Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Valerya
Dafür andere Aktionen (wenn es zeitlich passt)
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um im Forum mitreden zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
13 von 24 Sternen erreicht

Forum

Allgemein < Allgemein
Accessoires IRL Shop
Lyrence
Internationaler Star



Hi, ich such nen online Shop oder "realen" Shop, wo man schönen und nicht zu teuren Schmuck kaufen kann. Also habe keine Lust 40 oder 80€ auszugeben für Schmuck xd
So in dieser Richtung:
- https://www.etsy.com/de/listing/1203882219/ohrringe-mit-schmetterlingen-creolen?ga_order=most_relevant&ga_search_type=all&ga_view_type=gallery&ga_search_query=ohrringe+h%C3%A4ngend+silber&ref=sr_gallery-2-7&frs=1&organic_search_click=1
- https://www.etsy.com/de/listing/601404805/silberne-halbmond-ohrringe-grosse?ga_order=most_relevant&ga_search_type=all&ga_view_type=gallery&ga_search_query=ohrringe+h%C3%A4ngend+silber+mond&ref=sr_gallery-1-6&organic_search_click=1
Masilein
Lebende Legende



klassische Modeschmuck Geschäfte halt
bleibt dir nix anderes, wenn du was willst, was vor Ort ist und nicht viel kostet
lohnt sich aber definitiv mal zu schauen, was es an eigenständigen Juwelieren (also nicht Ketten wie bspw Christ) und eventuellen kleinen Pop up Stores gibt, manchmal sind die nochmal ein gutes Stück billiger
aber bedenke, du zahlst für Material und vor allem für die Arbeitszeit. Da bist du gerne mal bei 40€ pro Paar Ohrringe - die dir bei guter Pflege noch für deine Enkelkinder reichen
wenn dir das zu teuer ist, dann geh zu Bijoux Brigitte, Claire's und wie die alle heißen und schau da. Achte auf die Verschlüsse und die Verbindungsringe. Schlechte Verarbeitung geht da gerne mal unter und wer nicht aufpasst riskiert etwas zu kaufen, was schon halb kaputt ist oder nur noch 2 Monate mitmacht, bevor es den Geist aufgibt
Anonym
Nationaler Star



www.diamondmode.de/
Anonym
Nationaler Star



ich kauf meinen schmuck meistens in boutiquen, bezahle dann zwar was mehr aber zb vergoldetes stainless steal färbt bei mir 1. nicht ab und 2. habe ich nur positive erfahrungen mit dem material
ansonsten lohnt es sich sterling silver schmuck zu holen da du davon auch langfristig was hast
ah btw sterling silver färbt bei manchen ab (bei mir nicht)
Lyrence
Internationaler Star



Masilein Schrieb:
klassische Modeschmuck Geschäfte halt
bleibt dir nix anderes, wenn du was willst, was vor Ort ist und nicht viel kostet
lohnt sich aber definitiv mal zu schauen, was es an eigenständigen Juwelieren (also nicht Ketten wie bspw Christ) und eventuellen kleinen Pop up Stores gibt, manchmal sind die nochmal ein gutes Stück billiger
aber bedenke, du zahlst für Material und vor allem für die Arbeitszeit. Da bist du gerne mal bei 40€ pro Paar Ohrringe - die dir bei guter Pflege noch für deine Enkelkinder reichen
wenn dir das zu teuer ist, dann geh zu Bijoux Brigitte, Claire's und wie die alle heißen und schau da. Achte auf die Verschlüsse und die Verbindungsringe. Schlechte Verarbeitung geht da gerne mal unter und wer nicht aufpasst riskiert etwas zu kaufen, was schon halb kaputt ist oder nur noch 2 Monate mitmacht, bevor es den Geist aufgibt
Lieben Dank, ich werde mal nachschauen :) Denke mal, wenn ich aus der Ausbildung raus bin, kann ich auch mehr investieren xd
Lyrence
Internationaler Star



Dilirium Schrieb:
ich kauf meinen schmuck meistens in boutiquen, bezahle dann zwar was mehr aber zb vergoldetes stainless steal färbt bei mir 1. nicht ab und 2. habe ich nur positive erfahrungen mit dem material
ansonsten lohnt es sich sterling silver schmuck zu holen da du davon auch langfristig was hast
ah btw sterling silver färbt bei manchen ab (bei mir nicht)
Dankeschön! Glaub bei mir färbte das auch nicht ab, aber ist eh unterschiedlich alles bei meiner Haut T_T
Lyrence
Internationaler Star



Dilirium Schrieb:
www.diamondmode.de/
Oh ja die sind süß!
Vogelfrei
Weltberühmt



Masilein Schrieb:
klassische Modeschmuck Geschäfte halt
bleibt dir nix anderes, wenn du was willst, was vor Ort ist und nicht viel kostet
lohnt sich aber definitiv mal zu schauen, was es an eigenständigen Juwelieren (also nicht Ketten wie bspw Christ) und eventuellen kleinen Pop up Stores gibt, manchmal sind die nochmal ein gutes Stück billiger
aber bedenke, du zahlst für Material und vor allem für die Arbeitszeit. Da bist du gerne mal bei 40€ pro Paar Ohrringe - die dir bei guter Pflege noch für deine Enkelkinder reichen
wenn dir das zu teuer ist, dann geh zu Bijoux Brigitte, Claire's und wie die alle heißen und schau da. Achte auf die Verschlüsse und die Verbindungsringe. Schlechte Verarbeitung geht da gerne mal unter und wer nicht aufpasst riskiert etwas zu kaufen, was schon halb kaputt ist oder nur noch 2 Monate mitmacht, bevor es den Geist aufgibt
kann mich da anschließen, die Goldschmiedin bei mir in der Stadt hat auch ein günstigeres Sortiment mit Modeschmuck, den sie zukauft, aber eben in guter Qualität
Anonym
Popstar



kaufe meine ohrringe immer hier und halt nur welche aus edelstahl oder silber, sonst lohnt sich das einfach nicht c:
https://www.schmuckrausch.de


hab zb diese creolen vor nem jahr oder so dort gekauft und trage die super häufig, also eigentlich immer wenn ich irgendwo hingehe und die sehen immer noch aus wie neu XD 
Anonym
Princess of Pop



also muss auch ehrlich sagen guter schmuck lohnt sich halt schon XD und im endeffekt kommst du wahrscheinlich sogar billiger damit als wenn du alle paar wochen neuen billigen schmuck kaufen musst, weil der nach kurzer zeit schon so schmuddelig aussieht

hab meine ohrringe vor über 2 jahren gekauft und trage die TÄGLICH und da ist nichtmal mini abnutzung von irgendwas, die sehen immer noch aus wie neu und haben vllt so 40 gekostet 
Schreibe einen Kommentar
Kommentieren
Automatisch aktualisieren: Eingeschaltet