Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Victorian
thats the spirit, crown
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um im Forum mitreden zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
16 von 24 Sternen erreicht

Forum

Allgemein < Allgemein Seite: | Nächste | Letzte Seite
Eurovision Song Contest 2019
AnnMary
Lebende Legende



Servus!  

Nachdem ich auf der Startseite nur PRS sowie Verkaufthreads sehe und der ESC heute beginnt, möchte ich dies zum Anlass nehmen, wieder mal einen Thread dazu zu machen. Kann natürlich auch gerne als Laberthread genutzt werden! 





Nachdem Netta letztes Jahr den Songcontest gewonnen hat (wer sich nicht mehr erinnern kann: Das Lied hieß "Toy" und wurde hauptsächlich wegen der #metoo-Debatte und den gackernden Hühnerklängen bekannt), findet der Songcontest dieses Jahr in Israel statt. Yeah, ein europäischer Wettbewerb in Asien! Wie dem auch sei, nachdem die EBU der Veranstalter ist, kann jedes Land mit mindestens einem EBU Mitglied am ESC teilnehmen, dank einer Ausnahme darf sogar Australien mit assoziierten Mitgliedssendern mitmachen.

Genug der grundlegenden Schwafelei! Dieses Jahr nehmen 41 Länder am Songcontest teil - wie jedes Jahr gibt es zuvor zwei Halbfinaldurchgänge, ehe das große Finale am Samstag folgt:


Termine 2019:

14. Mai 2019 (Halbfinale 1)
16. Mai 2019 (Halbfinale 2)
18. Mai 2019 (Finale)





Wie auch jedes Jahr gibt es auch dieses Mal Favoriten; Songs, denen das Scheitern schon vorbestimmt wurde oder auch spezielle Musikstücke, die einem aufgrund spezieller Kleinigkeiten direkt auffallen.
Auch, wenn die meisten Songs gleich klingen, man sie gleich nach der Performance vergisst oder ihnen gegenüber aufgrund der Mainstreamanpassung keine Sympathie hegt, so kommt es doch ab und an vor, dass man an einem Song Gefallen findet oder sich an bestimmten Melodien erfreuen kann. Leider stehen in den letzten Jahren vermehrt politische Botschaften im Mittelpunkt, lassen wir uns überraschen, welches politische Statement wohl dieses Jahr für Unruhe sorgen wird.


Ich persönlich habe dieses Jahr noch nicht viele Songs gehört, weil ich dieses Jahr das totale Erlebnis haben wollte um die Lieder erst auf der Bühne mit fertiger Performance und live hören zu können. Demnach habe ich noch keinen Favoriten. Bloß die Lieder von Österreich, Deutschland, Schweiz und Kroatien habe ich aufgrund von Zufällen bereits angehört und finde die beiden letzten sogar ganz gut (für ESC Songs)! Im ersten Beitrag werde ich euch die Songs verlinken! :)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Wie schauts mit euch aus? Habt ihr schon Favoriten?
Habt ihr schon in manche Lieder reingehört oder tut ihr dies erst live im TV? Schaut ihr auch die Halbfinalsendungen oder nur das Finale? 

Oder seid ihr dem ESC komplett abgeneigt? Aus welchen Gründen?


Bin schon gespannt! ♥
AnnMary
Lebende Legende



Schweiz:




Österreich:



Deutschland:

AnnMary
Lebende Legende



Alle ESC Lieder von 2019 im Schnelldurchlauf:

Anonym
Weltberühmt



wollte nur sagen, dass ich es noch nie geschaut habe und es auch nie schauen werden und wollte mal fragen - ohne angreifend zu sein - was ihr/du daran so findet? 
Account gelöscht




Noisia Schrieb:
wollte nur sagen, dass ich es noch nie geschaut habe und es auch nie schauen werden und wollte mal fragen - ohne angreifend zu sein - was ihr/du daran so findet? 
find auch bissl trashy ka habs auch nie geguckt
Account gelöscht




omg schäme mich als österreicherin dass das lied von österreich so scheiße klingt
Anonym
Popstar



Ich habe mir noch nicht die Teilnehmer angesehen, ich werde meine Entscheidung dann in der Sendung treffen. Dementsprechend habe ich aktuell noch keine Favoriten. Kommt sowieso meistens erst beim Auftritt, weil ich die meistens spannender finde als die Musikvideos auf Youtube - emotionaler, lebhafter, etc.. :d
Anonym
Popstar



Noisia Schrieb:
wollte nur sagen, dass ich es noch nie geschaut habe und es auch nie schauen werden und wollte mal fragen - ohne angreifend zu sein - was ihr/du daran so findet? 
Ich liebe Musik - das ist mein einfacher Grund. 

Außerdem ist es bei unserer Familie irgendwie Tradition das zu sehen. Zwischenzeitlich sind einige Jahre dazwischen gewesen, wo ich nicht so aktiv geschaut habe, aber meine Eltern hingegen schon, aber ja. Es ist auch einfach Tradition auf dem Sofa zu chillen, etwas zu knabbern, zu trinken und dem ESC zu lauschen.
AnnMary
Lebende Legende



Noisia Schrieb:
wollte nur sagen, dass ich es noch nie geschaut habe und es auch nie schauen werden und wollte mal fragen - ohne angreifend zu sein - was ihr/du daran so findet? 
Also ich kann nur für mich sprechen, da gibt es zwei Faktoren:

1. Tradition - habe den Songcontest als Kind schon mit meinen Eltern mitverfolgt und meine Eltern mit ihren Eltern - das ist einfach geblieben, dass wir das zusammen in der Familie schauen und auch gerne darüber reden.

2. Künstlerischer Aspekt - Da ich selbst Musikerin und Bühnenmensch bin, schau ich mir gerne an, welche Ideen andere Künstler in ihren Performances und Songs verwirklichen. Auch, wenn es oft die selbe alte Leier ist und vieles als Mainstream abgestempelt wird, gibt es oft auch spezielle Beiträge. Sehe und höre mir das Ganze einfach gerne an - als Inspiration, Vergleich und vielleicht auch ein bisschen als Berieselung. 
AnnMary
Lebende Legende



killerqueen Schrieb:
omg schäme mich als österreicherin dass das lied von österreich so scheiße klingt
Bin auch Österreicherin und mag unser Lied heuer auch nicht wirklich - dafür war das Lied letztes Jahr echt gut.
Anonym
Popstar



AnnMary Schrieb:
Noisia Schrieb:
wollte nur sagen, dass ich es noch nie geschaut habe und es auch nie schauen werden und wollte mal fragen - ohne angreifend zu sein - was ihr/du daran so findet? 
Also ich kann nur für mich sprechen, da gibt es zwei Faktoren:

1. Tradition - habe den Songcontest als Kind schon mit meinen Eltern mitverfolgt und meine Eltern mit ihren Eltern - das ist einfach geblieben, dass wir das zusammen in der Familie schauen und auch gerne darüber reden.

2. Künstlerischer Aspekt - Da ich selbst Musikerin und Bühnenmensch bin, schau ich mir gerne an, welche Ideen andere Künstler in ihren Performances und Songs verwirklichen. Auch, wenn es oft die selbe alte Leier ist und vieles als Mainstream abgestempelt wird, gibt es oft auch spezielle Beiträge. Sehe und höre mir das Ganze einfach gerne an - als Inspiration, Vergleich und vielleicht auch ein bisschen als Berieselung. 
Haha, ich liebe es, wie wir in der Hinsicht einfach ähnlich ticken. Bei beiden Punkten. :d
AnnMary
Lebende Legende



Katreativ Schrieb:
Ich habe mir noch nicht die Teilnehmer angesehen, ich werde meine Entscheidung dann in der Sendung treffen. Dementsprechend habe ich aktuell noch keine Favoriten. Kommt sowieso meistens erst beim Auftritt, weil ich die meistens spannender finde als die Musikvideos auf Youtube - emotionaler, lebhafter, etc..
Oh ja, es ist immer richtig genial, was sich manche Leute für die Bühne so einfallen lassen 
Darfst deine Favoriten dann gerne mit mir teilen :-D
AnnMary
Lebende Legende



Katreativ Schrieb:
AnnMary Schrieb:
Noisia Schrieb:
wollte nur sagen, dass ich es noch nie geschaut habe und es auch nie schauen werden und wollte mal fragen - ohne angreifend zu sein - was ihr/du daran so findet? 
Also ich kann nur für mich sprechen, da gibt es zwei Faktoren:

1. Tradition - habe den Songcontest als Kind schon mit meinen Eltern mitverfolgt und meine Eltern mit ihren Eltern - das ist einfach geblieben, dass wir das zusammen in der Familie schauen und auch gerne darüber reden.

2. Künstlerischer Aspekt - Da ich selbst Musikerin und Bühnenmensch bin, schau ich mir gerne an, welche Ideen andere Künstler in ihren Performances und Songs verwirklichen. Auch, wenn es oft die selbe alte Leier ist und vieles als Mainstream abgestempelt wird, gibt es oft auch spezielle Beiträge. Sehe und höre mir das Ganze einfach gerne an - als Inspiration, Vergleich und vielleicht auch ein bisschen als Berieselung. 
Haha, ich liebe es, wie wir in der Hinsicht einfach ähnlich ticken. Bei beiden Punkten.
Wollte gerade dasselbe schreiben!! :d
Seit wie vielen Jahren schaust du schon aktiv Songcontest, wenn ich fragen darf?
Account gelöscht




AnnMary Schrieb:
killerqueen Schrieb:
omg schäme mich als österreicherin dass das lied von österreich so scheiße klingt
Bin auch Österreicherin und mag unser Lied heuer auch nicht wirklich - dafür war das Lied letztes Jahr echt gut.

hab das gerade gegoogelt und wusste nicht dass das das lied letztes jahr von österreich war ?? voll gut oha
Anonym
Weltberühmt



Stimmt da war doch was! Ich hab mir noch keins der Lieder angehört und werd das glaub ich ach nicht machen. Ich schau auch immer nur das Finale mit meiner Mama mein Papa ist auch dabei aber der geht meistens immer nach der hälfte haha. Ich find auch nicht jede Performance toll aber ich freue mich immer darüber mit meiner Mam drüber zu reden.
AnnMary
Lebende Legende



killerqueen Schrieb:
AnnMary Schrieb:
killerqueen Schrieb:
omg schäme mich als österreicherin dass das lied von österreich so scheiße klingt
Bin auch Österreicherin und mag unser Lied heuer auch nicht wirklich - dafür war das Lied letztes Jahr echt gut.

hab das gerade gegoogelt und wusste nicht dass das das lied letztes jahr von österreich war ?? voll gut oha
Das Lied war qualitativ echt gut und wir sind sogar Dritter damit geworden, Weltwunder!! xD
Gibt ab und zu diese richtig guten Lieder, manche bleiben sogar länger im Gedächtnis oder werden überall wiedererkannt. 2014 waren die Niederlande ja auch richtig gut mit "Calm after the storm", das hört man bei uns noch immer im Radio :d
Schreibe einen Kommentar
Kommentieren
Automatisch aktualisieren: Eingeschaltet
Seite: | Nächste | Letzte Seite