Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
KingStefii
VK meine Gaddi (schreibts pn)
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um einen Kommentar in den Tagesnews hinterlassen zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
13 von 24 Sternen erreicht
Tagesnews
Telekinese (Psychokinese) (durch Anonym)

Telekinese

Wer würde schon nicht gerne mal Gegenstände per Gedankenkraft bewegen können? Was in der Science-Fiction-Welt schon lange viele Menschen begeistert, soll nach der Meinung von einigen Menschen tatsächlich möglich sein. Aber wie realistisch ist das? Und was genau ist Telekinese überhaupt? Heute möchte ich euch in die Welt des Paranormalen führen, also seid gespannt.

Was ist Telekinese?
Wichtig ist, zu wissen, dass der Begriff aus dem Altgriechischen stammt und übersetzt in etwa Fernbewegung heißt. Hieraus lässt sich erschließen, dass es sich bei der Telekinese, oft auch Psychokinese genannt, um die Bewegung von Gegenständen aus der Ferne handelt. Dies erfolgt ohne Berührungen, also mit der Gedankenkraft. Hierbei werden die geistigen Kräfte bestimmter Personen als Grund für die Bewegungen genannt. Die Parapsychologie beschäftigt sich mit der Suche nach Belegen für die Telekinese. Zudem gibt es Unterformen der Telekinese, die wie folgt lauten:

Makropsychokinese
Die Makropsychokinese beschreibt das Verformen und Bewegen von Gegenständen.

Mikropsychokinese
Die Mikropsychokinese umfasst die Beeinflussung von elektronischen Schaltkreisen oder von radioaktivem Zerfall.

Retro-Psychokinese
Bei der Retro-Psychokinese handelt es sich um das Verändern von Daten aus der Vergangenheit.

Man sieht, dass es sich bei der Telekinese um weitaus mehr handelt, als man anfangs vermutet. Um die Telekinese etwas zu verdeutlichen, stelle man sich einen Löffel vor, der sich allein aufgrund von der Gedankenkraft verbiegt bzw. bewegt. Dies wäre ebenfalls ein Beispiel für die Makropsychokinese.
Wie funktioniert Telekinese?
Anfangs ist zu sagen, dass bisher kein Beweis für Telekinese vorhanden ist. Aber heißt das, dass es nicht existiert? Aus der Sicht von Menschen, die an Telekinese und solche übernatürlichen Phänomene glauben, ist es Skeptikern nicht möglich, Telekinese zu "erlernen". Angeblich ist Telekinese erlernbar und es erfordert eine gewisse Akzeptanz gegenüber diesem Phänomen. Zudem soll es sehr viel Konzentration und Geduld erfordern. Oder wollen sich Telekinese-Anhänger nur rausreden und damit erklären, warum es für manche (oder besser gesagt alle) Menschen unmöglich ist, Telekinese zu lernen?

Bevor man diese Frage beantworten kann, muss man das Thema aus einer anderen Sicht anschauen. In den 1970-er Jahren entwickelte der deutsch-amerikanische Physiker Helmut Schmidt einen Zufallsgenerator auf Basis radioaktivem Zerfalls, dessen Impulse in Lichtsignale umgewandelt wurden. Es leuchtete also entweder ein rotes oder grünes Licht auf. Die Aufgabe der Versuchspersonen war, diese Signale durch Gedankenkraft zu beeinflussen. Es sollte also zum Beispiel das grüne Licht öfter aufleuchten als das rote. Das Ergebnis: Tatsächlich zeigte sich eine Abweichung. Ein Beweis für Telekinese? Nicht ganz. Es zeigt lediglich, dass unser Bewusstsein in der materiellen Welt eine Rolle spielt.


Tatsache ist, dass Telekinese nicht erwiesen ist. Es wurden 380 Studien zu Telekinese ausgewertet, die als unwahr abgestempelt wurden und es gibt bis heute keinen Beweis für Telekinese. Somit kann auch nicht geklärt werden, wie Telekinese funktioniert.

Und in Zukunft?
Wir stehen erstmal weiterhin vor einem großen Rätsel. Es ist abzuwarten, bis ein richtiger Beweis für Telekinese vorhanden ist. Dennoch sollte man immer im Hinterkopf behalten: So gut wie alle Erfindungen bzw. Erkenntnisse, die heute als selbstverständlich gelten, wurden früher verspottet. Warum soll Telekinese also unmöglich sein? Die Zukunft ist und bleibt ein Rätsel.

Wie stehe ich zu dem Thema?
Meiner Meinung nach besteht die Möglichkeit, dass Telekinese existiert. Da es bisher jedoch keinen Beweis dafür gibt, bin ich nicht vollkommen überzeugt. Ich freue mich schon auf die Erkenntnisse der Zukunft und betrachte Telekinese vorerst weiterhin kritisch. Erfahrungen habe ich noch keine mit Telekinese gemacht. Wahrscheinlich auch, weil ich es nicht auf die leichte Schulter nehme und Respekt vor dem Paranormalen habe. (Ein wenig Angst habe ich auch, um ehrlich zu sein.) Das erste Mal davon gehört habe ich in einem Buch, das meine Mutter mal gelesen hatte. Darin ging es um eben solche paranormalen Phänomene, die mich sofort begeistert haben. Für mich ist es weiterhin ein spannendes Thema.

Was haltet ihr davon?
Wie immer ist mir eure Meinung besonders wichtig.
Was haltet ihr von dem Ganzen?
Denkt ihr, dass Telekinese existiert oder nicht? Warum?
Oder habt ihr sogar selbst Erfahrungen mit Telekinese gemacht?


Ich freue mich auf eure Kommentare und wünsche euch noch eine schöne Woche! Ich hoffe, euch hat dieses etwas andere Thema gefallen.



Kommentieren

Kommentar zum Artikel Telekinese (Psychokinese).
Kommentieren
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 10-10 19:48:
Mijeom Schrieb:
Herber Schrieb:
Ich bin Uri Geiler
bruder sag bloß
Melden | Zitieren | X
Herber Schrieb auf 10-10 19:36:
Herber Schrieb:
Ich bin Uri Geiler
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 10-10 19:24:
Mijeom Schrieb:
Fände das einfach so cool wenn das funktioniert das würde voll viel einfacher machen, ich meine ??? aufräumen vom Bett aus???? 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 10-10 19:08:
Mucen Schrieb:
Muss da immer an diesen Kinderfilm denken, Matilda oder so ähnlich heißt der glaube ich, würde das auch so gerne können, so genial xD
Muss den Text aber morgen noch mal in Ruhe genauer lesen, für heute ist mein Hirn irgendwie nicht mehr anwesend...
Melden | Zitieren | X
Libellulinae Schrieb auf 10-10 12:54:
Libellulinae Schrieb:
Fände das ja schon cool wenn ich meine Fernbedienung mit Telekinese bewegen könnte. Würde nie wieder aufstehen müssen :d
Melden | Zitieren | X
Chiichii Schrieb auf 09-10 21:05:
Chiichii Schrieb:
Finde auch, dass es gut möglich ist, dass so etwas in der Art existiert. Solange nicht ganz sicher das Gegenteil bewiesen werden kann, wäre es zumindest ziemlich blöd, das auszuschließen. 
Hab letztens bei X-Factor noch so ne Folge gesehen und finde das Existieren von so paranormalen Sachen eh für sehr wahrscheinlich, von daher.
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 09-10 20:53:
Hasenpfoetchen Schrieb:
Hypnotika Schrieb:
oh und omg was mir noch einfällt 💛 matilda bester film hab den so geliebt als kind wollte das auch immer können
hab den immer mit meiner schwester und meiner mama in dauerschleife geguckt liebe den film so
wie hieß die direktorin nochmal knüppelkuh oder so bb XDDDD
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 09-10 20:47:
Hypnotika Schrieb:
oh und omg was mir noch einfällt 💛 matilda bester film hab den so geliebt als kind wollte das auch immer können
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 09-10 20:41:
Natty Schrieb:
Hypnotika Schrieb:
die welt ist ein crazy ort also bin fast sicher, dass da was wahres dahinter steckt auch wenn ich selbst noch nicht damit in Berührung gekommen bin
hab mal irgendwas gesehen, wo eine person wasser oder so durch kp Gedankenkraft in bewegung gesetzt hat aber idk ob sowas als telekinese zählt nein oder .... weil ist ja "nur" Energie unf Schwingung egal ist mir grade dazu eingefallen

Das gibt es tatsächlich auch (also bin mir ziemlich sicher xD). Heißt aber irgendwie anders, geht aber in eine ähnliche Richtung. Wenn ich darüber nachdenke, finde ich das sogar noch krasser als Telekinese an sich. Gibts auch mit Feuer und heißt Pyrokinese. Wie es mit Wasser heißt, weiß ich leider nicht mehr.

Aber du hast Recht. Es gibt so vieles auf der Welt, was ich einfach nicht verstehe. 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 09-10 20:37:
Natty Schrieb:
DerMessias Schrieb:
finde ja man sollte erst davon sprechen, dass etwas unmöglich ist, wenn mit allen erdenklichen Rahmenbedingungen die Ergebnisse die Theorie widerlegen (also quasi fast nie hihi)

aber gabs ned mal so 1 spiel also so Brettspiel mäßig bei dem man so ball bewegen musste und dann hatte man so weird gerät auf dem kopf und mit dem hat das dann funktioniert, aber kp ob das vllt nur Kopfbewegungen gemessen hat oder so

+ der Beitrag ist sehr inspirierend grade für Blogeintrag thx haha

Ja der Meinung bin ich auch! Flnde es echt schade, dass etwas sofort als unwahr abgestempelt wird, obwohl es nicht mal wirklich Beweise dagegen gibt. 

Kommt mir bekannt vor, ja das kenn ich glaube ich xD aber basiert bestimmt auf was anderem.

Das freut mich (: Vor allem, da es einfach so viele übernatürliche Phänomene gibt, die alle auf ihre Art und Weise sehr spannend sind. Wenn du was in die Richtung schreibst, werd ichs mir auf jeden Fall durchlesen. Finde sowas immer mega interessant.
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 09-10 20:33:
Hypnotika Schrieb:
die welt ist ein crazy ort also bin fast sicher, dass da was wahres dahinter steckt auch wenn ich selbst noch nicht damit in Berührung gekommen bin
hab mal irgendwas gesehen, wo eine person wasser oder so durch kp Gedankenkraft in bewegung gesetzt hat aber idk ob sowas als telekinese zählt nein oder .... weil ist ja "nur" Energie unf Schwingung egal ist mir grade dazu eingefallen
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 09-10 20:25:
DerMessias Schrieb:
finde ja man sollte erst davon sprechen, dass etwas unmöglich ist, wenn mit allen erdenklichen Rahmenbedingungen die Ergebnisse die Theorie widerlegen (also quasi fast nie hihi)

aber gabs ned mal so 1 spiel also so Brettspiel mäßig bei dem man so ball bewegen musste und dann hatte man so weird gerät auf dem kopf und mit dem hat das dann funktioniert, aber kp ob das vllt nur Kopfbewegungen gemessen hat oder so

+ der Beitrag ist sehr inspirierend grade für Blogeintrag thx haha



News Archiv
Die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters11-12-2018 09:04
Schütze04-12-2018 15:00
Wer bringt die Geschenke?02-12-2018 16:36
Der Placebo-Effekt28-11-2018 18:00
curly girl methode24-11-2018 19:15
Hochsensibilität21-11-2018 17:45
Skorpion05-11-2018 16:00
German Angst03-11-2018 13:44
Paper Of The Month – Oktober 201825-10-2018 15:28
Naketano24-10-2018 22:41
Zielscheibe Frau22-10-2018 00:57
Waage14-10-2018 12:48
Telekinese (Psychokinese)09-10-2018 20:00
hygge06-10-2018 19:50
Arachnophobie03-10-2018 23:52
Don't smoke01-10-2018 01:42
Shadow of Tomb Raider – Gametipp23-09-2018 19:40
Waldbaden- Baden im Wald?17-09-2018 10:00
Jungfrau14-09-2018 20:31
Abschaffung der Zeitumstellung12-09-2018 15:07
Touristen Wahnsinn10-09-2018 09:30
Paper Of The Month – August30-08-2018 18:45
LazyTown26-08-2018 21:04
So einfach ist das Glück22-08-2018 17:45
Löwe19-08-2018 20:08
Seite: | Folgende