Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Anonym
Kann jemand sexy Look mir machen
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um einen Kommentar in den Tagesnews hinterlassen zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
16 von 24 Sternen erreicht
Tagesnews
Empfehlung: Parasite (durch Anonym)

GENRE: Drama, Thriller

5-facher Oscargewinner und Gewinner bei über 200 Film- und Festivalawards

Ihr fragt euch sicher, ob die zahlreichen Gewinne gerechtfertigt sind? Ich finde ja, denn Parasite gehört zu den Filmen, die einen wirklich tiefgründig beschäftigen. Selbst nach Wochen muss ich immer noch an diesen Film denken und mir fallen immer wieder neue metaphorische Darstellungen auf, die die abspaltende Gesellschaft zwischen Arm und Reich darstellt..

Hier also meine Rezension zu meinem neuen Lieblingsfilm und anschließend möchte ich euch noch die besten Metaphern (inklusive Spoiler) vorstellen, die den Film so unvergesslich machen!
Eine vierköpfige Familie namens Kim aus Seoul, Südkorea, wohnt wortwörtlich am Rande der Gesellschaft - nämlich in einem kleinen Kellerloch, was eine Wohnung darstellen soll. Allzu selten verirren sich Sonnenstrahlen in ihre Wohnung und sie hausen tatsächlich unterhalb des Abwasserkanals. Durch einen früheren Schulfreund des Sohnes Ki-woo, eröffnet sich eine Chance:

Der besagte Schulfreund geht ein Jahr ins Ausland und somit sucht die Familie Park einen neuen Englischnachhilfelehrer für ihre Tochter. Der Schulfreund schlägt Ki-woo als Nachfolger vor und somit beginnt das Abenteuer der Klassenunterschiede.


Die Familie Park ist ebenfalls vierköpfig und könnte der Familie Kim nicht weniger ähneln - große Villa, eigene Bedienstete und Reichtum im Übermaße. Sobald Ki-woo anfängt bei Familie Park als Nachhilfelehrer zu arbeiten, entwickelt der Vater Ki-teak Kim einen Masterplan: das Einschleichen der Kims in die Familie Park und somit die Bediensteten zu ersetzen - das alles mit Hilfe von gefälschten Zeugnissen und Dokumenten.

Sobald dieser Plan durch raffinierte Wege in die Tat umgesetzt wurde, haben nun endlich alle in der Familie Kim einen gut bezahlten Job und können die meiste Zeit des Tages in einem luxuriösen Anwesen verbringen, doch die Freude hält nicht lange an...

Doch wie genau schleust sich die Familie in das luxuriöse Leben der Parks ein? Und wird das auch weitere Konsequenzen mit sich ziehen? Wird die Realität Familie Kim wieder einholen? All das möchte ich natürlich nicht verraten, deshalb liegt es an euch den Film zu schauen!


Nun möchte ich euch meine Meinung zu dem Film natürlich nicht vorenthalten.

Wie oben bereits erwähnt, hat mich der Film gefesselt und beschäftigt mich noch immer. Durch die vielen zweideutigen Aussagen und die visuellen Darstellungen, die die Gesellschaft bzw. Klassenunterschiede zwischen Arm und Reich darstellen, bin ich teilweise immer noch geflasht. Ich finde tatsächlich, dass man den Film nicht besser hätte machen können. Die Dialoge, die Atmosphäre, die kleinen Details in den Szenen, die im Nachhinein ein Foreshadowing andeuteten (welche trotzdem nicht vorhersehrbar waren!), die Verkörperungen der einzelnen Charaktere, die Ehrlichkeit der Darstellung - all diese Punkte machen den Film meiner Meinung nach zu einem Meisterwerk.


Ein weiterer Punkt, der mich ebenfalls sehr beeindruckt hat, war der plötzliche Wendepunkt bzw. der Genre-Wechsel im Film: zunächst ist der Film ein Drama mit viel Unterhaltungsfaktor, doch dann schlägt die Stimmung drastisch um und es wird düster mit vielen mindblowing-Momenten.

Abschließend kann ich nur sagen, dass mich schon ewig kein Film mehr so zum Nachdenken angeregt hat und ich wirklich jeden Parasite ans Herz lege. Ich bin auch sehr vom Regisseur Bong Joon-ho beeindruckt und möchte in Zukunft defintiv mehr von seinen Filmen schauen! Bisher habe ich Parasite 2x geschaut und ich glaube nicht, dass es das Letzte mal sein wird.
Der Abstieg in der Gesellschaft & die Konsequenzen

Im Film sind viele Treppen zu sehen und der Regisseur wollte mit diesen Metaphern auf den Abstieg der Gesellschaft hindeuten. Besonders fällt es jedoch auf, als sich die Familie Kim in der regnerischen Nacht wieder auf dem Heimweg macht. Dadurch durchqueren sie ganz Seoul und steigen unzählige Treppen hinab, bis sie dann wieder in ihrer Wohnung ankamen. Von dem Gimpel des Reichtums wieder in den Abgrund der Armut.

Zudem wurde durch den Regensturm die komplette Wohnung der Kims geflutet und zerstört, was für sie natürlich die Existenz bedeutet - für die Parks ist jedoch nur ein Campingausflug ins Wasser gefallen und hatten somit mit keinen weiteren Problemen zu kämpfen. Sie kamen nach dem Ausflug wieder ins warme Heim, ihnen wurde leckeres Essen serviert und selbst der Sohn konnte noch draußen in einem Zelt übernachten.

Das gleiche Ereignis hatte verheerende, lebensbedrohliche Folgen für die Armen, während es für die Reichen nur eine kleine Unannehmlichkeit war. Tatsächlich betrachtet Ms. Park den Regen als einen Segen im Unglück, weil der Himmel klar war und es keine Verschmutzung am nächsten Tag gab.

Der Platz in der Gesellschaft

Es ist auch kein Zufall, dass sich in der Wohnung der Kims nur zwei Fenster befinden, wohingegen das Haus der Parks fast nur aus Fenstern besteht. Der Regisseur versucht mit dieser Metapher den Platz der jeweiligen Familien in der Gesellschaft zu symbolisieren:

Je höher du in der Gesellschaft stehst, desto näher bist du an der Sonne. Deshalb scheint die wohlhabende Familie Park auch nur so in der Sonne zu baden, wohingegen die Kims nur am Tag 1-2 Stunden Sonnenlicht abbekommen.

Was außerdem noch auffällt: die Toilette der Kims befindet sich auf einem Art Podest und somit liegen die Abwasserkanäle ÜBER den Kims.

Das soll zudem auch ihren Platz in der Gesellschaft darstellen: tieferliegend als die Abwasserkanäle.


Selbstporträt

Eigentlich soll dieses Selbstporträt den kleinen Jungen der Parks darstellen, der Kunsttherapie von Jessica erhält. Was auffällt ist jedoch, dass der Sohn in keiner weise dieser Darstellung ähnelt. Tatsächlich soll das den Mann von der alten Haushälterin darstellen, der im Keller eingesperrt ist. Im Bild ist ein Pfeil zu sehen, der nach oben gerichtet ist, was darauf hindeutet, dass es der "Geist" ist, den Da-Song an seinem Geburtstag gesehen hat.



Kommentieren

Kommentar zum Artikel Empfehlung: Parasite.
Um auf een artikel antworten zu können,
muss Ihr Level mindestens Straßenmusiker sein.
Lesen Sie hier wie Sie mehr Fans verdienen.
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 15-06 21:10:
MsSuicideSheep Schrieb:
Milkychance Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
Leenie Schrieb:
Neee, er ist eher spannend und es gibt viele Plottwist, die einen etwas erschrecken können, jedoch ist er nicht gruselig. Teilweise gibt's nur so ne bedrückende Stimmung 
okiii bin halt echt heftigster schisser der welt ne XD deswegen hab ich den noch nicht gesehen obwohl alle so krass schwärmen aber wenn du sagt geht, dann schau ich den mal 💛
also muss sagen es gab 1 stelle von der man finde ich schon albträume bekommen könnte (weil creepy).... halt dir gegen ende lieber die augen zu kathi XDD @MsSuicideSheep 
also am besten ganzen film lang okeeee
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 15-06 18:29:
Leenie Schrieb:
AnnMary Schrieb:
Leenie Schrieb:
AnnMary Schrieb:
Verstehe die Kommentare hier 0, dieser Film hat mich einfach all meine Fingernägel und Nerven gekostet rip XDDD
Fand den so spannend, gut aufgebaut, gut gemacht, gute Schauspieler, gute Handlung, guter Twist, gute Kamera, gute Szenerien, einfach gute ALLES
Aber bin auch mit hohen Erwartungen ins Kino gegangen, nachdem der paar Tage vorher so richtig viel bei den Oscars abgeräumt hat.
Wie gesagt, fand den Twist ganz schlimm und das Ende hat mich sowieso zum Wegschauen gezwungen, weil ich das nicht ausgehalten habe alter Verwalter. Würde ihn mir glaube ich nicht noch mal anschauen, einfach, weil mich das so fertig gemacht und bis in meine Träume verfolgt hat. Dann lieber einen seichten Liebesfilm mit Highschool-Verbindungen, ganz viel Kitsch und Happy End!

Ach und noch zum Beitrag: Liebe das Layout und auch wie die Themenblöcke aufgebaut sind!!
Same einfach, aber Geschmäcker sind halt verschieden XD Der Film muss ja nicht jedem gefallen, bloß wollte ich vorallem auf die Metaphern deutlich machen, die den Film eben so tiefgründig machen :')
Aber muss auch ehrlich sagen, dass der Film entweder übertrieben hoch gelobt wird (eindeutig von der Mehrheit) und dann gibt's wieder Leute, die sagen "hm joa, fand ich jetzt langweilig" there is nothing inbetween honestly
Aber ja well, diese EINE Szene ist schon creepy, also sollte kathi lieber wegschauen XD (für 5sek ok)
Ja true, das stimmt wohl!! Aber dachte echt bei dem Film ist für jeden was dabei, deshalb bin ich bissi verwundert XD
Ich weiß welche Szene du meinst, da musste ich wegschauen! Aber für mich persönlich war eigentlich was anderes schlimmer, was mir Albträume bereitet hat. Kann hier einen Spoiler leider nicht farblich markieren, aber die Sache, die ich richtig schlimm fand, hat mit dem Twist im Film zu tun uff
Send pn pls 
Melden | Zitieren | X
AnnMary Schrieb auf 15-06 18:27:
AnnMary Schrieb:
Leenie Schrieb:
AnnMary Schrieb:
Verstehe die Kommentare hier 0, dieser Film hat mich einfach all meine Fingernägel und Nerven gekostet rip XDDD
Fand den so spannend, gut aufgebaut, gut gemacht, gute Schauspieler, gute Handlung, guter Twist, gute Kamera, gute Szenerien, einfach gute ALLES
Aber bin auch mit hohen Erwartungen ins Kino gegangen, nachdem der paar Tage vorher so richtig viel bei den Oscars abgeräumt hat.
Wie gesagt, fand den Twist ganz schlimm und das Ende hat mich sowieso zum Wegschauen gezwungen, weil ich das nicht ausgehalten habe alter Verwalter. Würde ihn mir glaube ich nicht noch mal anschauen, einfach, weil mich das so fertig gemacht und bis in meine Träume verfolgt hat. Dann lieber einen seichten Liebesfilm mit Highschool-Verbindungen, ganz viel Kitsch und Happy End!

Ach und noch zum Beitrag: Liebe das Layout und auch wie die Themenblöcke aufgebaut sind!!
Same einfach, aber Geschmäcker sind halt verschieden XD Der Film muss ja nicht jedem gefallen, bloß wollte ich vorallem auf die Metaphern deutlich machen, die den Film eben so tiefgründig machen :')
Aber muss auch ehrlich sagen, dass der Film entweder übertrieben hoch gelobt wird (eindeutig von der Mehrheit) und dann gibt's wieder Leute, die sagen "hm joa, fand ich jetzt langweilig" there is nothing inbetween honestly
Aber ja well, diese EINE Szene ist schon creepy, also sollte kathi lieber wegschauen XD (für 5sek ok)
Ja true, das stimmt wohl!! Aber dachte echt bei dem Film ist für jeden was dabei, deshalb bin ich bissi verwundert XD
Ich weiß welche Szene du meinst, da musste ich wegschauen! Aber für mich persönlich war eigentlich was anderes schlimmer, was mir Albträume bereitet hat. Kann hier einen Spoiler leider nicht farblich markieren, aber die Sache, die ich richtig schlimm fand, hat mit dem Twist im Film zu tun uff
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 15-06 18:11:
Leenie Schrieb:
AnnMary Schrieb:
Verstehe die Kommentare hier 0, dieser Film hat mich einfach all meine Fingernägel und Nerven gekostet rip XDDD
Fand den so spannend, gut aufgebaut, gut gemacht, gute Schauspieler, gute Handlung, guter Twist, gute Kamera, gute Szenerien, einfach gute ALLES
Aber bin auch mit hohen Erwartungen ins Kino gegangen, nachdem der paar Tage vorher so richtig viel bei den Oscars abgeräumt hat.
Wie gesagt, fand den Twist ganz schlimm und das Ende hat mich sowieso zum Wegschauen gezwungen, weil ich das nicht ausgehalten habe alter Verwalter. Würde ihn mir glaube ich nicht noch mal anschauen, einfach, weil mich das so fertig gemacht und bis in meine Träume verfolgt hat. Dann lieber einen seichten Liebesfilm mit Highschool-Verbindungen, ganz viel Kitsch und Happy End!

Ach und noch zum Beitrag: Liebe das Layout und auch wie die Themenblöcke aufgebaut sind!!
Same einfach, aber Geschmäcker sind halt verschieden XD Der Film muss ja nicht jedem gefallen, bloß wollte ich vorallem auf die Metaphern deutlich machen, die den Film eben so tiefgründig machen :')
Aber muss auch ehrlich sagen, dass der Film entweder übertrieben hoch gelobt wird (eindeutig von der Mehrheit) und dann gibt's wieder Leute, die sagen "hm joa, fand ich jetzt langweilig" there is nothing inbetween honestly
Aber ja well, diese EINE Szene ist schon creepy, also sollte kathi lieber wegschauen XD (für 5sek ok)
Melden | Zitieren | X
AnnMary Schrieb auf 15-06 17:33:
AnnMary Schrieb:
Verstehe die Kommentare hier 0, dieser Film hat mich einfach all meine Fingernägel und Nerven gekostet rip XDDD
Fand den so spannend, gut aufgebaut, gut gemacht, gute Schauspieler, gute Handlung, guter Twist, gute Kamera, gute Szenerien, einfach gute ALLES
Aber bin auch mit hohen Erwartungen ins Kino gegangen, nachdem der paar Tage vorher so richtig viel bei den Oscars abgeräumt hat.
Wie gesagt, fand den Twist ganz schlimm und das Ende hat mich sowieso zum Wegschauen gezwungen, weil ich das nicht ausgehalten habe alter Verwalter. Würde ihn mir glaube ich nicht noch mal anschauen, einfach, weil mich das so fertig gemacht und bis in meine Träume verfolgt hat. Dann lieber einen seichten Liebesfilm mit Highschool-Verbindungen, ganz viel Kitsch und Happy End!

Ach und noch zum Beitrag: Liebe das Layout und auch wie die Themenblöcke aufgebaut sind!!
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 15-06 17:15:
Milkychance Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
Leenie Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
ist der film gruselig? hab voll angst den zu schauen uff
Neee, er ist eher spannend und es gibt viele Plottwist, die einen etwas erschrecken können, jedoch ist er nicht gruselig. Teilweise gibt's nur so ne bedrückende Stimmung 
okiii bin halt echt heftigster schisser der welt ne XD deswegen hab ich den noch nicht gesehen obwohl alle so krass schwärmen aber wenn du sagt geht, dann schau ich den mal 💛
also muss sagen es gab 1 stelle von der man finde ich schon albträume bekommen könnte (weil creepy).... halt dir gegen ende lieber die augen zu kathi XDD @MsSuicideSheep 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 15-06 17:11:
Milkychance Schrieb:
Oh und mega nices Layout + wie geil ist es bitte dass man sich den Soundtrack an der Seite gönnen kann??
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 15-06 17:10:
Milkychance Schrieb:
Hab dem Film im Kino geschaut :') Freut mich auf jeden Fall, dass er dir so gefallen hat und dich so zum nachdenken angeregt hat, liebe das ja wenn Filme oder Serien mit einem machen (habe während ich The Handmaids Tale geschaut hab ungefähr jede Nacht davon geträumt, meine Empfehlung an alle)!! Mich hat der Film nicht sooooo krass gefesselt, also ich fand ihn schon ganz gut, aber habe jetzt im Nachhinein nicht mehr wirklich drüber nachgedacht und bin auch nicht ausm Kino rausgegangen und war so uff krasser Film, sondern eher so joa XD. Und habe mich ehrlich gesagt auch gefragt wieso der Film Best Picture gewonnen hat, weil da gab es eindeutig bessere. XD Aber well, Preisverleihungen sind ja eh immer bisschen weird. Finde er ist auf jeden Fall das Schauen wert, weil Geschmäcker sind ja auch unterschiedlich und ich fand ihn auch nicht schlecht, würde ihn aber auf jeden Fall in der Originalsprache anschauen, weil Synchronisation ist auch eher so geht so!!! 
Melden | Zitieren | X
Lightstone Schrieb auf 15-06 10:14:
Lightstone Schrieb:
Habe mir den Film angesehen und fand den Schluss schon irgendwie schlimm? Und auch das die Familie betrügt brachte mich zum Kopfschütteln, egal wie Arm die sein mögen, sie sind dann ja nichts weiter als armselig. Da spielt es (in meinen Augen) auch keine Rolle in welcher Gesellschaft man sich aufhält. Am Ende kann man sagen das sie ja ihre Strafe dafür bekommen haben, finde das aber dennoch sehr schlimm was da passiert ist. Musste mehrmals den Kopfschütteln, normalerweise weine ich bei solchen Szenen aber dort hatte ich nur ganz wenig Mitleid irgendwie. 
Ich kann nachvollziehen was die Menschen an dem Film so begeistert, aber mein Film ist das nicht. Trotz allem, ja, der Film bringt einem zum Nachdenken. 
Melden | Zitieren | X
Celosch Schrieb auf 15-06 08:43:
Celosch Schrieb:
Hab den geguckt und fand den mega geil auch so der plot twist war einfach hammer
Melden | Zitieren | X
Lightstone Schrieb auf 15-06 00:48:
Lightstone Schrieb:
Heftig, habe noch nie von diesem Film gehört. Aber hört sich interessant an, bei Gelegenheit schaue ich mir den Film an, aber habe auch bisschen Respekt davor. 
Habe mir eben noch den Trailer angesehen und bin noch mehr verwirrt jetzt. xD Aber gibt wenigstens Anreiz den Film zu schauen, nicht wie bei den Trailern die schon alles spoilern, haha.
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 14-06 23:56:
Sokanon Schrieb:
Hab den geguckt als der im Kino war, fällt mit gerade auf 😂 war leider gaaaasr net mein Fall, für mich etwas zu gestört :/
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 14-06 23:12:
Dacia Schrieb:
Habs abgebrochen weil ich den Film so unendlich langweilig fand und kann nicht verstehen, wieso der so hoch gelobt ist.
Hab glaube 45min geguckt.
Kann so Menschen wie die arme Familie da auch null ertragen, also hasse so falsche Leute, auch in Unterhaltungsmedien.
Also bin auch jemand der sich schnell schlecht fühlt obwohl er nichts gemacht hat und joa, der Film ist wirklich unerträglich für mich.

(Und hatte kurz Hoffnungen es geht um den Anime Q-Q)
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 14-06 22:47:
Leenie Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
Leenie Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
ist der film gruselig? hab voll angst den zu schauen uff
Neee, er ist eher spannend und es gibt viele Plottwist, die einen etwas erschrecken können, jedoch ist er nicht gruselig. Teilweise gibt's nur so ne bedrückende Stimmung 
okiii bin halt echt heftigster schisser der welt ne XD deswegen hab ich den noch nicht gesehen obwohl alle so krass schwärmen aber wenn du sagt geht, dann schau ich den mal 💛

vielleicht kann dir dein freund ja beistand leisten XD
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 14-06 22:17:
MsSuicideSheep Schrieb:
Leenie Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
ist der film gruselig? hab voll angst den zu schauen uff
Neee, er ist eher spannend und es gibt viele Plottwist, die einen etwas erschrecken können, jedoch ist er nicht gruselig. Teilweise gibt's nur so ne bedrückende Stimmung 
okiii bin halt echt heftigster schisser der welt ne XD deswegen hab ich den noch nicht gesehen obwohl alle so krass schwärmen aber wenn du sagt geht, dann schau ich den mal 💛
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 14-06 21:57:
Leenie Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
haaaaaaammer layout leenie 💕💕
Daaaanke 💚
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 14-06 21:56:
Leenie Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
ist der film gruselig? hab voll angst den zu schauen uff
Neee, er ist eher spannend und es gibt viele Plottwist, die einen etwas erschrecken können, jedoch ist er nicht gruselig. Teilweise gibt's nur so ne bedrückende Stimmung 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 14-06 21:52:
MsSuicideSheep Schrieb:
ist der film gruselig? hab voll angst den zu schauen uff
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 14-06 21:51:
MsSuicideSheep Schrieb:
haaaaaaammer layout leenie 💕💕
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 14-06 21:09:
Leenie Schrieb:
Sokanon Schrieb:
woooow💚💚
🤍
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 14-06 20:11:
Sokanon Schrieb:
woooow💚💚
Melden | Zitieren | X
AnnMary Schrieb auf 14-06 19:48:
AnnMary Schrieb:
Hab ihn Feber 2020 (vor Corona 🥺) noch im Kino gesehen!! Der ist echt heftig gut in allen Aspekten - hatte aber auch Albträume davon, weil Teile des Films einfach unendlich krass sind...
Melden | Zitieren | X
Cataleya Schrieb auf 14-06 19:46:
Cataleya Schrieb:
Poah liebe doch thriller, werde aufjedenfall mal reingucken
Melden | Zitieren | X
SocialMedia Schrieb auf 14-06 19:40:
SocialMedia Schrieb:
geil
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 14-06 19:33:
Leenie Schrieb:
Haunting Schrieb:
also eig will ich den Film jedesmal sehen aber komme nie dazu so eine kacke -_- 
brauche Motivation 

ps: kp wieso Text jetzt eig dick und unterstrichen bin ausgerutscht anscheinend lg 
Hopefully bekommst du durch den Newsbeitrag endlich mal ne Motivation... habe den Film bisher jetzt schon 3x gesehen also pls do it 4 me
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 14-06 18:47:
Leenie Schrieb:
Haunting Schrieb:
Respekt leenie 

thank you, ist mein 4. layout für die empfehlung, weil ich einfach nicht mehr im game bin :-)))
Melden | Zitieren | X
Haunting Schrieb auf 14-06 18:44:
Haunting Schrieb:
also eig will ich den Film jedesmal sehen aber komme nie dazu so eine kacke -_- 
brauche Motivation 

ps: kp wieso Text jetzt eig dick und unterstrichen bin ausgerutscht anscheinend lg 
Melden | Zitieren | X
Haunting Schrieb auf 14-06 18:43:
Haunting Schrieb:
Respekt leenie 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 14-06 18:43:
Leenie Schrieb:
Viel Spaß beim Lesen! 💗



News Archiv
Traumdeutung23-07-2021 14:00
das Gendersternchen*21-07-2021 13:58
Rezeptemagazin #0117-07-2021 20:14
Flat earth - Alles Quatsch?06-07-2021 19:36
Das Geisterschiff Mary Celeste03-07-2021 15:00
Hyperhidrosis27-06-2021 12:30
Tarot - mehr, als nur Hokuspokus?24-06-2021 21:28
Empfehlung: Parasite14-06-2021 18:42
Lobotomie12-06-2021 17:00
Impressionismus für Anfänger06-06-2021 11:51
Meine Zukunft als, ja als was eigentlich?29-05-2021 23:58
Hypnose22-05-2021 16:19
Was, wenn sie überlebt hätten?15-05-2021 21:57
Vorstellung: it takes two10-05-2021 19:00
The Troubles09-05-2021 10:50
Monarchie im 21. Jahrhundert 02-05-2021 22:35
Empfehlung: Matcha-Tea28-04-2021 17:00
Ramadan19-04-2021 19:25
Die besten Kommentatoren19-04-2021 13:32
Interview: das Leben mit einer Depression12-04-2021 19:51
Meine Zukunft in der Medienwelt04-04-2021 12:32
Magazin #0501-04-2021 21:48
Prüfungsangst28-03-2021 17:01
6 Wunder der Tiefsee18-03-2021 13:08
Der Weltfrauentag10-03-2021 20:57
Seite: | Folgende