Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
TintenBlut
Morgen ist Weihnachten
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um im Forum mitreden zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
14 von 24 Sternen erreicht

Forum

Allgemein < Allgemein
haare färben
Anonym
Karaoke Star



hab ein großes problem was meine haare angeht
meine naturhaarfarbe ist hellbraun (damit ihr euch das besser vorstellen könnt, könnt ihr auf google nach der olia haarfarbe in 6.0 suchen, meine haarfarbe ist exakt so wie diese) und hab seit einem jahr ca. meine haare dunkler gefärbt in dunkelbraun

jetzt hab ich durchs färben und meinem eisenmangel aber unnormal haarausfall, mittlerweile richtig richtig schlimm und hab überlegt, die in meiner naturhaarfarbe färben zu lassen beim friseur, damit ich die nicht so oft nachfärben muss, wenn der ansatz zu sehen ist

beim friseur hat man mir dann gesagt, die müssen erst blondieren und dann kann die hellbraune haarfarbe rauf

meine frage wäre jetzt, ob jemand erfahrung damit hat und mir sagen kann, ob ich das wirklich machen lassen soll und ob jemand weiß, wie man die haare danach gut pflegen kann, denn ich geh mal davon aus das das blondieren die haare auch noch mal um einiges schädigt, oder nicht?

sonst würd ich das dann nämlich morgen machen lassen aber bin mir halt echt unsicher, will nicht noch mehr haare verlieren sonst dreh ich komplett durch

btw könnt direkt sagen ob ihr tipps gegen haarausfall kennt, wär super danke
Libellulinae
Weltberühmt



Gegen Haarausfall hilft Yelasai ganz gut. 
Und ja stimmt das du die erst Blondieren müsstest. Würde an deiner Stelle einfach die Farbe rauswachsen lassen. Die wird ja eh etwas aufgehellt durch die Sonne. 
Anonym
Karaoke Star



Libellulinae Schrieb:
Gegen Haarausfall hilft Yelasai ganz gut. 
Und ja stimmt das du die erst Blondieren müsstest. Würde an deiner Stelle einfach die Farbe rauswachsen lassen. Die wird ja eh etwas aufgehellt durch die Sonne. 
danke dir, glaub ich werd das wirklich machen, wär mir einfach zu schade meine haare durchs blondieren noch mehr zu schädigen 
Anonym
Internationaler Star



Hatte dasselbe aber mit einer Blondierung.
Habe es dann so weit wie möglich rauswachsen lassen, damit nicht Farbe direkt wieder auf die Kopfhaut kommt und mir einen natürlichen Übergang färben lassen, sodass das weniger auffällig rauswachsen konnte
Schreibe einen Kommentar
Kommentieren
Automatisch aktualisieren: Eingeschaltet