Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Anonym
katzen
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um einen Kommentar in den Tagesnews hinterlassen zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
14 von 24 Sternen erreicht
Tagesnews
Die Entstehung des Weihnachtsmannes (durch Anonym)

 
Der Weihnachtsmann ist die Symbolfigur für das Schenken. Mit seinem rundlichen Körper, weißen Haaren und seinem langen Bard, sowie seiner roten Kleidung und freundlichen Gesicht ist der Weihnachtsmann für Kinder der größte Held, für Teenager eine nervige Lüge und für Erwachsene die merkwürdige Erfindung Coca-Colas. Jedoch hat Coca-Cola wirklich den Weihnachtsmann erfunden? Die Frage ist mit nein zu beantworten, aber wie ist er denn wirklich entstanden?

Der Weihnachtsmann entstand durch eine Mischung aus dem heiligen Nikolaus und dem Knecht Ruprecht, welches also das Schenken bei Artigkeit und die Rute bei Unartigkeit vereinte. Der Nikolaus war ein Bischof aus dem 4. Jahrhundert, der in der Nähe Myras lebte, welches in der heutigen Türkei liegt. Dort sollen mehrere Legenden stattgefunden haben, wie dass er einen Sturm besänftigt und aufgelöst, Tote wieder in das Leben gerufen hatte, so dass sie auferstanden sind, sowie Frauen vor Prostitution geschützt haben soll, weil er den Vater der 3 Frauen heimlich in der Nacht Gold schenkte. Zudem hat er das Vermögen, welches er besitzt hat, an arme Menschen verteilt, die es wirklich gebraucht haben und nicht für eigene Zwecke genutzt. Zu seinen Ehren wurde der 6. Dezember zu seinem Gedenktag, wo Kinder Geschenke bekommen und bekamen. Schon im Mittelalter galt der 6. Dezember als Bescherungstag, an welchem die Kinder Geschenke bekommen haben. Zwar ist, dass man am 6. Dezember in seinen Stiefeln Süßigkeiten gelegt bekommt ist bis heute geblieben, aber der wirkliche Bescherungstag wurde auf den 24. Dezember, an welchem Jesus geboren ist, verlegt. An diesem bringt auch der Weihnachtsmann die Geschenke. 

Christkind

Doch ist auch das Christkind ein Teil des Weihnachtsmannes. Martin Luther hat circa 1530 den Heiligen Christ als Gabenbringer bezeichnet. Dieser sollte nichts mit Bischöfen nichts zu tun haben, also abgezweigt von diesen sein. Historiker sind sich nicht sicher, ob es sich bei dem „Heiligen Christ“ um Jesus oder einen Engel handeln soll, da er mit weißem Gewand und Flügeln dargestellt wird - so wie ein Engel. 

Erstmals in Deutschland trat der „Weyhnachtsmann“ ein einer Berliner Wochenzeitschrift namens „Mannigfaltigkeiten“ 1770 vor. Und das erste wirkliche mal als „Weihnachtsmann“, also mit echter Schreibweise, kam er in einem Lied 1835 „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ vor. Im Laufe des 19. Jahrhunderts wurden dann in dem Weihnachtsmann verschiedene Bräuche und Traditionen zusammengefügt und sind verschmolzen, so dass der Weihnachtsmann, den wir heute kennen entstand. Zu erst wurde er nämlich mit Bischof-Kleidung dargestellt, die sich mit der Zeit zu dem roten Mantel und Zipfelmütze, sowie mit Schlitten und Rentiert entwickelt hat. 

Von den Eltern wird der Weihnachtsmann als schöne Lüge benutzt, um den Kindern Fantasie und mehr Spaß an Weihnachten zu schenken. Zudem gilt es als eine pädagogische Hilfe, weil gesagt wird, dass nur Kinder, die freundlich, artig und fleißig waren, Geschenke bekommen. Die Kinder, die unartig und gemein gewesen sind, sollen keine Geschenke, sondern eine Rute vom Weihnachtsmann bekommen, was für Kinder ein Anreiz war, freundlich und nett zu sein. 

Coca-Cola

Coca-Cola hat dann ab 1931 den Weihnachtsmann für die eigene Werbung des Getränkes benutzt. Die Farben rot und weiß passen ja sehr gut zu dem Design des Logos, und immer zur Weihnachtszeit war er dann auf Werbungen zu finden. Zwar wird von vielen geglaubt, dass Coca-Cola den Weihnachtsmann erfunden hat, aber die Marke hat diesen nur übernommen und berühmter und weltlicher gemacht.  

Der Weihnachtsmann stammt also vom heiligen Nikolaus von Myra und dem Knecht Ruprecht, sowie dem Christkind ab und wurde von Coca-Cola nur bekannter gemacht, sowie für Werbezwecke genutzt. Habt ihr früher an den Weihnachtsmann geglaubt? Oder könnt ihr euch an schöne Ereignisse im Bezug zu ihm erinnern? 

Wir, das Newsteam, wünschen euch wundervolle Weihnachten! Feiert schön und habt eine schöne Weihnachtszeit und esst leckeres Essen! Und immer schön artig sein, sonst kommt der Weihnachtsmann mit seiner Rute und ihr bekommt keine Geschenke mehr! (: <3






Kommentieren

Kommentar zum Artikel Die Entstehung des Weihnachtsmannes.
Um auf een artikel antworten zu können,
muss Ihr Level mindestens Straßenmusiker sein.
Lesen Sie hier wie Sie mehr Fans verdienen.
Melden | Zitieren | X
AnnMary Schrieb auf 02-01 21:56:
AnnMary Schrieb:
Das Layout ist echt mega hübsch und liebe die Schneeflocken!!! <3

Liebe dieses Thema, das interessiert die Kinder im Unterricht vor Weihnachten auch immer total wie das mit dem Weihnachtsmann war und in weiterer Folge auch Weihnachtstraditionen aus aller Welt!
Persönlich dachte ich immer, dass es den Weihnachtsmann nur in den USA und eben im Fernsehen gibt und war dann so ??? als ich erfahren habe, dass Leute auch in Deutschland dran glauben, dass er die Geschenke bringt. Wusste das echt ewig nicht XD Für mich war das Christkind immer the real MVP <33
Hätte mir beim Beitrag auch ein paar Zusatzinfos über die Verbreitung gewünscht, denn trotz der Tatsache, dass das Christkind eigentlich eine protestantische Erfindung (was auch nicht ganz stimmt, aber Martin Luther made it great) war, wäre es z.B. nützlich gewesen zu erwähnen, dass das Christkind heute hauptsächlich in katholischen Gegenden der Geschenkebringer ist. Im Gegensatz dazu wären auch paar Informationen wo die Leute noch an den Weihnachtsmann glauben cool gewesen, da man als Christkindgirl nicht so viel darüber weiß. Aber alles halb so wild, ist Meckerei auf hohem Niveau, da der Beitrag inhaltlich eh schon echt gut war.

Da fällt mir übrigens ein, hatte als ich 11 war ein Theaterstück geschrieben, welches ich mit Freunden auch in einem Saal in meinem Dorf aufgeführt habe - wir haben rund 500€ an Spendengeldern gesammelt. Auf alle Fälle hieß das Stück "Christkind, Weihnachtsmann und wer sonst?" und da ging es eben darum, wer die Geschenke bringt und wer bei Kindern und Jugendlichen beliebter sei. In dem ganzen Getummel tauchte plötzlich eine dritte "Geschenkbringerfigur" auf, welche ganz einsam ist und bis zum Ende des Stücks eben zur Gruppe stößt. Im Nachhinein echt cool wenn man weiß, was man mit 11 so Cooles gemacht hat. :-D Meine Lieblingsidee ist bis heute noch immer, dass das Stück auf Deutsch war und der Weihnachtsmann (mein Bruder, damals 8 : DDD) nur Englisch gesprochen hat und das Christkind nur Kroatisch. Kam übrigens echt gut bei den Leuten an, wünschte ich könnte das nochmal erleben bb. Heute gibts davon nur noch ein paar Fotos, ein paar Zeitungsartikel und ein Video in entsprechender Qualität. Aber hauptsache die Erinnerungen sind da!! <3

Eine Idee für nächstes Jahr wäre die Geschichte des Christbaums (falls es das noch nicht gab) - find die auch sehr interessant und lehrreich!!
Melden | Zitieren | X
Haunting Schrieb auf 02-01 21:35:
Haunting Schrieb:
hab mal mitbekommen, dass bei viele das Christkind an Weihnachten kommt, aber habe Christkind nie so wirklich wahrgenommen und kenne halt eig nur Weihnachtsmann XD und hatte damals Angst vorm Knecht Ruprecht, weil mir immer gedroht wurde wenn ich nicht schön brav bin, das er kommt 
Aber dachte auch immer, dass der Weihnachtsmann eine Erfindung von Coca Cola ist, als es mir erzählt wurde XDD

super beitrag und super schönes layout <3
Melden | Zitieren | X
Princessmaybe Schrieb auf 29-12 19:17:
Princessmaybe Schrieb:
Dacia Schrieb:
Kleine Anmerkung noch: sind ein paar Grammatik Fehlerchen drin im Text, vllt beim nächsten Mal noch Mal Korrektur lesen oder lesen lassen für ein perfektes Ergebnis :3
oh upsi  Dankeschön, dass du das sagst xD!
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 29-12 19:08:
Dacia Schrieb:
Kleine Anmerkung noch: sind ein paar Grammatik Fehlerchen drin im Text, vllt beim nächsten Mal noch Mal Korrektur lesen oder lesen lassen für ein perfektes Ergebnis :3
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 29-12 19:06:
Dacia Schrieb:
Oh ich dachte auch immer Coca Cola hat den Weihnachtsmann erfunden, weil meine Mutter das irgendwann Mal gesagt hatte lol. Aber ich dachte sie hätten den Weihnachtsmann wie wir ihn heute kennen erfunden, dass der Nikolaus ein Vorbild war wusste ich und auch dass dieser eine real existente Person wohl war. Ich dachte aber auch dass Knecht Ruprecht nur eine andere Bezeichnung für den Weihnachtsmann wäre. 

Ich habe als Kind tatsächlich Weihnachtsmann, Christkind, Knecht Ruprecht, Väterchen Frost und auch den Nikolaus gekannt aber nie daran geglaubt (wurde aber auch atheistisch erzogen). Bei uns kam trotzdem Weihnachtsmann oder Christkind in Anführungszeichen, war nämlich schon verdächtig, dass ich vor der Bescherung immer aus dem Wohnzimmer raus musste und die Erwachsenen dann immer da rum gelaufen sind.
Melden | Zitieren | X
Spirit Schrieb auf 29-12 10:42:
Spirit Schrieb:
Sehr schönes Layout   die Schneeflocken  und der Wald     
Melden | Zitieren | X
Libellulinae Schrieb auf 28-12 09:57:
Libellulinae Schrieb:
Hab noch nie an den Weihnachtsmann geglaubt, da er bei uns eigentlich nie eine Rolle gespielt hat. Am 6.dezember kam der Nikolaus und am 24 das Christkind. Dachte auch immer das der Weihnachtsmann der Nikolaus ist xDD 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 28-12 01:19:
Yuna Schrieb:
wow zuckersüßes layout!!! ahh es schneit
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 28-12 00:50:
Leenie Schrieb:
MsSuicideSheep Schrieb:
liebe das layout 🥺💛
💗😭 danke an dich und dir anderen 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 28-12 00:16:
MsSuicideSheep Schrieb:
liebe das layout 🥺💛
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 27-12 22:58:
Hypnotika Schrieb:
es schneit ja
Melden | Zitieren | X
BlackLotus Schrieb auf 27-12 22:46:
BlackLotus Schrieb:
Dieses Layout *-*
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 27-12 22:39:
Leenie Schrieb:
💗



News Archiv
Empfehlung: Parasite14-06-2021 18:42
Lobotomie12-06-2021 17:00
Impressionismus für Anfänger06-06-2021 11:51
Meine Zukunft als, ja als was eigentlich?29-05-2021 23:58
Hypnose22-05-2021 16:19
Was, wenn sie überlebt hätten?15-05-2021 21:57
Vorstellung: it takes two10-05-2021 19:00
The Troubles09-05-2021 10:50
Monarchie im 21. Jahrhundert 02-05-2021 22:35
Empfehlung: Matcha-Tea28-04-2021 17:00
Ramadan19-04-2021 19:25
Die besten Kommentatoren19-04-2021 13:32
Interview: das Leben mit einer Depression12-04-2021 19:51
Meine Zukunft in der Medienwelt04-04-2021 12:32
Magazin #0501-04-2021 21:48
Prüfungsangst28-03-2021 17:01
6 Wunder der Tiefsee18-03-2021 13:08
Der Weltfrauentag10-03-2021 20:57
Darüber möchte ich morgen nachdenken07-03-2021 20:07
UFOs in Roswell 🛸 01-03-2021 09:31
Telepathie19-02-2021 18:00
The National Women's Hockey League15-02-2021 23:32
Magazin: Valentinstagsedition14-02-2021 14:14
Empfehlung: Locke & Key06-02-2021 11:08
Die besten Kommentatoren! 03-02-2021 19:00
Seite: | Folgende