) in drei Tagen geschrieben und musste sie dann den Tag darauf abgeben. Und da war eine sehr wichtige Arbeit die Prüfungsrelevant war für meine Ausbildung. Und für die Presentation habe ich mich auch erst 2tage vorher hingesetzt. Ich hatte aber glück und habe ne gute note für beides bekommen. XD aber für mich is es auch  schwierig nicht ohne diesen Druck zu arbeiten, obwohl ich jedes mal verzweifle weil ich nicht früher angefangen habe und meistens kurz vor nem nervenzusammenbruch bin... 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 10-06 16:54:
Florizzle schrieb:
Bei mir ist das immer so, aber anders kann ich das auch irgendwie nicht??? Ich will das dann nämlich immer mit einem Stück fertig haben und nicht jeden Tag ein bisschen machen... xD
Melden | Zitieren
CherryGhost schrieb Um 10-06 16:49:
CherryGhost schrieb:
Melind schrieb:
CherryGhost schrieb:
Hach ja, das kenne ich nur zu gut xDDD
Man hat zwei Monate für eine Hausarbeit und wann fängt man an? Genau, zwei Tage vorher!

definitiv, aber genau das will ich nicht XD wenn ich nur schreiben müsste okay, aber muss halt ne powerpoint dazu noch machen und das dauert sicherlich ewig, sehe mich halt schon bis 4 uhr nachts am pc sitzen XDDD
Ich finds eigentlich voll easy, ne Power Point zu nem fertigen Text zu machen. Einfach ein paar Stichpunkte aus den Sätzen rauskopieren und den ausgeschriebenen Text mehr oder weniger frei vortragen xD
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 10-06 16:47:
Harley schrieb:
hello... it's me...
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 10-06 16:44:
Melind schrieb:
Mucen schrieb:
Ich will auch Seit Mittwoch aktiv lernen, aber upps bin auf VP und lese nur ab und an über die Zettel drüber...

stell dir mal n wecker und setz dich zum lernen woanders hin! ich geh auch normalerweise zum lernen in die bib, zuahsue kann ichs auch net. : D
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 10-06 16:43:
Melind schrieb:
CherryGhost schrieb:
Hach ja, das kenne ich nur zu gut xDDD
Man hat zwei Monate für eine Hausarbeit und wann fängt man an? Genau, zwei Tage vorher!

definitiv, aber genau das will ich nicht XD wenn ich nur schreiben müsste okay, aber muss halt ne powerpoint dazu noch machen und das dauert sicherlich ewig, sehe mich halt schon bis 4 uhr nachts am pc sitzen XDDD
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 10-06 16:42:
Mucen schrieb:
Ich will auch Seit Mittwoch aktiv lernen, aber upps bin auf VP und lese nur ab und an über die Zettel drüber...
Melden | Zitieren
CherryGhost schrieb Um 10-06 16:40:
CherryGhost schrieb:
Hach ja, das kenne ich nur zu gut xDDD
Man hat zwei Monate für eine Hausarbeit und wann fängt man an? Genau, zwei Tage vorher!