Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Palelilac
da war mehr als nur m scheiß vp
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um im Forum mitreden zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
17 von 24 Sternen erreicht

Forum

Geschichten und Rollenspiele < Virtual Popstar Seite: | Nächste | Letzte Seite
Prs - Laurosch & Calikusu
Calikusu
Youtube Star



Mina Claires || 19 || Schülerin || Rest stellt sich heraus || Pic kommt




Jake Salvotore || einige Jahrhunderte alt (120) || Vampir | Der Rest stellt sich heraus || Pic folgt



_

Hoffe kurze Steckbriefe reichen, wenn nicht kann ich noch ändern haha.
Calikusu
Youtube Star



@Laurosch 
Laurosch
Nationaler Star



Rose Winchester | 19 Jahre alt | Bild folgt

Dean Connor | Als Mensch: 23 Jahre alt, Vampir: 123 Jahre alt | Bild folgt

Fängst du gleich an? :)
Calikusu
Youtube Star



Ja klar :)

_


Mina:

Ich saß gemeinsam mit meiner besten Freundin auf dem Sofa und schaute mit ihr einen Horrorfilm, da dies Rose unbedingt wollte. Eigentlich eine ziemlich für mich schlechte Idee, denn ich krieg dadurch immer schlechte Alpträume. Doch je öfter ich mir schwöre, mir nie wieder einen anzuschauen, tue ich dies immer wieder dank Rose. Ich zog meine Beine zusammen und hoffte das der Film auch endlich mal sein Ende nehmen würde.


Jake:

Ich lief um den Dachboden irgendwelcher Mädchen umher und wartete auf den perfekten Moment um diese dann zu erschrecken. "Dean wie lange wollen wir hier noch abwarten, ich geh gleich allein runter man" sprach ich zu meinem Bruder, der das selbe vor hatte wie ich. Natürlich wollten wir sie nicht nur erschrecken, dahinter steckt viel mehr als nur das.


_

hoffe für einen Anfang geht es :/ haha
Laurosch
Nationaler Star



Rose

Horrorfilme waren echt die besten Filme. "Hast du Angst?", murmelte ich grinsend und sah dabei zu Mina, die sich immer wieder schwor keine Horrorfilme mit mir anzuschauen und es dann trotzdem jedes Mal tat. Ich hörte vom Dachboden plötzlich paar Geräusche, woraufhin ich leicht zusammenzuckte und hoch sah. Ich mochte Horrorfilm echt gerne, aber manchmal machten sie mich verrückt. "Hast du das auch gehört, Mina?" 

Dean

Wir hatten die zwei Frauen ewig beschattet, um genau auf diesen Moment hinzuarbeiten. Nun war es so weit. Wir warteten auf dem Dachboden auf Rose und Mina. "Beruhig dich. Wir müssen auf drn perfekten Moment warten. Sonst macht es nur halb so viel Spaß.", gab ich seufzend zurück, während ich mit gegen die Wand lehnte.
Calikusu
Youtube Star



Mina:

"Nein ich tu nur so" gab ich ironisch wieder und schaute einfach nicht mehr zum Bildschirm rüber. Ich würde lieber einen Komödienfilm anschauen oder sonst was aber Horrorfilme sind echt das letzte. Plötzlich hörte ich einen Knall vom Dachboden und bekam große Augen vor Angst. "Was war das" beantworte ich ihre Frage ängstlich. Es hörte kaum auf, wie kann es möglich sein? Sind wirklich irgendwelche Menschen auf dem Dachboden. 


Jake:

"Ich hab keine Lust mehr zu warten" sprach ich und nahm eine Schatule die auf dem Boden lag und warf sie einfach wieder runter. Dies ergab einen laut Knall und ich war mir sicher, dass dies die Mädchen aufmerksam gemacht hatte.  "So jetzt bist du dran" meinte ich grinsend und verschränkte meine Arme.
Laurosch
Nationaler Star



Rose

Auch ich zuckte auf, als erneut etwas auf dem Dachboden schepperte. Okay, das fand ich jetzt nicht mehr so witzig. "Das ist sicher nichts. Das bilden wir uns nur ein." Ich stand schnell auf, um mich auf andere Gedanken zu bringen, und lief Richtung Küche. "Möchtest du auch etwas trinken?" Ohne auf eine Antwort zu warten holte ich erstmal für mich ein Wasser aus dem Kühlschrank.

Dean

Mit meinem Vampirgehör konnte ich das Gespräch zwischen den Beiden lauschen. Da wir die Beiden ja eben so lang beschattet haben, wusste ich, dass vor allem Rose nicht leicht aus der Fassung zu bringen war. "Wen von Beiden möchtest du dann?", fragte ich mit einem leichten Grinsen. Rose wäre mir auf Dauer wahrscheinlich zu anstrengend, weshalb ich definitiv Mina wollte. Sie gefiel mir grundlegend einfach wesentlich besser. 
Calikusu
Youtube Star



Mina:

ich stand auf und folgte dir, ich war mir sicher das dort oben irgendetwas sein musste. "Nein danke, aber ich wir sollten oben mal nachschauen gehen" meinte ich schmunzelnd. Ich hörte noch paar knackgeräusche aber zum Glück keine lauten knalle mehr. "Zur Sicherheit können wir ja etwas mitnehmen. Ehm wie zum Beispiel eine Pfanne oder so".


Jake:

iIch schmiss letztendlich noch etwas runter um Ihre Aufmerksamkeit voll und ganz auf uns zu ziehen. Ich konnte ebenfalls beide und fand die Konversation ziemlich amüsant. "Eigentlich sind beide echt heiß aber ich find Rose ein ticken anziehender. 
Laurosch
Nationaler Star



Rose

"Hast du noch nicht genug Horrorfilme angesehen? Wenn man in Filmen den Geräuschen nachgeht, stirbt man für gewöhnlich.", gab ich seufzend zurück, ehe ich meine Wasserflasche öffnete und einen großen Schluck trank. Als dann plötzlich noch ein lautes Scheppern zuhören war, konnte ich es nicht mehr leugnen. Irgendetwas war da. Ein ungutes Gefühl breitete sich in meiner Magengrube aus. "Okay, lass uns nachsehen gehen.." Zögernd griff ich nach zwei großen Messern. Eines davon gab ich Mina in die Hand, das Andere behaltete ich logischerweise in meiner Hand. Danach gingen wir zusammen langsam und vorsichtig auf den Dachboden. Wir hatten keine Ahnung was uns dort erwartete. Am liebsten wäre ich umgedreht und weggelaufen. Normalerweise war ich doch auch nicht so ein Angsthase, doch ich hatte ein wirklich schlechtes Gefühl dabei. 

Dean

Das passte gut. Dann konnte ich Mina für mich selbst haben. So viele interessante Dinge würde ich mit ihr machen können und sie konnte sich nicht einmal wären. Bei dem Gedanken grinste ich leicht. Noch immer war ich mit dem Rücken gegen die Wand gelehnt und beobachtete meinen kleinen Bruder dabei, wie er die Aufmerksamkeit der Frauen auf sich zog. Letztendlich funktionierte es auch, denn ich konnte hören, wie sie langsam die Treppen hier hoch kamen. Mein Grinsen wurde breiter.
Calikusu
Youtube Star



Mina:

"Dank dir hab ich tausende gesehen aber so naiv bin ich auch nicht, dass ich glaube das ich sterben wenn ich rauf gehe wenn ich nachschauen gehe" sprach ich und bekam richtig Panik als es wieder ein lauter Knall zu hören kam. "Na dann los" sprach ich und nahm das Messer an und lief mit ihr hoch. Ich war wirklich froh, dass sie doch mitkommt denn ich hätte mich wirklich niemals getraut alleine dort rauf zu gehen. Ich griff schließlich nach der Klinke und öffnete die Tür und sah vorerst nichts außer Kartons im Dunkeln.


Jake:

Ich musste grinsen, dass sie grade wirklich mit Messern hochkommen. "Na geht doch, hat ganz schön lange gedauert" sprach ich und wartete erstmal ab. Sie blickten erstmal rein, aber sie sollen erstmal richtig reintreten.
Laurosch
Nationaler Star



Dean

Es war oben ziemlich dunkel - außer paar schwache Lichter durchs Fenster sah man nicht viel -, was mich an dieser Situation nur noch mehr gefiel. Ich blieb weiterhin seelenruhig an der Wand gelehnt und beobachtete Mina und Rose, wie sie mit ihren Messern eintraten. Ich konnte mir das Grinsen echt nicht mehr verkneifen. Vampire waren eben Jäger. Immer mal wieder sah ich zu Jake rüber und wartete darauf, wie er sich verhielt und wann er angreifen würde. Er war in diesem ganzrn Jagdding einddeutig besser. Ich machte das mittlerweile gar nicht nehr sooft, obwohl es mir gerade echt Spaß bereitete. Aus Langeweile kickte ich leicht einen herumstehenden Karton.

Rose

Als wir endlich oben angekommen waren, öffnete ich langsam die Türe und lurrte rein. Vielleicht hätten wir uns eine Taschenlampe mitnehmen sollen. Hier sah man kaum etwas außer paar Schatten von Kisten. Deshalb kramte ich mit zittrigen Händen und schwacher Atmung mein Handy raua und schaltete dort die Taschenlampe ein. Mit der anderen Hand umgriff ich fest das Messer. 
Calikusu
Youtube Star



Mina:

Ich schluckte schwer und trat rein und schaute mich um und schaute grob in fast jede Ecke des Raumes. Doch hörte plötzlich ein rascheln und drehte mich sofort um und entdeckte einen Karton, der grade vor einigen Sekunden noch stand doch nun liegt er auf dem Boden. "Oh man es ist hier so gruselig" sprach ich und sah zu dir rüber aber konnte dich nicht mehr wirklich sehen in der Dunkelheit.


Jake:

Ich grünste und fand das der Augenblick gekommen ist, weshalb ich von meinem Versteck verschwand und mir nun hinter Rose stellte und sie frech angrinste. "Buh".
Laurosch
Nationaler Star



Dean

Als ich sah, dass mein Bruder den ersten Schritt machte, lief auch ich mit Vampirgeschwindigkeit hinter Mina und tippte ihr dann grinsend auf die Schulter. "Schönen Abend.", gab ich grinsend von mir. Rose und Jake beachtete ich gar nicht großartig. Stattdessen war ich mit meinem neuen Spielzeug beschäftigt.

Rose

Ich ließ vor Schreck das Messer fallen, da plötzlich eine Gestalt hinter mir stand. Mein Magen drehte sich regelrecht um. Am liebsten hätte ich mich im Strahl übergeben. Sofort drehte ich mich um, bewegte mich aber nicht. Ich zitterte zwar, versuchte es mir aber nicht anzumerken. "Mina..", murmelte ich nur und griff nach ihrer Hand. Mein Blick war allerdings noch immer auf dem Mann vor mir geheftet. Keine Angst zeigen. "Wenn ihr eine Verabredung mit uns wollt, könnt ihr auch einfach fragen wie ganz normale Leute. In den Dachboden einbrechen halte ich für ziemlich illegal."
Calikusu
Youtube Star



Mina:

Ich erschreckte mich und dachte vorerste das Rosé mir an die Schulter gefasst hatte. Ich drehte mich und einfach einen Mann. Ich fing völlig perplex an zu schreien und rammte ihm schließlich einfach das Messer in sein Bauch. "Rose".." sagte ich bloß und wollte in ihre Richtung rennen, doch vor Angst ging ich einige Schritte zurück, bis leider die kalte Wand an meinem Rücken spürte. Schließlich rannte ich Richtung Tür, wo Rose noch stand.



Jake:

"Wie schade, nur leider bin ich nicht normal" meinte ich grinsend und ging einen Schritt auf sie zu. Ich liebte es Menschen zu necken und vorallem solche ahnungslosen Mädels sind die besten.
Laurosch
Nationaler Star



Rose

Mina's Schrei jagte mir einen Schauer über den ganzen Körper. Sie war sie meine Schwester. Wenn es ihr nicht gut ging, ging es mir automatisch auch nicht gut und genau so fühlte sich das gerade in diesem Moment an. Ich sah kurz zu Mina, die von diesem anderen Typen festgehalten wurde, nachdem sie ihm mutig das Messer in den Bauch gerannt hatte. Doch statt zu verbluten geschweige denn wenigstens Schmerzen zu empfinden, lachte er nur auf, zog das Messer raus und ließ es zu Boden fallen. Danach umfasste er beide ihrer Handgelenke und zog sie wieder zu sich. So gerne hätte ich ihr geholfen, doch was hätte ich denn schon tun sollen? Diese ganze Situation war gar nicht gut. Also sah ich wieder stark zu dem Mann vor mir und hob die Augenbraue. "Offensichtlich bist du das nicht, wenn du hier auf unserem Dachboden abhängst. Idiot."

Dean

"Autsch. Das tat ja schon fast weh.", gab ich amüsiert zurück und umfasste daraufhin ihre Handgelenke mit meinen Händen. "Wenn du dich wehrst, machst du es für mich nur interessanter."
Calikusu
Youtube Star



Mina:

"Lass los" sprach ich und versuchte mich zu lösen und versuchte meine Arme von seinen wegzureißen. Verdammt wie stark kann ein Mensch bitte sein, dass ist Nahe zu unmenschlich. Ich schaute kurz rüber zu Rose um sicher zu gehen, dass es ihr gut geht, doch vor ihr stand auch irgendein Kerl, der dem vor mir ähnlich sah.



Jake;

"Jetzt reicht es mir mit deinem geplapper" meinte ich so langsam genervt. Wie konnte man bei so einem Ereignis bitte noch so mutig sein. "An deiner Stelle würde ich jetzt die Klappe halten".
Schreibe einen Kommentar
Kommentieren
Automatisch aktualisieren: Eingeschaltet
Seite: | Nächste | Letzte Seite