Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Anonym
Kann jemand sexy Look mir machen
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um einen Kommentar in den Tagesnews hinterlassen zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
12 von 24 Sternen erreicht
Tagesnews
Empfehlung: Matcha-Tea (durch Anonym)

Matcha- Tee ist Grüntee, der aus der Teesorte Tencha gewonnen wird. Er ist das Herzstück der japanischen Teezeremonie. Das japanische Wort Matcha bedeutet übersetzt nichts anderes als gemahlener Tee. Ursprünglich stammt das grüne Matcha-Pulver jedoch aus China. Mit seinem hohen Gehalt an Koffein ist Matcha auch als "Expresso unter den Tees" bekannt.  Diese besondere Teesorte sorgt aber auch in der Küche für Begeisterung!
Der Ursprung von Matcha liegt eigentlich in China. Dort war es üblich, alle Teesorten zu einem Pulver zu vermahlen und anschließend aufzugießen. Das vermahlen der Teeblätter ist in China mittlerweile in Vergessenheit geraten. Im 12. Jahrhundert brachte jedoch der japanische Mönch Eisai Teepflanzen mit nach Japan sowie das Wissen über die Herstellung der Tees. Die Japaner nahmen dieses Wissen auf und brachten es über Jahrhunderte hinweg zur Perfektion. Wegen seiner aufwendigen Herstellung war das edle Getränk lange Zeit fast ausschließlich den Reichen und Mächtigen im Land vorbehalten. Matcha wurde zu besonderen Anlässen und religiösen Zeremonien getrunken.
Die Besonderheit des Matcha- Tees finden sich bereits beim Anbau. Während für klassischen grünen Tees das ganze Blatt verwendet wird, kommt bei Matcha nur das zarte Blattgewebe zur Weiterverarbeitung. Die Blätter wachsen langsam in Schattenplantagen. Drei bis vier Wochen vor der Ernte werden die Teefelder mit lichtdichten Netzen oder Bambusmatten bedeckt und so vor der Sonne geschützt. Dadurch bildet sich besonders viel Chlorophyll, das für das intensive Grün und den milden Geschmack des hochwertigen Matcha- Tees verantwortlich ist. Während der Ernte werden nur die obersten beiden Blätter mit der Hand gepflückt. Daraufhin folgt die Dämpfung und Trocknung der Teeblätter für die Matcha-Produktion, während die Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Die frisch getrockneten Blätter werden anschließend in Granitsteinmühlen zu einem feinen, grünen-Pulver vermahlen.

 W I R K U N G — Matcha ist ein Muntermacher und kann zum Beispiel morgens anstelle von Kaffee getrunken werden. Es enthält mehr Koffein als andere Grünteesorten. Das Koffein des Matcha ist an sekundäre Pflanzenstoffe gebunden und wird daher erst im Darm freigesetzt. Der belebende Effekt tritt nachhaltiger, wenn auch später ein. Im Vergleich wirkt Kaffee schnell und stark. Außerdem wirkt Matcha entspannend und sorgt zugleich für mehr Konzentration und Aufmerksamkeit.
Traditionell werden bei der Zubereitung 1-2 Gramm des Pulvers mit heißem Wasser in einer Schale auf 80ml aufgegossen. Unter Schlagen wird der Tee cremig und schaumig gerührt. Es werden zwei verschieden Zubereitungsvarianten in der japanischen Kultur unterschieden. In der Regel ist Usucha bekannter und bedeutet soviel wie "Schwacher Tee". Bei dieser Zubereitungsart wird relativ viel Wasser mit wenig Matcha-Pulver vermengt. Der Gegensatz dazu ist Koicha. Das Pulver wird mit nur einer geringen Mengen an Wasser gemischt, sodass einer eher dickflüssige Paste entsteht. 

 

Nachdem ihr erfahren habt, wie man den klassischen Matcha-Tee zubereitet, würde ich euch gerne zum Abschluss einen Favoriten, den ich morgens sehr gerne oder damals im Cafe sehr gerne getrunken habe, vorstellen:
Vorab ein Tipp: Wie jedermann bekannt ist, wird ein Latte mit einer größeren Menge an Milch zubereitet, dabei gehen leider sehr viele feine Geschmacksnuancen des Tees verloren, weswegen es nur ratsam ist, bei dieser Zubereitung keinen absoluten Premiumtee zu verwenden.

 

Am Anfang erinnert die Zubereitung, wie die vom Tee: 1-2 Gramm des Pulvers mit heißem Wasser in einer Schale auf max. 50ml aufgießen und schaumig rühren. Danach nach Wahl 200ml Milch oder eine pflanzliche Alternative erhitzen und aufschäumen. Die heiße Milch gießt man dann samt Milchschaum in das Glas mit dem Matcha.
Nun ist das Prachtstück fertig, guten Durst!

 

Und nun zu euch: Habt ihr schonmal Matcha getrunken? Wenn ja, trinkt ihr es gerne oder hat es euch gar nicht gefallen?
Lasst gerne einen Kommentar dar!



Kommentieren

Kommentar zum Artikel Empfehlung: Matcha-Tea.
Um auf een artikel antworten zu können,
muss Ihr Level mindestens Straßenmusiker sein.
Lesen Sie hier wie Sie mehr Fans verdienen.
Melden | Zitieren | X
Ferxanka Schrieb auf 29-04 19:42:
Ferxanka Schrieb:
Ich liebe den Geschmack von matcha. Immer, wenn ich etwas sehe, was matcha enthält will ich es sofort ausprobieren xd
Habe das erste Mal matcha im Starbucks probiert in einem Kaffee, war zuerst super befremdlich vom Geschmack her, danach war es aber wirklich super lecker. 
Selbst gemacht hab ich noch nicht viel mit matcha meistens kaufe ich matcha Latte schon fertig aber werde bestimmt mal sowas selbst machen. 
Liebe BTW das Layout! Finde die Farben soooo toll <3
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 29-04 13:52:
Milkychance Schrieb:
Werde mir heute Matcha bestellen oder bei Rewe holen wenns da welchen gibt und dann erstmal  den Matcha Latte ausprobieren hehe, gibt dann Review!!!
Melden | Zitieren | X
Wibbel Schrieb auf 29-04 10:42:
Wibbel Schrieb:
Mega interessanter Artikel. Ich wusste um ehrlich zu sein nicht, dass Matcha so ein Muntermacher ist, bin auch noch nie in Genuss gekommen ihn zu probieren, aber sobald die Cafés in ferner Zukunft wieder offen haben werde ich es mal ausprobieren!
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 28-04 22:02:
Dacia Schrieb:
Oh und ich finde mega faszinierend, dass nur so wenig von der Pflanze verwendet wird. Bleibt der Rest dann für immer da und es wird gewartet, bis die 2 Blätter wieder nachgewachsen sind, oder wird der Rest für normalen grünen Tee verwendet?
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 28-04 22:00:
Dacia Schrieb:
Ooh, das Layout finde ich auch mega schön!

Als Person die keinen Koffein oder Teein verträgt (jedenfalls nicht gut) muss ich sagen, dass ich noch nie "puren" Matcha getrunken habe und vermutlich auch nicht werde. Allerdings habe ich schon mal Matcha als idk was Erfrischungsgetränk bei meinem Freund probiert (also dass man nicht sieht, was man schreibt ist echt nervig) aber fand es nicht so gut. Kann aber auch an der Kombi mit dem leichten Sprudel gelegen haben. Ansonsten hatte ich schonmal Matcha Mochi, aber leider kein frisches und die abgepackten schmecken mir nicht gut, also war die Erfahrung da leider auch nicht so geil. Glaube dasist einfach was, was nicht so mein Fall ist und daher verschwendetes Geld wäre, weil das Zeug ja schon mega teuer ist. Würde mir wenn dann später vllt was zum Kochen holen, falls ich ein paar interessante und leckere Rezepte damit finden würde. Also so als Getränk kann ichs mir schon wegen der aufputschenden Wirkung nicht vorstellen. (Mein Kreislauf ist schnell überfordert mit Koffein)
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 28-04 21:41:
MsSuicideSheep Schrieb:
Ach guck hier ist da die Schrift noch weiß XD aber danke für die lieben Worte ❤️
Melden | Zitieren | X
BFO Schrieb auf 28-04 20:31:
BFO Schrieb:
Ne, noch nie getrunken, aber KIT KAT Green Tea gegessen. 
Nicht so meins
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 28-04 19:46:
Kernladungszahl Schrieb:
Traumhaftes Layout und auch super schöner Text Vici <3
Ich tue mich leider geschmacklich immer noch super schwer mit Grüntee, aber die Wirkung ist echt unschlagbar. Taste mich langsam ran und muss dem ganzen mal wieder eine Chance geben.. Meinen letzten Versuch habe ich verschenkt. :/
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 28-04 19:37:
Sokanon Schrieb:
Eine Ehre gewesen für so ein Layout zu schreiben ciao bb
Melden | Zitieren | X
TheDarkPhoenix Schrieb auf 28-04 19:02:
TheDarkPhoenix Schrieb:
Also ein Lob an das Layout! ist echt schön geworden!
Bisher habe ich nur Grüntee-Matcha Sorte als Teebeutel probiert und fand es etwas komisch XD
aber ich bin nicht abgeneigt mal  einen richtigen Matcha-tee zuzubereiten! 
Melden | Zitieren | X
Spirit Schrieb auf 28-04 18:24:
Spirit Schrieb:
Hm, Matcha -Tee  ich liebe diesen Tee   
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 28-04 18:05:
Leenie Schrieb:
DIESES LAYOUT ICH SCHREIE
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 28-04 17:55:
Destiel Schrieb:
Das Layout ist einfach wow!!! *o*
Habe meiner kleinen Schwester ein Matcha-Set zu Weihnachten geschenkt. Muss schon sage, dass ich mich erst einmal daran gewöhnen musste, Tee mit Milch zu trinken (Matcha Latte). Mittlerweile schmeckts mir auch ganz gut, kann es mit Hafermilch nur empfehlen! Auch die Zubereitung find ich toll, fühle mich immer so cool wenn ich mit dem Bamboo-Whisker da rumschlage  Aber ich bleibe ein Kaffee-Mensch xdd

Falls sich jmd ein Matcha-Set kaufen will, meines ist von Ceremony Matcha (:
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 28-04 17:28:
Milkychance Schrieb:
Ahhh richtig hübsches Layout!!! Liebs <3
Hab bis jetzt nur Matcha Eis gegessen tbh XDDD Würd aber schon gern mal n Matcha Latte probieren, mag grünen Tee gerne, trinke öfter vor dem Frühstück einen statt Kaffee. :) 
Sehr cooler Beitrag,  auch interessant mal zu lesen, wo der Ursprung liegt. Ich denk ich werd mir mal Matcha holen und den Latte ausprobieren! Kann jemand nen bestimmten empfehlen? 
Melden | Zitieren | X
Lightstone Schrieb auf 28-04 17:28:
Lightstone Schrieb:
Finde  den Geschmack von Matcha nicht besonders gut, schmeckt mir leider nicht so.
Matcha Latte hört sich sehr interessant an und könnte mir vorstellen das mir das eher schmeckt x3 
Schönes Layout!
Melden | Zitieren | X
Vogelfrei Schrieb auf 28-04 17:27:
Vogelfrei Schrieb:
Ich liebe Matcha Latte, aber in Kuchen, Keksen etc. finde ich Matcha auch super. Es hat nochmal seine eigene Note und ist was anderes als immer nur Vanille
Melden | Zitieren | X
Haunting Schrieb auf 28-04 17:17:
Haunting Schrieb:
Habe mal so teuren gekauft, glaube 3€??? und hat mir überhaupt nicht geschmeckt sad
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 28-04 17:12:
Melind Schrieb:
Sterbe für das Layout 🌻😍 
Mag Matcha in geringen Mengen ganz gern, also als Latte Eis und Kuchen. Hoffe das gibts bald mal in mehr Löden, ist ja auch gesund und ne gute Alternative zu Koffein :)



News Archiv
Traumdeutung23-07-2021 14:00
das Gendersternchen*21-07-2021 13:58
Rezeptemagazin #0117-07-2021 20:14
Flat earth - Alles Quatsch?06-07-2021 19:36
Das Geisterschiff Mary Celeste03-07-2021 15:00
Hyperhidrosis27-06-2021 12:30
Tarot - mehr, als nur Hokuspokus?24-06-2021 21:28
Empfehlung: Parasite14-06-2021 18:42
Lobotomie12-06-2021 17:00
Impressionismus für Anfänger06-06-2021 11:51
Meine Zukunft als, ja als was eigentlich?29-05-2021 23:58
Hypnose22-05-2021 16:19
Was, wenn sie überlebt hätten?15-05-2021 21:57
Vorstellung: it takes two10-05-2021 19:00
The Troubles09-05-2021 10:50
Monarchie im 21. Jahrhundert 02-05-2021 22:35
Empfehlung: Matcha-Tea28-04-2021 17:00
Ramadan19-04-2021 19:25
Die besten Kommentatoren19-04-2021 13:32
Interview: das Leben mit einer Depression12-04-2021 19:51
Meine Zukunft in der Medienwelt04-04-2021 12:32
Magazin #0501-04-2021 21:48
Prüfungsangst28-03-2021 17:01
6 Wunder der Tiefsee18-03-2021 13:08
Der Weltfrauentag10-03-2021 20:57
Seite: | Folgende