Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Palelilac
ANOTHER ONE BITES THE DUST
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um im Forum mitreden zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
11 von 24 Sternen erreicht

Forum

Geschichten und Rollenspiele < Virtual Popstar Seite: | Nächste | Letzte Seite
Prs - Calikusu & OhneSinn
Calikusu
Youtube Star



Mira || 19 || hat türkische Wurzeln || macht grade eine Ausbildung zur Erzieherin || hat strenge Eltern || Rest folgt || Pic



Mert || 22 || hat türkische Wurzeln || macht grad ein Studium zum Architektin || Rest folgt || pic

@ohnesinn 
Ohnesinn
Straßenmusiker



Nadien II 19 II arabische Wurzeln II macht eine Ausbildung zur Kosmetikerin II lebt mit ihren Eltern und ihrem großen Bruder in einem schönem Haus II Rest im RS II Pic




Zayn II 23 II arabische Wurzeln II studiert Maschienbau II Rest RS II Pic


Fängst du an?
Calikusu
Youtube Star



Klar wo genau ungefähr? :)
Calikusu
Youtube Star



Mira:

Ich machte mich auf dem Weg zu Zayn, denn ich nach der Arbeit nun treffen wollte. Meine Eltern, dachten ich würde im Kindergarten Überstunden, jedoch war ich grade auf dem Weg zu zayn, der glücklicherweise alleine wohnte weshalb uns keiner erwischen konnte. Mit einem Lächeln auf denn Lippen lief ich durch die Straßen und klingelte an der Tür als ich angekommen war und schaute mich nebenbei vorsichtig um, damit mich keiner denn ich kannte sah.



Mert:

Ich wartete in einem Café auf Nadien, da wir uns hier eigentlich vor einen knappen halben Stunde treffen wollte. Nicht das ihr etwas zugestoßen ist oder vielleicht ihre Eltern sie erwischt haben. Mir fielen hunderte schlimme Dinge ein, die passiert sein können, jedoch beruhigte ich mich wieder als ich sie schließlich von weitem erkannte. Ein Lächeln bildete sich auf meinen Lippen und im nächsten Moment stand ich auch schon auf und wartete darauf dass sie ankam.

@ohnesinn 
Ohnesinn
Straßenmusiker



Zayn:

Heute kommt Mira, alles muss heute perfekt sein. Ich habe noch nie einen Menschen so nah an mich ran gelassen. Sie war die erste und letzte, ich weiß nicht wie sie es geschafft hat das dieser Bad Boy Gefühle für einen Menschen entwickeln kann dachte ich mir während ich mir nach dem duschen die Zähne putze. Fertig damit ging ich in mein Zimmer nahm mir eine graue Jogginghose und ein Tank top aus dem Schrank. Ich räumte mein Zimmer etwas auf und auch die ein bisschen das Wohnzimmer bis dann  schließlich die Tür klingelte. Ich ging zur Tür schaute nochmal in den Spiegel und richtete meine Haare ehe ich die Tür auf machte. "Hey" sagte ich und lächelte sie an. Ich bat sie rein und schloss hinter ihr die Tür. Ich gab ihr links rechts einen Kuss und sah sie dann lächeln an.


Nadien:

Ich wollte mich vor einer halben Stunde schon mit Mert treffen, allerdings stand ich in diesem scheiß Stau und mein Akku war leer also konnte ich ihn schlecht erreichen. Dort angekommen suchte ich schnell ein Parkplatz, parkte und lief dann in Richtung des Cafés. Ich öffnete die Tür, sah mich um und sah ihn. Mit einem breiten lächeln ging ich auf ihn zu, gab ihn links rechts einen Kuss und umarmte ihn. Wir setzten uns und ich bestelle mir eine Latte Machiato.



@Calikusu 
Calikusu
Youtube Star



Mira:

Ich warte einen Moment und bekam ein lächelnd auf denn Lippen als er mir die Tür schließlich öffnete. „Hey“ meinte ich und trat dann in sein Haus rein, ehe ihm ebenfalls links und rechts einen Kuss gab. Ich stellte meinte Tasche schließlich ab und schaute ihn lächelnd an, ich hatte ihn wahnsinnig obwohl wir uns so gut wie jeden Tag trafen. Ich folgte ihm schließlich ins Wohnzimmer und setzte mich schließlich auf die Couch hin. Es herrschte zwischen uns schon seit einigen Wochen eine merkwürdige Atmosphäre aber woran das lag, wussten wir selbst nicht.


Mert;

Ich lächelte und erwiederte ihre umarmjng wöhrend ich ihr ebenfalls links und rechts einen Kuss gab. „Für einen Moment dachte ich du wurdest erwischt oder dir ist sonst was passiert“ meinte ich und atmete anschließend erleichtert aus. Auch ich bestellte einen  Cappucino ehe ich mich direkt danach wieder Nadien widmete. „Und wie geht es dir ?“ meinte ich lächelnd und legte meine Hand auf ihre.


@ohnesinn 
Ohnesinn
Straßenmusiker



Zayn:

Wir liefen ins Wohnzimmer, ich setzte mich neben sie und sah sie an, ich legte einen Arm um sie, man ich habe sie so vermisst und freute mich sehr das sie da ist. "Willst du was trinken?" fragte ich sie und musterte sie ein wenig. Irgendwas war komisch, ob es positiv oder Negativ war ich weiß es nicht. Ich weiß nur das etwas nicht stimmt, aber ich und Mira werden schon heraus finden woran das liegt. "Soll ich was kochen oder wollen wir was kochen?".

Nadien:

Lachend sah ich ihn an. "Nein, Nein aber um diese Uhrzeit ist immer viel Stau auf der Brücke" sagte ich und lächelte ihn an. Wie süß er ist, er machte sich Sorgen um mich. Hätte ich nicht diesen nervigen Bruder und diesen nervigen Vater wäre alles perfekt. "Nachdem ich dich jetzt gesehen habe, sehr gut" meinte ich und streckte ihm meine Zunge aus und streckte ihm meine Zunge aus. "Wie war deine Uni?" fragte ich ihn und nahm ein Schluck von meiner Latte die der Kellner gebracht hatte.


@Calikusu 
Calikusu
Youtube Star



Mira:

“Nein nein, ich möchte nichts. Ich habe vorhin mit denn Kindern im Kindergarten gegessen“ meinte ich lächelnd und schaute ihn an. Früher war er überhaupt nicht so, laut ihm habe ich ihn so stark verändert aber so gefiel er mir viel besser. Ich lehnte mich zurück und schaute ihn lächelnd an.



Mert:

“Dann ist ja gut“ meinte ich erleichtert und bekam ein breiteres grinsen über ihre Aussage. „Glaub mir, wenn ich dich sehe, geht bei mir erst die Sonne auf“ meinte ich lächelnd und nahm schließlich dankend denn Cappuccino von der Kellnerin an. „Wie immer, stressig aber immerhin nicht mehr lange dann bin ich durch“ meinte ich lächelnd und trank einen Schluck von meinem Cappuccino. „Und bei dir? Deine Ausbildung“ fragte ich schmunzelnd.


@ohnesinn 
Ohnesinn
Straßenmusiker



Zany:

"Okay" sagte ich und lächelte sie an. Ich zog sie zu mir rüber sodass ihr Kopf auf meiner Brust lag und strich ihr über den Rücken. "Wie lange hast du heute Zeit?" meinte ich und machte den Fernseher an. Ich lies irgendwas auf dem scheiß Assi TV auf RTL2 laufen. ich legte die Fernbedienung zur Seite und küsste ihren Kopf.


Nadien:

Ich biss mir leicht auf die Lippe und grinste ihn dabei an. Ich kniff ihm in die Wange und lachte, "so süß bist du nun auch wieder nicht" meinte ich ironisch und lehnte mich ein wenig zurück. "Und wenn du fertig bist, heiraten wir, kriegen wir Kinder und leben in einem großen Haus mit Pool" sagte ich verträumte und schaute ihm dabei in die Augen.  "Bei mir ist alles gut, nur noch 2 Prüfungen und ich bin durch" sagte ich glücklich und war überzeugt die Prüfung mit links zu schaffen.

@Calikusu 
Calikusu
Youtube Star



Mira:

Ich lehnte mich schließlich an seinem Oberkörper an und lächelte leicht während ich ein wenig abwesend zum Fernseher schaute aber nicht wirklich mitschaute. „Naja meine Eltern sind bis spät auf einem Geschäftsessen und mein Bruder ist bei seinen Kumpel, weshalb ich so gut wie alleine bin deshalb habe ich heute etwas länger Zeit“ meinte ich lächelnd.



Mert: 

Ich lachte auf, als sie mir auf die Wange kniff aber beruhigte mich schließlich wieder. „Naja wenn sie es zulassen, du weißt wie deine und meine Eltern zu dieser Beziehung stehen. Wegen Ihnen müssen wir uns ständig heimlich treffen“ meinte ich seufzend und schaute sie an. „Die schaffst du auch noch, da bin ich mir sicher“ meinte ich dann mit einem schwachen Lächeln.

@ohnesinn 
Ohnesinn
Straßenmusiker



Zayn:
 
"Das klingt gut" meinte ich und sah zu ihr runter. Ich lächelte und ging zu ihr runter wo ich erstmal ihre Nasenspitze küsste und dann ihre wunderschönen vollen Lippen. Dann richtete ich mich wieder auf sah zum Fernseher und streiche weiterhin über ihren Rücken.


Nadien:

Als Mert sowas sagte wurde ich etwas traurig. Ich hatte das total verdrängt das beide Seite meine als auch seine Eltern gegen uns sind. Seufzende sah ich ihn an und lächelte etwas "Egal, wir wollen heiraten und das ist doch das was zählt oder?" sagte ich mit einem schwachen lächeln und sah dann auf meinen Kaffee. Es ist süß wer an mich glaubt, das ich meine Prüfungen schaffe, ich wünschte er würde auch so sehr an uns zwei glauben.

@Calikusu 
Calikusu
Youtube Star



Mira;

“Ja“ meinte ich lächelnd und war im nächsten Moment überrascht als er meine Nasenspitze und schließlich meine Lippen küsste. Dennoch erwiederte ich dieses lächelnd und bekam Gänsehaut als er mir über denn Rücken strich.



Mert:

“Stimmt, irgendwie werden wir das schon schaffen“ meinte ich lächelnd und nahm ihre Hand in meine. Mit der anderen Hand, trank ich ein weiteren Schluck von meinem Kaffee und schaute sie weiterhin an. Ich konnte mir immernoch nicht denken , weshalb meine Eltern sie einfach nicht akzeptieren wollen. 


@ohnesinn 
Ohnesinn
Straßenmusiker



Zayn:
Ich schob sie sanft von mir weg. Ich komme gleich meinte ich und ging in die Küche, auch wenn sie sagte sie mag nichts, holte ich eine Wasser Flasche und ein paar Naschereien. Ich legte alles vor sie an den Tisch. Mir selber holte ich ein Bier, ich würde ihr auch gerne was anbieten allerdings weiß ich das sie kein Alkohol trinken darf. "Bediene dich" meinte ich und deutete auf den vollen Tisch während ich mich wieder zu sie setzte. Sie war so wunderschön. Ich machte mein Bier auf und trank einen Schluck, während ich wieder einen Arm um sie legte und sie anstarrte. 

Nadien:

Lächeln verschränkte ich meine Hand mit seiner. "Wollen wir los?" sagte ich. Ich wollte nicht mehr in diesem Café sein. "Irgendwohin" sagte ich und lächelte und biss mir leicht auf die Lippen. Dann sah ich aus dem Fenster und genoss die Sonne die genau auf uns schien, bis der Kellner kam.

@Calikusu 
Calikusu
Youtube Star



Mira:

Ich nickte, als er meinte dass er für einen kurzen Moment verschwand. Ich schaute ihn entgeistert an, als er mit einem Bier wieder kam. „Musst du unbedingt trinken“ fragte ich gespielt schmollend und biss mir dabei auf die Unterlippe. Ich mochte es nicht, wenn er Bier trinkt aber trotzdem konnte ich es ihm nicht verbieten, aber wenigstens dann wenn ich nicht hier war, denn der Geruch war unerträglich.


Mert:
“Klar, wenn du möchtest“ meinte ich und stand im nächsten Moment auf und bezahlte unsere Getränke und verlasste mit ihr das Cafe. „Wohin genau wollen wir denn gehen?“ fragte ich sie lächelnd ehe ich ihre Hand in meine nahm und losging.

@ohnesinn 
Ohnesinn
Straßenmusiker



Zayn:


Ich sah sie an und konnte ihren schmoll Lippen nicht nein sagen. "Schon gut" meinte ich und legte die Flasche weg. Lächelnd sah ich sie an, ich sah ihr tief in die Augen. Ich hielt es nicht länger aus und auch konnte ich ihr nicht widerstehen. Ich näherte mich ihr, küsste ihre Wangen bis zu ihrem Mundwinkel. Nochmals sah ich ihr in die Augen, ich lächelte sie an "Du bist wunderschön" sagte ich, zog sie an mich und küsste Sie.


Nadien:

Mert ging zahlen und wartete bis er zurück kam. Als ich ihn kommen sah, zog ich meine Jacke an nahm meine Tasche und lief mit ihm zu Tür. Dort nahm er meine Hand und ich konnte sagen ich war der glücklichste Mensch in meinem Leben.  "Ich weiß nicht, einfach laufen, spazieren oder so" sagte ich schulterzuckend. Ich weiß wir durften uns nicht über all zeigen und wir mussten aufpassen aber wenn ich mit ihm war, war mir alles egal.

@Calikusu 
 
Calikusu
Youtube Star



Mira:

Ich lächelte auf, als er endlich die Flasche weglegte, denn ich mochte es überhaupt nicht wenn er trank. Ich bekam Gänsehaut als er anfing mich bis zum Mundwinkel zu küssen, weshalb ich ihn anschaute. „Danke“ meinte ich lächelnd und erwiederte daraufhin seinen Kuss.



Mert:

“Gut, hier in der Nähe ist ein Park, dort können wir ein wenig laufen“ meinte ich lächelnd und lief dann langsam mit ihr los. Es waren nicht all zu viele Menschen da, weshalb die Chance erwischt zu werden also gering war, super. Ich lächelte leicht und küsste ihren Handrücken und beobachtete sie eine Weile.


@ohnesinn 
Schreibe einen Kommentar
Kommentieren
Automatisch aktualisieren: Eingeschaltet
Seite: | Nächste | Letzte Seite