Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Haunting
was ist eig urlaubsmodus??
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um einen Kommentar in den Tagesnews hinterlassen zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
13 von 24 Sternen erreicht
Tagesnews
Buddhismus (durch Anonym)

 

The Buddha


Kommentieren

Kommentar zum Artikel Buddhismus.
Um auf een artikel antworten zu können,
muss Ihr Level mindestens Youtube Star sein.
Lesen Sie hier wie Sie mehr Fans verdienen.
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 20-08 15:57:
Anna0902 Schrieb:
Ist das mit dem Karma nicht so, dass man ein Gleichgewicht haben sollte? Also zu viel schlechtes Karma ist scheiße, zu viel gutes aber genau so? Und wer extra auf ne bestimmte Art und Weise handelt, um gutes oder schlechtes Karma bewusst zu sammeln, bei dem zählt das nicht? : D
Melden | Zitieren | X
Inshun Schrieb auf 14-08 19:13:
Inshun Schrieb:
BFO Schrieb:
BFO Schrieb:
Inshun Schrieb:

Das ist cool kannst du es lesen ?
erkennen kannst du es ja xD
  aber so viele Sprachen gibts nicht mit den symbolen also unterpunkt usw. naja kenne nur vietnamesich xD
Also lesen najaa. Ich habe das noch nie richtig versucht zb Xin Chao etc also leichte bzw alltägliche Wörter kann ich deutlich schnell verstehen bzw lesen oder ja die ich halt gebrauche, aber sonst Märchen oder Sprüche lesen.. da kommem bei mir eher so zweifeln auf. Wie kommt das mit dem
Übersetzen? Sind deine Eltern auch wie bei mir Viet.? @Inshun 

Ja sind sie xD also fisch und huhn kann ich lesen vom Kontext her bisschen aber verstehen finde ich viel einfacher
xD keine ahnung wieso ich es verstehen kann aber kein wort sprechen xD warst du schonmal dort wenn ja wo ?
Melden | Zitieren | X
BFO Schrieb auf 14-08 19:10:
BFO Schrieb:
BFO Schrieb:
Inshun Schrieb:
BFO Schrieb:
Wie cool, immerhin. Also ich bin auch kein Profi. Bin jmd. der das so broken spricht und das meiste versteht  
So tralala ^^

Das ist cool kannst du es lesen ?
erkennen kannst du es ja xD
  aber so viele Sprachen gibts nicht mit den symbolen also unterpunkt usw. naja kenne nur vietnamesich xD
Also lesen najaa. Ich habe das noch nie richtig versucht zb Xin Chao etc also leichte bzw alltägliche Wörter kann ich deutlich schnell verstehen bzw lesen oder ja die ich halt gebrauche, aber sonst Märchen oder Sprüche lesen.. da kommem bei mir eher so zweifeln auf. Wie kommt das mit dem
Übersetzen? Sind deine Eltern auch wie bei mir Viet.? @Inshun 
Melden | Zitieren | X
BFO Schrieb auf 14-08 19:10:
BFO Schrieb:
Inshun Schrieb:
BFO Schrieb:
Inshun Schrieb:
@BFO  kannst du es denn ? ^^ 
Wie cool, immerhin. Also ich bin auch kein Profi. Bin jmd. der das so broken spricht und das meiste versteht  
So tralala ^^

Das ist cool kannst du es lesen ?
erkennen kannst du es ja xD
  aber so viele Sprachen gibts nicht mit den symbolen also unterpunkt usw. naja kenne nur vietnamesich xD
Also lesen najaa. Ich habe das noch nie richtig versucht :d zb Xin Chao etc also leichte bzw alltägliche Wörter kann ich deutlich schnell verstehen bzw lesen oder ja die ich halt gebrauche, aber sonst Märchen oder Sprüche lesen.. da kommem bei mir eher so zweifeln auf. Wie kommt das mit dem
Übersetzen? Sind deine Eltern auch wie bei mir Viet.?
Melden | Zitieren | X
Inshun Schrieb auf 14-08 18:26:
Inshun Schrieb:
BFO Schrieb:
Inshun Schrieb:
@BFO  kannst du es denn ? ^^ 
Wie cool, immerhin. Also ich bin auch kein Profi. Bin jmd. der das so broken spricht und das meiste versteht  
So tralala ^^

Das ist cool kannst du es lesen ?
erkennen kannst du es ja xD
  aber so viele Sprachen gibts nicht mit den symbolen also unterpunkt usw. naja kenne nur vietnamesich xD
Melden | Zitieren | X
BFO Schrieb auf 14-08 18:12:
BFO Schrieb:
Inshun Schrieb:
@BFO  kannst du es denn ? ^^ 
Wie cool, immerhin. Also ich bin auch kein Profi. Bin jmd. der das so broken spricht und das meiste versteht :d 
So tralala ^^
Melden | Zitieren | X
Inshun Schrieb auf 14-08 17:36:
Inshun Schrieb:
@BFO  kannst du es denn ? ^^ 
Melden | Zitieren | X
Inshun Schrieb auf 14-08 17:19:
Inshun Schrieb:
BFO Schrieb:
Inshun Schrieb:
Interessant soviel wusste ich bisher nicht ^^

Sowohl schlechtes,
als auch gutes Karma erzeugt die Folge des Samsara,
der Widergeburten.
Damit ein Buddhist, das Nirwana erreichen kann,
sollte er kein Karma erzeugen.

Das erinnert mich an ein Märchen,das ich mal gelesen habe,
es hieß Der Vogel: >>Bim Bip<< oder auch
Sự tích con chim Bìm Bịp

xD das erste ist einfahcer zu schreiben.

Es geht u einen alten buddhistischen Mönch der in Paradies möchte.
Er trifft auf Buddha der ihm sagt er solle sich auf den Weg machen,
da er erkannte er ist eine gute Person.
auf dem Weg trifft er einen verwundeten Straftäter, der im sterben liegt.
Diese möchte auch ins Paradies oder zumindest soll der Möch nur
sein Herz mit nehmen. Der Mönch versspricht es ihm.
Aber nach einer Weile find das Herz an zu stinken.
Daraufhin warf der Möch das Herz weg, kurz vor dem Paradies.
Als er an der Pforte des Paradieses ankam wollte er passieren,
aber der Buddha fragte wo das Herz sei, ohne das darf er nicht eintreten.
So eillte der Mönch zurück in der Hoffnung das Herz,
des Geächteten zufinden.
Aber das Herz blieb verschwunden.
Der Mönch verstarb und wurde ein Vogel mit dem Namen ,,Bim Bip''

Also Der Vogel soll braune Federn haben, wie die Farbe der Talare,
die die buddhistischen Mönche tragen.
Vielleicht sucht der Geist des Mönches weiterhin nach dem Herz,
um ins Paradies zu gelangen

Wenn mich nicht täusche sollte es der Vogel sein.

Also der Satz ernnert mich bisschen an das Märchen,
habs nur Kurz gefasst xD









Du kannst auch vietnamesisch?🤭 👐🏻

5 Wörter und plus ich bin eher ein Übersetzer[sprachlich] XD
Ich kann aber kein Wort sprechen, es wäre also eine sehr einseitige Konversation
Melden | Zitieren | X
BFO Schrieb auf 14-08 17:13:
BFO Schrieb:
Inshun Schrieb:
Interessant soviel wusste ich bisher nicht ^^

Sowohl schlechtes,
als auch gutes Karma erzeugt die Folge des Samsara,
der Widergeburten.
Damit ein Buddhist, das Nirwana erreichen kann,
sollte er kein Karma erzeugen.

Das erinnert mich an ein Märchen,das ich mal gelesen habe,
es hieß Der Vogel: >>Bim Bip<< oder auch
Sự tích con chim Bìm Bịp

xD das erste ist einfahcer zu schreiben.

Es geht u einen alten buddhistischen Mönch der in Paradies möchte.
Er trifft auf Buddha der ihm sagt er solle sich auf den Weg machen,
da er erkannte er ist eine gute Person.
auf dem Weg trifft er einen verwundeten Straftäter, der im sterben liegt.
Diese möchte auch ins Paradies oder zumindest soll der Möch nur
sein Herz mit nehmen. Der Mönch versspricht es ihm.
Aber nach einer Weile find das Herz an zu stinken.
Daraufhin warf der Möch das Herz weg, kurz vor dem Paradies.
Als er an der Pforte des Paradieses ankam wollte er passieren,
aber der Buddha fragte wo das Herz sei, ohne das darf er nicht eintreten.
So eillte der Mönch zurück in der Hoffnung das Herz,
des Geächteten zufinden.
Aber das Herz blieb verschwunden.
Der Mönch verstarb und wurde ein Vogel mit dem Namen ,,Bim Bip''

Also Der Vogel soll braune Federn haben, wie die Farbe der Talare,
die die buddhistischen Mönche tragen.
Vielleicht sucht der Geist des Mönches weiterhin nach dem Herz,
um ins Paradies zu gelangen

Wenn mich nicht täusche sollte es der Vogel sein.

Also der Satz ernnert mich bisschen an das Märchen,
habs nur Kurz gefasst xD









Du kannst auch vietnamesisch?🤭 👐🏻
Melden | Zitieren | X
Melind Schrieb auf 14-08 17:08:
Melind Schrieb:
Super interessant und mega hübsches Layout, liebe den Wolkenhintergrund ~

Sehr qualifizierter Beitrag: Als ich das zum Edlen Achtfachten Pfad gelesen habe, musste ich an Naturo denken  Da gibts Teile wo er durch meditieren Energie aus der Natur sammelt und ihm bestimmte Prinzipien beigebracht werden.
Finde das Konzept hinter Buddhismus auf jeden Fall einleuchtend. Wir waren mal mit der Schule früher in einem buddhistischen Kloster, ich denke, sowas erweitert definitiv den eigenen Horizont.
Melden | Zitieren | X
Inshun Schrieb auf 14-08 16:34:
Inshun Schrieb:
Interessant soviel wusste ich bisher nicht ^^

Sowohl schlechtes,
als auch gutes Karma erzeugt die Folge des Samsara,
der Widergeburten.
Damit ein Buddhist, das Nirwana erreichen kann,
sollte er kein Karma erzeugen.

Das erinnert mich an ein Märchen,das ich mal gelesen habe,
es hieß Der Vogel: >>Bim Bip<< oder auch
Sự tích con chim Bìm Bịp

xD das erste ist einfahcer zu schreiben.

Es geht u einen alten buddhistischen Mönch der in Paradies möchte.
Er trifft auf Buddha der ihm sagt er solle sich auf den Weg machen,
da er erkannte er ist eine gute Person.
auf dem Weg trifft er einen verwundeten Straftäter, der im sterben liegt.
Diese möchte auch ins Paradies oder zumindest soll der Möch nur
sein Herz mit nehmen. Der Mönch versspricht es ihm.
Aber nach einer Weile find das Herz an zu stinken.
Daraufhin warf der Möch das Herz weg, kurz vor dem Paradies.
Als er an der Pforte des Paradieses ankam wollte er passieren,
aber der Buddha fragte wo das Herz sei, ohne das darf er nicht eintreten.
So eillte der Mönch zurück in der Hoffnung das Herz,
des Geächteten zufinden.
Aber das Herz blieb verschwunden.
Der Mönch verstarb und wurde ein Vogel mit dem Namen ,,Bim Bip''

Also Der Vogel soll braune Federn haben, wie die Farbe der Talare,
die die buddhistischen Mönche tragen.
Vielleicht sucht der Geist des Mönches weiterhin nach dem Herz,
um ins Paradies zu gelangen

Wenn mich nicht täusche sollte es der Vogel sein.

Also der Satz ernnert mich bisschen an das Märchen,
habs nur Kurz gefasst xD








Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 14-08 12:52:
Liebe Schrieb:
Fatladythinks Schrieb:
Ich bin tatsächlich Teilzeit Buddhistin. Der Buddhismus hat mir in schlechten Situationen im Leben, so viel Hoffnung gegeben. Aber tatsächlich auch etwas neue Energie und Optimismus. 
Was meinst du mit Teilzeit Buddhistin? Ich finde, entweder ist man es oder nicht. Entweder kannst du dich mit der Religion identifizieren, oder du magst die Philosophie dahinter, was ich dann aber nicht als Buddhist bezeichnen würde (finde ich) 
Melden | Zitieren | X
Fatladythinks Schrieb auf 14-08 12:13:
Fatladythinks Schrieb:
Ich bin tatsächlich Teilzeit Buddhistin. Der Buddhismus hat mir in schlechten Situationen im Leben, so viel Hoffnung gegeben. Aber tatsächlich auch etwas neue Energie und Optimismus. 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 13-08 21:59:
Liebe Schrieb:
DerMessias Schrieb:
"wäre sonst zu ausführlich" nein

aber ja liebe layout auch
finde das ehrlich gesagt auch super interessant, aber hab tbh keinen plan, inwiefern zwischen hinduismus und buddhismus jetzt ein unterschied besteht, weil da doch recht viel ähnliches dabei ist und ich allein karma eher hindu als buddhismus zugeordnet hätte
werde mir auch so ne notizenseite mit kurzer zusammenfassung anlegen, ist glaub ich echt smart
Also die 2 größten Unterschiede, die mir im Gedächnits blieben waren, dass Hinduisten an viele Götter glauben & sie haben auch das Kastensystem
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 13-08 21:38:
Hypnotika Schrieb:
finds meeeega spannend und glaub von allen religionen kann ich mit dem buddhismus am meisten relaten also finds sehr  interessant, meinte ja letztens auch dass ich bücher von buddhistischen mönchen so cool finde kp ob du das gehört hast XD muss mich da auch mal mehr reinlesen
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 13-08 21:35:
DerMessias Schrieb:
"wäre sonst zu ausführlich" nein

aber ja liebe layout auch
finde das ehrlich gesagt auch super interessant, aber hab tbh keinen plan, inwiefern zwischen hinduismus und buddhismus jetzt ein unterschied besteht, weil da doch recht viel ähnliches dabei ist und ich allein karma eher hindu als buddhismus zugeordnet hätte
werde mir auch so ne notizenseite mit kurzer zusammenfassung anlegen, ist glaub ich echt smart
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 13-08 21:23:
Leenie Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
liebe das layout sehr
wow das von dir zu hören 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 13-08 21:19:
MsSuicideSheep Schrieb:
liebe das layout sehr
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 13-08 20:11:
Jacresa Schrieb:
Sehr schönes Layout und ich finde, dass Liebe das Wesentliche auch sehr gut zusammengefasst hat!
Ich bin keine Buddhistin und plane auch nicht, das zu ändern, aber diese ruhige Mentalität ist schon inspirierend und ich habe ein paar Mal mit dem Gedanken gespielt, mir ein Buch zu der Thematik zu besorgen, gerade auch, weil der Buddhismus ja auch psychologische Ratschläge bereithält. Dem Gedanken sollte ich vielleicht noch mal nachgehen.
Melden | Zitieren | X
Cherry Schrieb auf 13-08 19:40:
Cherry Schrieb:
Obwohl ich mich mit Religion und dem Glauben an eine höhere Macht teilweise sehr schwer tue, ist der Buddhismus eine Weltanschauung, der ich mitunter sehr viel abgewinnen kann, eben weil es nicht DIE EINE übernatürliche Instanz gibt, der macht versucht es recht zu machen. Gerade auch diese Selbstbestimmtheit, dass wir allein durch unser Denken und Handeln bestimmen, wohin uns unser Weg führt und nicht "da oben" jemand sitzt, der uns beobachtet und seine Finger mit im Spiel hat, spricht mich sehr an.
Toller Artikel auf alle Fälle und super Layout!
Melden | Zitieren | X
Palelilac Schrieb auf 13-08 19:04:
Palelilac Schrieb:
junge leenie das layout du geile sau
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 13-08 19:01:
Kernladungszahl Schrieb:
Erstmal: Layout 11/10 Leenie! <3

Auf jeden Fall sehr interessantes Thema, Religionen etc. sind ja sowieso voll mein Ding und ich kann mich da auch stundenlang mit beschäftigen. Tue mich mit dem Buddhismus aber immer relativ schwer, weil er im Gegensatz zum Hinduismus z.B. im ersten Moment relativ wenige "Handlungsanweisungen" liefert und nicht ganz so gegenständlich wirkt, eher so ein bisschen abstrakt und dazu kommt das was Dacia sagt - am Ende doch irgendwie naheliegend. 
Das "Ergebnis" des Glaubensweges finde ich aber ziemlich erstrebenswert und wenn man sich z.B. den Dalai Lama anschaut oder mal ein buddhistisches Kloster besichtigt, dann finde ich, dass man einen sehr angenehmen Eindruck von der Religion hat. Also ich verbinde damit eigentlich kaum Negatives, sondern eher angenehme Gefühle und weise Menschen.
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 13-08 18:21:
Dacia Schrieb:
Ich finde den Ansatz von Buddhismus richtig nice, aber leider bin ich gar kein Mensch der mit Meditation oder sowas klarkommt. Für mich ist Buddhismus auch nur so halb ein "Glaube" in dem Sinne, weil es halt einfach logisch ist, dass man auf gewisse Weise selbst für sein Leiden verantwortlich ist ("2. Ursachen des Leidens sind Gier, Hass und Verblendung" - like: theoretisch stimmt es und ich könnte aufhören nach mehr zu streben, dann wäre ich nicht so unhappy mit dem was ich habe. Oder könnte aufhören meine Schwester zu hassen, dann wäre mein Leben auch einfacher.) aber leider ist es oft sehr schwer etwas zu ändern, besonders wenn es um Gefühle geht, da die sich ja nicht einfach ausschalten lassen. 
Der "Glaube" Pat beginnt für mich hier beim Nirwana und den Wiedergeburten, da die eben der Part der Lehre sind, die nicht nachgewiesen werden können.
Also leider ist Buddhismus nicht wirklich was für mich, auch wenn er mich von den Religionen die ich "kenne" aka mit denen ich mich mehr oder minder beschäftigt habe, noch am meisten anspricht, einfach weil er im Gegensatz zu vielen anderen eben erklärt und zum Denken anregt und nicht blinde Gefolgschaft erwartet und mit Strafe droht.
So ein bisschen Bewunderung und Magie wohnt für mich dem Buddhismus jedoch schon inne, da ich auf jeden Fall ein Mensch bin, der auf eine Art nach Wissen und "Weisheit" strebt. Leider habe ich keine Selbstdisziplin um irgendwas länger zu verfolgen. ^^'

Sehr cooler Beitrag und schickes Layout <3
Melden | Zitieren | X
BFO Schrieb auf 13-08 17:42:
BFO Schrieb:
Ich habe letztens auch das Wort Karma verwendet & dann dachte ich einfach WHOOPS - Christen sollten
das doch nicht sagen 🙂aber ja Cooles Thema, vor allem Buddhismus ist auch was
ich  interessant finde- wusste vieles davon nicht
wie 
Buddhismus ist die einzige Weltreligion, die nicht die Verehrung eines (oder mehrerer Götter) im Vordergrund hat. Der Glaube bezieht sich stark auf philosophisch-logische Überlegungen.

Bin halt so jmd,, der auch so in der Richtung denkt und argh stecke biss fest. 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 13-08 17:32:
Leenie Schrieb:
AnnMary Schrieb:
Hatte letztens ne LV zu Religionswissenschaft, da waren auch andere Religionen Teil der LV. Zur Prüfung kam dann tatsächlich ne Frage über Buddha :-D
Finds toll, dass du dich mit solchen Themen beschäftigst und beschlossen hast, einen Beitrag darüber zu schreiben - man ist ja mit vielen Punkten oft auch im Alltag konfrontiert (vor allem mit dem Begriff des Karma oder einfach nur Buddha selbst) und dann ist es immer nice, wenn man etwas Hintergrundwissen dazu hat!!

Layout ist auch wunderschön, gute Arbeit @Leenie <3

danke <3
Melden | Zitieren | X
AnnMary Schrieb auf 13-08 17:30:
AnnMary Schrieb:
Hatte letztens ne LV zu Religionswissenschaft, da waren auch andere Religionen Teil der LV. Zur Prüfung kam dann tatsächlich ne Frage über Buddha :-D
Finds toll, dass du dich mit solchen Themen beschäftigst und beschlossen hast, einen Beitrag darüber zu schreiben - man ist ja mit vielen Punkten oft auch im Alltag konfrontiert (vor allem mit dem Begriff des Karma oder einfach nur Buddha selbst) und dann ist es immer nice, wenn man etwas Hintergrundwissen dazu hat!!

Layout ist auch wunderschön, gute Arbeit @Leenie <3
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 13-08 17:29:
Liebe Schrieb:
<33
Melden | Zitieren | X
Lightstone Schrieb auf 13-08 17:29:
Lightstone Schrieb:
Sehr cooler Beitrag, bin zwar selber nicht religiös aber finde die verschiedenen Glaubensrichtungen sehr interessant. Unsere damalige Religionslehrerin fand Buddhismus auch richtig nice und habe gerade bissl flashbacks an damals. xD Was ich auch sehr cool finde sind die verschiedenen Götter die es ja gibt (also allgemein, nicht nur auf Buddhismus bezogen) Und sehr tolles Layout! <3
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 13-08 17:24:
Leenie Schrieb:
💗



News Archiv
Meine Zukunft mit VWL23-11-2020 18:10
Die neuen Blogger!15-11-2020 14:37
NETFLIX14-11-2020 19:55
Guestwriter: Bundeswarntag08-11-2020 20:01
Unsere Planeten06-11-2020 16:00
Belgische Schokolade01-11-2020 12:59
Magazin #03 29-10-2020 16:34
Horror Clowns26-10-2020 22:25
BloggerTeam Wahlen19-10-2020 19:08
Horrorgeschichten aus aller Welt19-10-2020 17:50
Deine Zukunft als Kinderkrankenschwester11-10-2020 02:05
Feminismus04-10-2020 23:45
Empfehlung: Fragen über Fragen03-10-2020 20:45
Der Klimawandel vor meiner Haustür30-09-2020 17:00
Wieso sterben Menschen jung?25-09-2020 21:00
Interview mit einer PTBS Erkrankten20-09-2020 14:00
Radium Girls14-09-2020 20:02
Empfehlung: Mulan 07-09-2020 18:00
Jack The Ripper02-09-2020 19:07
Deine Zukunft mit Diabetes27-08-2020 17:41
Second Hand Shopping21-08-2020 14:22
Buddhismus13-08-2020 17:23
Die Zombies von Haiti03-08-2020 11:26
Magazin #0229-07-2020 16:14
Schöpfungsmythen der Menschheit25-07-2020 20:46
Seite: | Folgende