Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um im Forum mitreden zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
17 von 24 Sternen erreicht

Forum

Geschichten und Rollenspiele < Virtual Popstar Seite: | Nächste | Letzte Seite
Prs mit Inacookies
Account gelöscht




Elizabeth Paker „eher Liz genannt“ || 19 || Studentin || sportlich || mitfühlend || anziehend || Rest folgt 



David Blake || 21 (149) || Student || zeichnet gerne || studiert um sein unendlich langes Leben irgendwie abzulenken || Rest folgt 


@InaCookies 
InaCookies
Internationaler Star



Isabella Smith || Spitzname Bella || 19 (147) || spielt Klavier und macht Sport || Studentin || Rest folgt 


Mike Connor || 21 (149) || schwimmt gerne, um seine Zeit zu vertreiben || Student || Rest folgt 
Account gelöscht




Liz:

Seufzend saß ich im Internatszimmer an meinem Schreibtisch und war grade dabei für einer meiner letzten Prüfungen vor den Semesterferien zu lernen. Ich schaute zu meiner Zimmergenossin, ich glaube Bella oder so hieß sie, war mal wieder dabei sich fertig zu machen, sie war eh nie am lernen, warum auch immer und sprechen taten wir auch so gut wie nie.


David:

Ich hatte ein x beliebiges Mädchen aufgetrieben, der ich grade das Blut aussaugte. Das arme Ding erhoffte sich anscheinend nach der Nacht mehr aber am Ende kam es bei mir aufs gleiche heraus unzwar ihr Blut. Als Mike in unser Zimmer trat, löste ich mich von den Mädchen und ließ sie fallen und schaute grinsend zu Mike.
InaCookies
Internationaler Star



Bella:

Verzweifelt stand ich vor meinem Kleiderschrank und betrachtete die Klamotten. Währenddessen konnte ich den Blick von meiner Zimmergenossin auf mir spüren, die wohl wieder am lernen war. Schlussendlich holte ich mir eine schwarze Jeans mit Löchern an den Knien und ein schwarz weiß kariertes Hemd raus, bevor ich ins Badezimmer ging und mich erst mal unter die Dusche stellte. Ich lies das Wasser auf meinen Körper prasseln und genoss es, bevor ich mich ausgiebig duschte.

Mike:

Ich lieg gerade durch die Gänge und war auf dem Weg zu meinem Zimmer. Lustlos fuhr ich mir durch meine Haare und betrat dann such schon das Zimmer. Das erste was mir auffiel war David und dieses Mädchen. Als er mich bemerkte, lies er das Mädchen fallen und ich schüttelte grinsend den Kopf. „Schon wieder?“, fragte ich ihn grinsend und schloss die Tür hinter mir. 
Account gelöscht




Liz:

Ich widmete mich wieder meinen Lernzetteln und lernte weiter für die Prüfung die in ein paar Tagen stattfinden würde. Ich nippte an meinem Tee, denn ich vorhin aus der Mensa in meine isolierflasche getan hatte.


David

“Das selbe wie immer“ meinte ich grinsend und stand auf um mich anzuziehen, da wir mit Bella raus wollten. „Du schleppst ja auch ständig irgendwelche ab und bringst sie schließlich um, dachte ich mach mir auch mal das Vergnügen“ meinte ich grinsend während ich Hemd zu knöpfte.
InaCookies
Internationaler Star



Bella:

Ich stieg dann aus der Dusche und trocknete meinem Körper ab. Dann zog ich mir meine Klamotten an und föhnte meine Haare. Noch einer letzter Blick in den Spiegel und dann verließ ich das Badezimmer. Ich schnappte mir meine Schuhe, zog sie an und schaute noch einmal auf mein Handy, bevor ich aus dem Zimmer ging.

Mike:

„Liegt in unserem Blut.“, meinte ich grinsend und zwinkerte ihm zu. Wir wollten uns jetzt noch mit Bella treffen und ich wartet auf David, bis er sein Hemd zugeknöpft hatte. „Bist du soweit?“, fragte ich schmunzelnd und schaute auf mein Handy. 
Account gelöscht




Liz:

Ein letztes Mal schaute ich zu ihr während sie das Zimmer blasste, kopfschüttelnd versuchte ich mich wieder zu konzentrieren. Schon komisch dass sie trotz dass sie nie lernte immer die Prüfungen bestand. 

David:

“Höchstwahrscheinlich“ meinte ich darauf und besprühte mich eben mit mwinem Parfüm und stylte meine Haare eben, ehe ich dann ihm zu nickte. „Ja können los“.
InaCookies
Internationaler Star



Bella:

Ich ging in die Eingangshalle runter und lies mich auf einen Stuhl fallen, der hier rumstand und wartete auf die zwei Jungs. Wenn wir nichts zu dritt unternahmen, dann könnte es schon ab und zu ziemlich langweilig werden, deshalb sah man uns meist immer nur zur dritt.

Mike:

Ich nickte dann, als David soweit war und steckte mein Handy in meine Hosetasche. Zusammen verließen wir dann auch schon unser Zimmer und machten uns auf den Weg zur Eingangshalle. 
Account gelöscht




Liz:

Nach nee Zeit hatte ich auch wirklich keine Lust und keinen Kopf mehr um weiter zu lernen und außerdem fand ich das sie relativ gut vorbereitet war. Ich stand deshalb auf und räumte die Sachen weg, ehe ich mich umzog und mich auf mein Bett schmiss. Es war Freitag jeder war mit seinen Freunden draußen unterwegs, wahrscheinlich später auch feien und ich Spießerin war wie jeden Freitag in meinem Zimmer allein.



David:

Ich lief schließlich mit Mike in Richtung der Eingangshalle, wir würden wahrscheinlich dort erstmal ne Weile bleiben und dann auf ne Party oder so gehen, dass hieß für mich neue Beute. Bei diesem Gedanken fing ich an zu grinsen und schob denn Gedanken weg als wir Blei Bella angelangt waren.
InaCookies
Internationaler Star



Bella:

Ich konnte die Jungs schon von weitem sehen und fing an zu grinsen. Als sie dann auch bei ihr ankamen, stand sie auf und unsere die beiden zur Begrüßung. „Na ihr zwei!“, meinte ich dann grinsend und strich mir einen Strähne hinters Ohr. Sicherlich wollten die Jungs später wieder feiern gehen und ich hatte auch nichts dagegen, dann könnte ich mir neue Beute suchen. 

Mike:

Wir kamen dann auch schon bei Bella an. Sie stand auf und umarmte uns beide einmal. „Na du!“, meinte ich schmunzelnd und blickte zu David rüber. Später würde bestimmt wieder eine Party stattfinden und dann könnte ich mir auch neue Beute suchen. 
Account gelöscht




Liz:

Heute wollte ich auch mal raus, auch wenn ich allein sein würde aber paar Leute kannte ich ja schon mit denen ich abhängen könnte. Schnell stand ich auf und ging unter die Dusche um mich anschließend zu schminken und schickes rotes Kleid anzog. Ich schaute mich im Spiegel an und schaute nach was anderem, besserem.



David:

“Hey“ meinte ich schmunzelnd und erwiderte ihre Umarmung und wartete darauf das wir los könnten. „Wir gehen doch zur Party oder?“ fragte ich die beiden sicherheitshalber.
InaCookies
Internationaler Star



Bella:

Ich musste schmunzeln und nickte. „Natürlich, was hast du denn gedacht?“, erwiderte ich und zuckte mit meinen Schultern. Ich freute mich ehrlich gesagt schon auf die Party und an mir sollte es nicht liegen, wenn wir nicht zu dieser Party Ehen würden.

Mike:

Grinsend schaute ich zwischen den beiden hin und her. „Und wann wollen wir los?“, fragte ich schmunzelnd und fuhr mir durch meine Haare. 
Account gelöscht




Liz:

Ich entschied mich schließlich doch für einen schlichten Rock und einem top der einen leichten Ausschnitt hatte. Ich glättete meine bereits trockenen Haare und vermasste anschließend das Zimmer,


David:

“Am besten sofort, es ist sowieso bereits dunkel und je früher desto bessere Plätze kriegen wir“ meinte ich darauf und stand vom Stuhl auf.
InaCookies
Internationaler Star



Bella:

“Da hast du recht und wer von euch beiden fährt.“, meinte ich grinsend und stand auch von meinem Stuhl auf. Ich wollte nicht fahren. Als Beifshrerin machte ich mich dann doch besser.

Mike:

Schnunzelnd schüttelte ich mit meinem Kopf und schaute von Bella zu David. „Also ich könnte schon fahren.“, erwiderte ich und zuckte mit meine. Schultern. 
Account gelöscht




Liz:

Da ich nicht welch andere hier ein Auto auf dem Internat hatte, musste ich wohl oder übel mit dem Bus dort hin. Ich lief durch das ganze Internat und verlasste dann das Internag und lief zur Bushaltestelle.


David:

“Ja wenn du fährst bitte schön“ meinte ich grinsend und lief vor zu seinem Auto und wusste sowieso das sie mir folgten.
InaCookies
Internationaler Star



Bella:

Ich folgte dann David der zu Mikes Auto lief und grinste ein wenig. Wir warteten dann bis Mike sein Auto aufschloss und ich setzte mich hinein. 

Mike:

Grinsend schüttelte ich den Kopf und schaute den beiden hinter her. Dann lief ich aber auch schon zu meinem Auto und öffnete es für die beiden. 
Schreibe einen Kommentar
Kommentieren
Automatisch aktualisieren: Eingeschaltet
Seite: | Nächste | Letzte Seite