Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Anonym
katzen
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um im Forum mitreden zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
16 von 24 Sternen erreicht

Forum

Allgemein < Allgemein Erste | Zur√ľck | Seite: | N√§chste | Letzte Seite
Hallo ich blute
Lightstone
Minister of Pop



Leenie Schrieb:
Ich habe vor drei Jahren die Hormonspirale eingesetzt bekommen und wurde auch gr√ľndlich aufgekl√§rt, aber trotzdem w√ľrde ich nie davon ausgehen, dass jeder Arzt jede ALLE ERDENKLICHE M√ĖGLICHKEIT auflistet, die passieren k√∂nnte. Ein Verh√ľtungsmittel ist schon eine wichtige Entscheidung, die man nicht leichtfertig treffen sollte, daher w√ľrde ich auch viel recherchieren, Erfahrungsberichte etc durchlesen. Und dann erst entscheiden. Aber gehe auf Nummer sicher und rufe am Montag an, um ein Termin zu vereinbaren¬†
Ja ok, kann ja auch immer sein das man mal was vergisst aber zumindest sagen wie lange es dauert bis das teil wirkt kann man doch erwarten?? xD 
Hätte selber nicht mal daran gedacht, nur durch meine Mutter die meinte ja ab wann wirkt es? war ich so hmm keine ahnung denke mal per sofort wenn sie nix sagte lol
aber hab dann gegoogelt und war dann verunsichert und wir hatten halt am abend schon sex und uff :// kp einfach 
Lightstone
Minister of Pop



Naja, danke euch ich werde am Montag mal anrufen und fragen was wir machen können. 
Account gelöscht




Lightstone Schrieb:
Naja, danke euch ich werde am Montag mal anrufen und fragen was wir machen können. 
Ich dr√ľcke dir die Daumen :)
Anonym
Queen of Queens



Lightstone Schrieb:
Leenie Schrieb:
Ich habe vor drei Jahren die Hormonspirale eingesetzt bekommen und wurde auch gr√ľndlich aufgekl√§rt, aber trotzdem w√ľrde ich nie davon ausgehen, dass jeder Arzt jede ALLE ERDENKLICHE M√ĖGLICHKEIT auflistet, die passieren k√∂nnte. Ein Verh√ľtungsmittel ist schon eine wichtige Entscheidung, die man nicht leichtfertig treffen sollte, daher w√ľrde ich auch viel recherchieren, Erfahrungsberichte etc durchlesen. Und dann erst entscheiden. Aber gehe auf Nummer sicher und rufe am Montag an, um ein Termin zu vereinbaren¬†
Ja ok, kann ja auch immer sein das man mal was vergisst aber zumindest sagen wie lange es dauert bis das teil wirkt kann man doch erwarten?? xD 
Hätte selber nicht mal daran gedacht, nur durch meine Mutter die meinte ja ab wann wirkt es? war ich so hmm keine ahnung denke mal per sofort wenn sie nix sagte lol
aber hab dann gegoogelt und war dann verunsichert und wir hatten halt am abend schon sex und uff :// kp einfach 
Wie gesagt, ruf Montag an und mach dich bis dahin nicht verr√ľckt. Ist ja nichts gekl√§rt. Sollte sich √ľbers Wochenende irgendwas dramatisch verschlechtern, recherchier mal ob ihr ne Nummer habt die du in solchen F√§llen anrufen kannst f√ľr √§rztlichen bereitschaftsdienst. In DE ist das z.b. die 116 117, nehme an in der Schweiz gibt es etwas √§hnliches??
Anonym
Queen of Pop



Mucen Schrieb:
Leonie Schrieb:
Sheerio Schrieb:
W√ľrde auch einen Termin machen, einfach nur, um sicherzugehen. Zumal die Blutungen ja auch Dauerstress f√ľr den K√∂rper sind.¬†
Und finde es richtig schade, h√∂re einfach so oft von Frauen, dass ihre FA‚Äės ihnen was verschreiben, ohne sie richtig aufzukl√§ren. W√ľrde tendenziell auch immer eher davon ausgehen, dass √Ąrzte/√Ąrztinnen besser Bescheid wissen, als Google, aber in solchen F√§llen w√ľrde ich da dann doch parallel nochmal zu recherchieren.¬†

E-b-e-n.
Das geht mir nicht mal nur bei FAs so, sondern bei allen √Ąrzten. HNOs¬† haben was meine chronische Nasennebenh√∂hlen-Entz√ľndung angeht auch sooooo unterschiedliche Meinungen¬†
Geld regiert eben die Welt... Hauptsache du kommst möglichst oft vorbei und sie können doppelt abkassieren. 
Ufff stimmt echt, vorallem habe ich bei nem Arbeitskollegen mitbekommen, dass das Krankenhaus seiner Frau geraten haben, das Kind hier und jetzt mit nem Kaiserschnitt zur Welt zu bringen. Die Frau ist kurz daraufhin zum Frauenarzt und der meinte dann, dass ihre Werte normal seien und dass das Krankenhaus das wohl öfter abzieht, weil sie durch Kaiserschnitte viel Geld kassieren
Anonym
Queen of Queens



Leenie Schrieb:
Mucen Schrieb:
Leonie Schrieb:

E-b-e-n.
Das geht mir nicht mal nur bei FAs so, sondern bei allen √Ąrzten. HNOs¬† haben was meine chronische Nasennebenh√∂hlen-Entz√ľndung angeht auch sooooo unterschiedliche Meinungen¬†
Geld regiert eben die Welt... Hauptsache du kommst möglichst oft vorbei und sie können doppelt abkassieren. 
Ufff stimmt echt, vorallem habe ich bei nem Arbeitskollegen mitbekommen, dass das Krankenhaus seiner Frau geraten haben, das Kind hier und jetzt mit nem Kaiserschnitt zur Welt zu bringen. Die Frau ist kurz daraufhin zum Frauenarzt und der meinte dann, dass ihre Werte normal seien und dass das Krankenhaus das wohl öfter abzieht, weil sie durch Kaiserschnitte viel Geld kassieren
WTF einfach....
Haunting
Internationaler Star



Leenie Schrieb:
Mucen Schrieb:
Leonie Schrieb:

E-b-e-n.
Das geht mir nicht mal nur bei FAs so, sondern bei allen √Ąrzten. HNOs¬† haben was meine chronische Nasennebenh√∂hlen-Entz√ľndung angeht auch sooooo unterschiedliche Meinungen¬†
Geld regiert eben die Welt... Hauptsache du kommst möglichst oft vorbei und sie können doppelt abkassieren. 
Ufff stimmt echt, vorallem habe ich bei nem Arbeitskollegen mitbekommen, dass das Krankenhaus seiner Frau geraten haben, das Kind hier und jetzt mit nem Kaiserschnitt zur Welt zu bringen. Die Frau ist kurz daraufhin zum Frauenarzt und der meinte dann, dass ihre Werte normal seien und dass das Krankenhaus das wohl öfter abzieht, weil sie durch Kaiserschnitte viel Geld kassieren
als ob, hier sind √Ąrzte immer gegen Kaiserschnitt wenn kein Grund daf√ľr besteht???
Anonym
Queen of Queens



Haunting Schrieb:
Leenie Schrieb:
Mucen Schrieb:
Geld regiert eben die Welt... Hauptsache du kommst möglichst oft vorbei und sie können doppelt abkassieren. 
Ufff stimmt echt, vorallem habe ich bei nem Arbeitskollegen mitbekommen, dass das Krankenhaus seiner Frau geraten haben, das Kind hier und jetzt mit nem Kaiserschnitt zur Welt zu bringen. Die Frau ist kurz daraufhin zum Frauenarzt und der meinte dann, dass ihre Werte normal seien und dass das Krankenhaus das wohl öfter abzieht, weil sie durch Kaiserschnitte viel Geld kassieren
als ob, hier sind √Ąrzte immer gegen Kaiserschnitt wenn kein Grund daf√ľr besteht???
Dann arbeitest du bei dem positiv Beispiel. Außnahmen bestätigen die Regel!
Account gelöscht




Leenie Schrieb:
Mucen Schrieb:
Leonie Schrieb:

E-b-e-n.
Das geht mir nicht mal nur bei FAs so, sondern bei allen √Ąrzten. HNOs¬† haben was meine chronische Nasennebenh√∂hlen-Entz√ľndung angeht auch sooooo unterschiedliche Meinungen¬†
Geld regiert eben die Welt... Hauptsache du kommst möglichst oft vorbei und sie können doppelt abkassieren. 
Ufff stimmt echt, vorallem habe ich bei nem Arbeitskollegen mitbekommen, dass das Krankenhaus seiner Frau geraten haben, das Kind hier und jetzt mit nem Kaiserschnitt zur Welt zu bringen. Die Frau ist kurz daraufhin zum Frauenarzt und der meinte dann, dass ihre Werte normal seien und dass das Krankenhaus das wohl öfter abzieht, weil sie durch Kaiserschnitte viel Geld kassieren
THIS !!!

Meine Schwester lag √ľber 7 Tage im KH und die haben trotz Schmerzen und immer weniger Fruchtwasser nicht eingeleitet und wollten nur Kaiserschnitt anbieten. Letztendlich wurde es eine 'normale' Geburt und mein Neffe hat in den ersten Wochen arge Probleme mit der Haut gehabt, weil er viel zu lange quasi auf dem Trockenen lag.¬†

Gerade was Geburten angeht, finde ich sowas doppelt schlimm! Kann mir persönlich auch nicht vorstellen in einem KH mal ein Baby zu bekommen. Die Hebamme, die einen seit Monaten kennt, hat da plötzlich nix mehr zu melden und das Einzige was zählt, ist das Geld.
Anonym
Queen of Pop



Haunting Schrieb:
Leenie Schrieb:
Mucen Schrieb:
Geld regiert eben die Welt... Hauptsache du kommst möglichst oft vorbei und sie können doppelt abkassieren. 
Ufff stimmt echt, vorallem habe ich bei nem Arbeitskollegen mitbekommen, dass das Krankenhaus seiner Frau geraten haben, das Kind hier und jetzt mit nem Kaiserschnitt zur Welt zu bringen. Die Frau ist kurz daraufhin zum Frauenarzt und der meinte dann, dass ihre Werte normal seien und dass das Krankenhaus das wohl öfter abzieht, weil sie durch Kaiserschnitte viel Geld kassieren
als ob, hier sind √Ąrzte immer gegen Kaiserschnitt wenn kein Grund daf√ľr besteht???
Das Krankenhaus lebt halt von Kaiserschnitten, wird auch von vielen nicht empfohlen, wenns um Geburten geht 
Account gelöscht




Leonie Schrieb:
Leenie Schrieb:
Mucen Schrieb:
Geld regiert eben die Welt... Hauptsache du kommst möglichst oft vorbei und sie können doppelt abkassieren. 
Ufff stimmt echt, vorallem habe ich bei nem Arbeitskollegen mitbekommen, dass das Krankenhaus seiner Frau geraten haben, das Kind hier und jetzt mit nem Kaiserschnitt zur Welt zu bringen. Die Frau ist kurz daraufhin zum Frauenarzt und der meinte dann, dass ihre Werte normal seien und dass das Krankenhaus das wohl öfter abzieht, weil sie durch Kaiserschnitte viel Geld kassieren
THIS !!!

Meine Schwester lag √ľber 7 Tage im KH und die haben trotz Schmerzen und immer weniger Fruchtwasser nicht eingeleitet und wollten nur Kaiserschnitt anbieten. Letztendlich wurde es eine 'normale' Geburt und mein Neffe hat in den ersten Wochen arge Probleme mit der Haut gehabt, weil er viel zu lange quasi auf dem Trockenen lag.¬†

Gerade was Geburten angeht, finde ich sowas doppelt schlimm! Kann mir persönlich auch nicht vorstellen in einem KH mal ein Baby zu bekommen. Die Hebamme, die einen seit Monaten kennt, hat da plötzlich nix mehr zu melden und das Einzige was zählt, ist das Geld.
Also so isses mit den KHs bei uns. Ist sicherlich nicht √ľberall so, aber mein Vertrauen was Babys angeht, ist da kaputt, bevor ein Baby ansatzweise mal in Planung ist.
Lightstone
Minister of Pop



Mucen Schrieb:
Lightstone Schrieb:
Leenie Schrieb:
Ich habe vor drei Jahren die Hormonspirale eingesetzt bekommen und wurde auch gr√ľndlich aufgekl√§rt, aber trotzdem w√ľrde ich nie davon ausgehen, dass jeder Arzt jede ALLE ERDENKLICHE M√ĖGLICHKEIT auflistet, die passieren k√∂nnte. Ein Verh√ľtungsmittel ist schon eine wichtige Entscheidung, die man nicht leichtfertig treffen sollte, daher w√ľrde ich auch viel recherchieren, Erfahrungsberichte etc durchlesen. Und dann erst entscheiden. Aber gehe auf Nummer sicher und rufe am Montag an, um ein Termin zu vereinbaren¬†
Ja ok, kann ja auch immer sein das man mal was vergisst aber zumindest sagen wie lange es dauert bis das teil wirkt kann man doch erwarten?? xD 
Hätte selber nicht mal daran gedacht, nur durch meine Mutter die meinte ja ab wann wirkt es? war ich so hmm keine ahnung denke mal per sofort wenn sie nix sagte lol
aber hab dann gegoogelt und war dann verunsichert und wir hatten halt am abend schon sex und uff :// kp einfach 
Wie gesagt, ruf Montag an und mach dich bis dahin nicht verr√ľckt. Ist ja nichts gekl√§rt. Sollte sich √ľbers Wochenende irgendwas dramatisch verschlechtern, recherchier mal ob ihr ne Nummer habt die du in solchen F√§llen anrufen kannst f√ľr √§rztlichen bereitschaftsdienst. In DE ist das z.b. die 116 117, nehme an in der Schweiz gibt es etwas √§hnliches??
Ja, gibt es bei uns auch, es geht mir sonst eigentlich gut, schmerzen habe ich auch keine ( und muss sagen, dass mir blutungen ohne schmerzen mehr zusagen als die ""normalen"" Tage wo man kaum laufen kann weil die schmerzen so heftig sind ._.) 
Aber nat√ľrlich trotzdem nicht geil wenn ich die Blutungen immer habe. xd¬†
Werde jetzt einfach mehr trinken weil hatte die letzte Zeit schwindelanfälle und sah zwischen durch sternchen, habe ich aber eh öfters weil ich viel zu selten trinke haha
Lightstone
Minister of Pop



ehm ich hoffe aber das das keine bleibenden schäden verursacht ??
also, wenn ich das stäbchen entferne gehen hoffentlich auch die blutungen weg sonst rip

(so viel zu mucens "mach dich bis dahin nicht verr√ľckt" XD)
Anonym
Queen of Pop



Leonie Schrieb:
Leenie Schrieb:
Mucen Schrieb:
Geld regiert eben die Welt... Hauptsache du kommst möglichst oft vorbei und sie können doppelt abkassieren. 
Ufff stimmt echt, vorallem habe ich bei nem Arbeitskollegen mitbekommen, dass das Krankenhaus seiner Frau geraten haben, das Kind hier und jetzt mit nem Kaiserschnitt zur Welt zu bringen. Die Frau ist kurz daraufhin zum Frauenarzt und der meinte dann, dass ihre Werte normal seien und dass das Krankenhaus das wohl öfter abzieht, weil sie durch Kaiserschnitte viel Geld kassieren
THIS !!!

Meine Schwester lag √ľber 7 Tage im KH und die haben trotz Schmerzen und immer weniger Fruchtwasser nicht eingeleitet und wollten nur Kaiserschnitt anbieten. Letztendlich wurde es eine 'normale' Geburt und mein Neffe hat in den ersten Wochen arge Probleme mit der Haut gehabt, weil er viel zu lange quasi auf dem Trockenen lag.¬†

Gerade was Geburten angeht, finde ich sowas doppelt schlimm! Kann mir persönlich auch nicht vorstellen in einem KH mal ein Baby zu bekommen. Die Hebamme, die einen seit Monaten kennt, hat da plötzlich nix mehr zu melden und das Einzige was zählt, ist das Geld.
Das geht einfach null, weil man die Eltern dadurch in Panik versetzt und man auch mit einem Menschenleben leichtfertig umgeht. Bei der nächsten Geburt wird man sicher nicht mehr dieses KH auswählen 
Anonym
Queen of Queens



Lightstone Schrieb:
ehm ich hoffe aber das das keine bleibenden schäden verursacht ??
also, wenn ich das stäbchen entferne gehen hoffentlich auch die blutungen weg sonst rip
Naja sind halt Hormone, dauert bissl bis die wieder abgebaut sind, wie bei Pille und allen anderen Hormonsachen auch. 

Um auf forum topics antworten zu können,
muss Ihr Level mindestens Straßenmusiker sein.
Lesen Sie hier wie Sie mehr Fans verdienen.
Automatisch aktualisieren: Eingeschaltet
Erste | Zur√ľck | Seite: | N√§chste | Letzte Seite