Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Anonym
elloo suche dm set pls thx
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um im Forum mitreden zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
12 von 24 Sternen erreicht

Forum

Allgemein < Allgemein Seite: | Nächste | Letzte Seite
Hilfe, Zahnarztangst
Paeonia
Weltberühmt



Hallo, ich dreh hier durch. Wenn ihr selbst Probleme damit habt, lest es nicht durch, ich weiß nicht inwiefern das triggern könnte.
ich schildere mal das Problem, weil ich mir das wirklich von der seele schreiben muss und sonst niemanden habe, der das ernst nimmt. 
Ich habe als ich 12 war beim Kieferorthopäden mit einer ZFA eine wirklich schlechte Erfahrung gemacht. Ich hatte durch eine ihrer „Behandlungen“, sie nannte es Zahnfleischmassage, starke Schmerzen. Ich hab ihr damals gesagt sie soll bitte aufhören, aber sie hat weitergemacht, noch stärker gedrückt, alles hat geblutet und war aufgerissen und ich habe ungelogen eine woche nur Traubenzucker gelutscht, danach nur Brühe, weil es immer wieder aufgerissen ist. Ich wünschte es wäre ein schlechter scherz, ist aber leider keiner. Diese ZFA hat mich immer wieder behandelt, mich „fetti“ genannt sobald wir allein waren… 
das hat mich so mitgenommen dass ich die Behandlung damals wirklich wiederwillig weitergemacht habe und natürlich auch jedesmal vor den Behandlungen die Nacht wach war,… 
Nach der Kieferorthopädischen Behandlung war ich natürlich nie wieder bei einem Zahnarzt. Ich hatte es einfach verdrängt-Bis vor ein paar wochen. Mir tun immer mal wieder die Weisheitszähne weh und ich dachte immer wieder dran, mal wieder zur Zahnarztkontrolle zu gehen, wollte meine Aversion dagegen in den Griff bekommen. Ich habe mich wochenlang (wenn nicht sogar Monate) nach einem passenden Zahnarzt umgehört, umgeschaut und dann anfang juni müsste es gewesen zu sein in einer Praxis angerufen. Den Hörer hatte ich ohne witz gefühlt 1000 Mal in der Hand und habe ihn wirklich jedes Mal wieder weggelegt. 
Aber ich wollte mich dem stellen. Habe keine lust auf verfaulte Zähne oder etwas dergleichen.
ich habe angerufen, die Frau am Telefon war so so nett, sie tat mir auch leid weil ich selbst am Telefon am Ende geheult habe. Ich wusste bis dahin nicht, wie verankert das ganze in mir tatsächlich ist.
Sei es, wie es ist. Ich habe am 11.8. einen Termin bekommen. Ich dachte bis dahin akklimatisiere ich mit der Situation aber jetzt fangen die Alpträume an. Ich schlafe kaum noch, und wenn doch, dann träume ich wirklich Höllenszenarios der Zahnarztpraxis.
Eine andere Praxis kommt für mich nicht in Frage, ich will da auch hingehen, aber es zerfrisst mich schon jetzt.
habt ihr Tipps, wie ich damit umgehen kann? Etwas ähnliches erlebt? Oder mir einfach sagen, dass alles gut wird?
sorry fürs rumheulen und danke, falls ihr bis hierhin gelesen habt.

UPDATE
Hallo morgen ist es soweit und ich habe die letzten 48h etwa eine Stunde geschlafen, mir ist schlecht vor Angst oder Nervosität und ich habe den Termin NICHT abgesagt, ist ein Fortschritt. Ich geh da morgen auch hin, ich weiß nur nicht wie ich es bis dahin überleben soll. Ich wusste nicht, dass ich SO krass drauf bin.
Wirklich ich sehe es kommen dass ich denen morgen die Praxis zuheule so bin ich drauf und ich kenn mich so gar nicht, wow. Hat jemand Gehimtipps wie ich heute Abend einschlafen kann?Drehe vollkommen durch, ich verspreche euch es wird besser wenn ich da morgen lebendig rauskomme
Leoslife
Internationaler Star



Also habe nie solche Erfahrungen gemacht sondern immer diese Standart Angst teile. Aber vielleicht hilft es dir wenn du dran denkst, dass es ganz neue Leute waren und nur die eine dich schlecht behandelt hat. Im Leben wirst du von manchen Personen schlecht behandeln aber du kannst nicht die Last in eine neue "Beziehung" nehmen. 
Anonym
Queen of Queens



Thank god habe ich nie etwas dergleichen erlebt... 

Vielleicht helfen dir beruhigende Düfte, Musik oder ähnliches zum schlafen? Ansonsten vielleicht tatsächlich mal über ein Gespräch mit jemandem professionellen nachdenken? Dir vor dem schlafen gehen gute Gedanken machen, schöne Geschichten ausmalen, z.b. Blumenwiese, Sonnenuntergang oder so?
Anonym
Weltberühmt



Hallo es wird alles gut ♥️ Sehr cool dass du dich getraut hast, den termin zu machen! Und denk dran, dass du jederzeit sagen kannst, ich möchte nicht mehr und dass du dem arzt auch sagen solltest, dass du angstpatient bist. Vielleicht erklärt er dann genauer was er jeweils macht und das hilft ja auch schon viel.
ich hatte auch schon diverse zahnärzte und meine aktuelle ist einfach ein schatz, super lieb und erklärt auch alles immer ganz gut wenn ich nachfrage.

tut mir echt leid deine erfahrung mit der kieferörthopädin, klingt schon nach misshandlung… :/
Paeonia
Weltberühmt



Leoslife Schrieb:
Also habe nie solche Erfahrungen gemacht sondern immer diese Standart Angst teile. Aber vielleicht hilft es dir wenn du dran denkst, dass es ganz neue Leute waren und nur die eine dich schlecht behandelt hat. Im Leben wirst du von manchen Personen schlecht behandeln aber du kannst nicht die Last in eine neue "Beziehung" nehmen. 
Ich hätte auch niemals gedacht dass much das so ausknockt! 
Paeonia
Weltberühmt



Mucen Schrieb:
Thank god habe ich nie etwas dergleichen erlebt... 

Vielleicht helfen dir beruhigende Düfte, Musik oder ähnliches zum schlafen? Ansonsten vielleicht tatsächlich mal über ein Gespräch mit jemandem professionellen nachdenken? Dir vor dem schlafen gehen gute Gedanken machen, schöne Geschichten ausmalen, z.b. Blumenwiese, Sonnenuntergang oder so?
Da sind gute Sachen dabei, werde ich probieren!
Paeonia
Weltberühmt



melind Schrieb:
Hallo es wird alles gut ♥️ Sehr cool dass du dich getraut hast, den termin zu machen! Und denk dran, dass du jederzeit sagen kannst, ich möchte nicht mehr und dass du dem arzt auch sagen solltest, dass du angstpatient bist. Vielleicht erklärt er dann genauer was er jeweils macht und das hilft ja auch schon viel.
ich hatte auch schon diverse zahnärzte und meine aktuelle ist einfach ein schatz, super lieb und erklärt auch alles immer ganz gut wenn ich nachfrage.

tut mir echt leid deine erfahrung mit der kieferörthopädin, klingt schon nach misshandlung… :/
Danke♥️
Ich habe die Praxis auch echt bewusst ausgesucht weil die mit ihren (Angst)patienten wohl einen mega umgang haben. Ich hab es ihr schon am Telefon gesagt, sie hat es auch gemerkt. Ich bin eigentlich hemand den so schnell nichts aus der Fassung bringt, und ich dachte ich komme klar, kenne mich selbst so nicht.
Palelilac
Popstar



DU HAST ANGERUFEN UND EINEN TERMIN GEMACHT!!!! das ist so ein riesiger schritt wirklich, allein deswegen kannst du schon stolz auf dich sein

hast du der frau am telefon von deinen ängsten erzählt? ich glaube das ist bei deiner situation am aller aller wichtigsten!! 

ich habe zwar keine zahnarzt angst aber kämpfe im normalen alltag mit extremen ängsten selbst beim normalen arzt oder beim tanken & alles was ich dir sagen kann ist augen zu und durch weil du zu 100% lebend rauskommst und du dir am ende sagen wirst "halb so schlimm gewesen" 
das ist immer nur diese scheiß angst davor, wenn man dann erstmal in der situation ist & beim arzt sitzt ist schon 80% verflogen
Anonym
Weltberühmt



@AnnMary und ich sind da spezialisten 
Vogelfrei
Popstar



Zuerst: sag dem Zahnarzt einfach unbedingt, dass es dir durch schlechte Erfahrungen nicht gut geht und Nein heißt Nein bei der Behandlung, ein guter Arzt wird dann sofort sagen, dass das okay ist und dann hast du die erste Hürde schon genommen, der Rest ich denke ich vor allem realisieren, dass dein neuer Arzt netter ist

Ich hab leider auch sehr oft schlaflose Nächte, wenn ich vor etwas Angst habe
Ich versuche dann solange zu lesen, bis mir die Augen wortwörtlich zufallen. Atemübungen haben mir auch eine Weile geholfen und ich brauche dann immer ein Kissen zum Umarmen nachts, dann fühle ich mich wohl
Paeonia
Weltberühmt



palelilac Schrieb:
DU HAST ANGERUFEN UND EINEN TERMIN GEMACHT!!!! das ist so ein riesiger schritt wirklich, allein deswegen kannst du schon stolz auf dich sein

hast du der frau am telefon von deinen ängsten erzählt? ich glaube das ist bei deiner situation am aller aller wichtigsten!! 

ich habe zwar keine zahnarzt angst aber kämpfe im normalen alltag mit extremen ängsten selbst beim normalen arzt oder beim tanken & alles was ich dir sagen kann ist augen zu und durch weil du zu 100% lebend rauskommst und du dir am ende sagen wirst "halb so schlimm gewesen" 
das ist immer nur diese scheiß angst davor, wenn man dann erstmal in der situation ist & beim arzt sitzt ist schon 80% verflogen
Ich hab ja schon am Telefon geheult, meine Telefonnummer vergessen und einfach… wow… sie war einfach so süß zu mir und hat mich schon beruhigt dass ich mir nicht mehr ganz so blöd vorkomme. Alle anderen ärzte machen mir NULL aus. Wirklich, die können machen was sie wollen.  Vor allem ist es noch wochen hin und ich führe mich auf wie ein kleines Kind
Paeonia
Weltberühmt



Vogelfrei Schrieb:
Zuerst: sag dem Zahnarzt einfach unbedingt, dass es dir durch schlechte Erfahrungen nicht gut geht und Nein heißt Nein bei der Behandlung, ein guter Arzt wird dann sofort sagen, dass das okay ist und dann hast du die erste Hürde schon genommen, der Rest ich denke ich vor allem realisieren, dass dein neuer Arzt netter ist

Ich hab leider auch sehr oft schlaflose Nächte, wenn ich vor etwas Angst habe
Ich versuche dann solange zu lesen, bis mir die Augen wortwörtlich zufallen. Atemübungen haben mir auch eine Weile geholfen und ich brauche dann immer ein Kissen zum Umarmen nachts, dann fühle ich mich wohl
Ich habe mir vorgenommen damit gleich offen umzugehen, wahrscheinlich hat die Arzthelferin auch schon was vermerkt nachdem ich einfach am Telefon random angefangen habe zu heulen🤦🏽‍♀️ 
danke für deine Tipps, atemübungen klingen auch gut, vielleicht auch für dann wenn ich da wirklich hinmuss
Palelilac
Popstar



wibbel Schrieb:
palelilac Schrieb:
DU HAST ANGERUFEN UND EINEN TERMIN GEMACHT!!!! das ist so ein riesiger schritt wirklich, allein deswegen kannst du schon stolz auf dich sein

hast du der frau am telefon von deinen ängsten erzählt? ich glaube das ist bei deiner situation am aller aller wichtigsten!! 

ich habe zwar keine zahnarzt angst aber kämpfe im normalen alltag mit extremen ängsten selbst beim normalen arzt oder beim tanken & alles was ich dir sagen kann ist augen zu und durch weil du zu 100% lebend rauskommst und du dir am ende sagen wirst "halb so schlimm gewesen" 
das ist immer nur diese scheiß angst davor, wenn man dann erstmal in der situation ist & beim arzt sitzt ist schon 80% verflogen
Ich hab ja schon am Telefon geheult, meine Telefonnummer vergessen und einfach… wow… sie war einfach so süß zu mir und hat mich schon beruhigt dass ich mir nicht mehr ganz so blöd vorkomme. Alle anderen ärzte machen mir NULL aus. Wirklich, die können machen was sie wollen.  Vor allem ist es noch wochen hin und ich führe mich auf wie ein kleines Kind
man muss sich wegen seinen ängsten NIE blöd vorkommen oder sich rechtfertigen!! egal wie dumm die angst erscheint es ist immer gerechtfertigt und hat seinen grund 
Anonym
Weltberühmt



ich fühle deine angst vor zahnärzten ungefähr 1000000%, ich war selbst bestimmt 7 Jahre nicht beim zahnarzt, bis ich mich dieses Jahr endlich überwinden konnte. Mir hat es sehr geholfen mich da meinem Partner anzuvertrauen oder einer guten Freundin, einfach irgendjemand, der dich durch diesen Weg begleitet, sei es physisch oder "nur" mental. 

Und vor Ort kann ich dir versprechen: es ist alles in Ordnung. Erzähle deinem arzt von deinen Ängsten und mach deutlich, dass du erst vertrauen aufbauen musst und sie werden mit Sicherheit rücksicht auf dich nehmen. 

Ich selbst habe als Kind auch sehr traumatische erlebnisse mit meinem Zahnarzt aaus der Kindheit gehabt, er hat mir all meine Milchzähne pur mit der Zange rausgerissen, ich wurde festgehalten, damit ich mich nicht wehre und co. ich schrie und weinte aber sie machten einfach weiter. Bis heute habe ich vor JEDEM zahnarztbesuch angst, dass mir wieder auf diese Weise zähne gezogen werden aber ich weiß, wie unglaublich wichtig es ist regelmäßig zum Zahnarzt zu gehen. ... 

mir wurden dieses Jahr (also als ich dann endlich geschafft habe hinzugehen) meine Weisheitzähne entnommen (hab aber gepennt, weil ich so kranke panikattacken auch vor diesen Spritzen im Mundraum habe), das war so kranker horror aber gleichzeitig so stolz dass ich mich überwunden und es geschafft habe 
next station ist allerdings Zahnfüllung weil ich leider 4 Löcher habe und ja.... da bin ich dann leider auch wieder mehr wie du, ich fürchte mich mega davor und hab den Termin jetzt schon 4 mal verschoben, weil ich so krank schiss davor habe, da geht ja nur spritze .... weiß nicht wie ich das schaffen soll aber ja lass gemeinsam über unsere Angst springen!!!
Paeonia
Weltberühmt



palelilac Schrieb:
wibbel Schrieb:
palelilac Schrieb:
DU HAST ANGERUFEN UND EINEN TERMIN GEMACHT!!!! das ist so ein riesiger schritt wirklich, allein deswegen kannst du schon stolz auf dich sein

hast du der frau am telefon von deinen ängsten erzählt? ich glaube das ist bei deiner situation am aller aller wichtigsten!! 

ich habe zwar keine zahnarzt angst aber kämpfe im normalen alltag mit extremen ängsten selbst beim normalen arzt oder beim tanken & alles was ich dir sagen kann ist augen zu und durch weil du zu 100% lebend rauskommst und du dir am ende sagen wirst "halb so schlimm gewesen" 
das ist immer nur diese scheiß angst davor, wenn man dann erstmal in der situation ist & beim arzt sitzt ist schon 80% verflogen
Ich hab ja schon am Telefon geheult, meine Telefonnummer vergessen und einfach… wow… sie war einfach so süß zu mir und hat mich schon beruhigt dass ich mir nicht mehr ganz so blöd vorkomme. Alle anderen ärzte machen mir NULL aus. Wirklich, die können machen was sie wollen.  Vor allem ist es noch wochen hin und ich führe mich auf wie ein kleines Kind
man muss sich wegen seinen ängsten NIE blöd vorkommen oder sich rechtfertigen!! egal wie dumm die angst erscheint es ist immer gerechtfertigt und hat seinen grund 
Ja, das sage ich anderen auch immer wenn jemand angst vor irgendwas hat. Ich kenn es von mir selbst auch null, ich wusste ich hab ein BISSCHEN Angst, aber dass ich so abgehe, wie ich eben abgehe… nie damit gerechnet!
Paeonia
Weltberühmt



MsSuicideSheep Schrieb:
ich fühle deine angst vor zahnärzten ungefähr 1000000%, ich war selbst bestimmt 7 Jahre nicht beim zahnarzt, bis ich mich dieses Jahr endlich überwinden konnte. Mir hat es sehr geholfen mich da meinem Partner anzuvertrauen oder einer guten Freundin, einfach irgendjemand, der dich durch diesen Weg begleitet, sei es physisch oder "nur" mental. 

Und vor Ort kann ich dir versprechen: es ist alles in Ordnung. Erzähle deinem arzt von deinen Ängsten und mach deutlich, dass du erst vertrauen aufbauen musst und sie werden mit Sicherheit rücksicht auf dich nehmen. 

Ich selbst habe als Kind auch sehr traumatische erlebnisse mit meinem Zahnarzt aaus der Kindheit gehabt, er hat mir all meine Milchzähne pur mit der Zange rausgerissen, ich wurde festgehalten, damit ich mich nicht wehre und co. ich schrie und weinte aber sie machten einfach weiter. Bis heute habe ich vor JEDEM zahnarztbesuch angst, dass mir wieder auf diese Weise zähne gezogen werden aber ich weiß, wie unglaublich wichtig es ist regelmäßig zum Zahnarzt zu gehen. ... 

mir wurden dieses Jahr (also als ich dann endlich geschafft habe hinzugehen) meine Weisheitzähne entnommen (hab aber gepennt, weil ich so kranke panikattacken auch vor diesen Spritzen im Mundraum habe), das war so kranker horror aber gleichzeitig so stolz dass ich mich überwunden und es geschafft habe 
next station ist allerdings Zahnfüllung weil ich leider 4 Löcher habe und ja.... da bin ich dann leider auch wieder mehr wie du, ich fürchte mich mega davor und hab den Termin jetzt schon 4 mal verschoben, weil ich so krank schiss davor habe, da geht ja nur spritze .... weiß nicht wie ich das schaffen soll aber ja lass gemeinsam über unsere Angst springen!!!
Du hast es geschafft und kannst richtig stolz auf dich sein! Ich fühle deine Angst und verstehe es, weil es mir überhaupt nicht anders geht! Du hast Recht, lass gemeinsam drüber springen!
Um auf forum topics antworten zu können,
muss Ihr Level mindestens Straßenmusiker sein.
Lesen Sie hier wie Sie mehr Fans verdienen.
Automatisch aktualisieren: Eingeschaltet
Seite: | Nächste | Letzte Seite