Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
TintenBlut
un poquitititititititititititititititititoooo locooooo
0 | 0 | 0 | 0
0%
Willkommen bei Virtual Popstar!

Noch kein Mitglied? Klicke hier, um ein kostenloses Konto zu erstellen und ich erkläre dir, wie du die ersten Fans und Popdollars verdienst.
> Schließen
Helper
14 von 24 Sternen erreicht
Profil
Fatladythinks
avatar

Blog

Hier unten sind die letzten Blogs dieses Spielers. Du kannst auf der Blog-Seite Kommentare dazu schreiben.
TitelKommentareDatum
About Me (2)1204-06-2018 16:21
Die Arbeit mit Pflegebedürftigen Menschen 2529-05-2018 15:06
Die Ehe1806-05-2018 16:06
Ich bin fett 4809-04-2018 21:29
Fangirl mit 23 2408-03-2018 13:44
Re:Mind - Serienempfehlung 1217-02-2018 19:43
Die Bisexualität und Ich 2404-02-2018 14:11
Youtube Empfehlungen 815-01-2018 16:29
The End of the F***ing World - Serienempfehlung 2306-01-2018 15:01
Vorsätze 2018501-01-2018 18:51
Selbsthass 1927-12-2017 17:55
Hochzeit 2017519-10-2017 16:26
Supernatural Tag 716-09-2017 14:44
Harry Potter Tag 1810-09-2017 11:15
Sims 3/4 Galerie 520-07-2017 16:32
Sommer To Do Liste 1019-06-2017 09:53
Tagesklinik Tagebuch 2.0127-05-2017 17:58
Tagesklinik Tagebuch 1.01614-05-2017 14:47
Bald ist es soweit 417-04-2017 14:18
Hier und jetzt 305-04-2017 21:28
GIRLS HBO - Serienvorstellung 212-03-2017 12:56
Beauty Tag 1005-03-2017 14:13
Konzert/Festivals Liste - 20172619-02-2017 12:32
Mein Leben315-02-2017 09:58
Vietnamesischer Salat - Rezept807-02-2017 16:00
Kind der 90er (Tag)614-01-2017 17:38
Serien Tag 502-01-2017 17:59
Vorsätze 20171531-12-2016 19:22
Film Tag1323-12-2016 21:40
Favorit Songs 2016818-12-2016 14:36
Instant Nudeln Rezepte 717-12-2016 13:48
Vietnamesischer Kuchen - Rezept 610-12-2016 14:36
Christmas Tag 307-12-2016 15:10
Ein paar ENTWEDER- ODER Fragen203-12-2016 16:53
Die Antwoord - Bandvorstellung 701-12-2016 20:59
About me 1229-11-2016 13:19

 MeldenHier und jetzt
Eigentlich wollte ich erst ein sogenanntes Tagebuch über mein Tagesklinik Aufenhalt schreiben. 
Aber das dauert noch ein bisschen. 
Aber ich muss das mal los werden. Und schreiben hilft natürlich. 
(auch wenn meine Grammatik und Rechtschreibung nicht wirklich die beste ist, und das mit 22) 

Einige Zeilen können durchaus triggern bzw mir ist bewusst, dass es anderen Menschen viel schlimmer geht. 
Und ganz wichtig, ich möchte keine Aufmerksamkeit. Ich mach das nur für mich. 

Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll, mir macht nichts mehr Spaß. Und selbst Ablenken hilft nicht.
Und was auch nicht hilft ist die Zeit mit meinem Freund.
Auch wenn ich für kurze Zeit alles vergessen kann, wenn er mal frei hat. Aber er kann ja auch nicht immer
da sein. Immer wenn ich aktuell alleine bin fühle ich mich so unsicher. So schlecht und so voller Hass. 
Manchmal schaffe ich es, nicht allzu sehr solche Gefühle zu empfinden. Aber manchmal schaffe ich es eben nicht. 
Und vor vier Tagen war es soweit, ich hatte mich nach langer Zeit Selbstverletzung betrieben, es war wie
ein Rausch, ich wollte solang nicht aufhören bis ich etwas spürte. Aber ich hab nichts gespürt, obwohl ich geblutet hatte. 
Ich weiß nicht warum ich hier sowas rein schreibe und mich hier so äußere, aber es soll ja vielleicht helfen. 
Nach diesem Vorfall bin ich so selbstkritisch, und mein Selbsthass ist immer noch da und dieses Gefühl ebenso. 
Ich will nicht sterben - ich will nur mich selbst bestrafen
Nachdem bin ich jeden Tag müde, traurig, selbstkritisch, angespannt und zickig. 
Dazu kommt noch, dass ich gestern bei meiner Mutter war (mit der Hoffnung, das alles besser wird)
Aber nein. Sie trinkt wieder heimlich und zeigt mir einfach das sie ihr Leben nicht im Griff hat. 
Das zieht mich einfach wieder sehr schnell runter. 
Ich will mich aber nicht wieder selbst hassen und verletzen, aber ich bin so unglaublich wütend. 
Und das anderen Menschen mitteilen kann ich nicht. 
Ich lächel jeden an und tue einfach so, dass es mir super geht. 
Und ich fleißig an meiner Ausbildung hocke und alles total toll ist. 
Ich rede mit meinem Freund schon über alles. Aber er zeigt mir einfach, dass er überfordert damit ist. 
Und das er wenn er jedes mal an Arbeit ist, Angst um mich haben muss. 
Aber das will ich nicht...und das macht mich auch fertig. 

MANCHMAL WÄRE ICH TOTAL GERNE UNSICHTBAR 





Kommentar geben

Kommentiere den Blog Hier und jetzt Von Fatladythinks .
Kommentieren
Melden | Zitieren
Fatladythinks schrieb Um 06-04 13:59:
Fatladythinks schrieb:
Melind schrieb:
"Ich will mich aber nicht wieder selbst hassen und verletzen, aber ich bin so unglaublich wütend."
Die Frage ist ja dann, worauf bist du wütend? ´Verdient hast du deinen ganzen Selbsthass ganz siche r nicht. Wünsche dir alles gute!
Ich bin teilweise wütend auf die Dinge die ich nicht kontrollieren konnte. Ja, manchmal gebe ich mir die Schuld das zwischen mir und meiner Mutter die Bindung nicht gut ist bzw das sie trinkt. Aber ich kann einfach nicht mehr. Ich kann nicht ihre Mutter sein, die ihr sagt das sie damit aufhören soll. 
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 06-04 12:32:
Melind schrieb:
"Ich will mich aber nicht wieder selbst hassen und verletzen, aber ich bin so unglaublich wütend."
Die Frage ist ja dann, worauf bist du wütend? ´Verdient hast du deinen ganzen Selbsthass ganz siche r nicht. Wünsche dir alles gute!
Melden | Zitieren
Fatladythinks schrieb Um 05-04 21:29:
Fatladythinks schrieb:
Und bei euch so?