Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Haunting
was ist eig urlaubsmodus??
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um im Forum mitreden zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
15 von 24 Sternen erreicht

Forum

Allgemein < Allgemein Erste | Zurück | Seite: | Nächste | Letzte Seite
Nachhaltige Tampons
Masilein
Lebende Legende



Kurzzeitgedaechtnis Schrieb:
Masilein Schrieb:
Kurzzeitgedaechtnis Schrieb:

finds sehr angenehm dass du darüber redest, hab das problem trotz starkem beckenboden auch XDD

schon mal bei einem Urologen gewesen?
manchmal kann man da was machen, weil das Problem nicht zwingend die Muskeln sind?
manchmal kann es auch hormonell bedingt sein oder durch eine schräge Anatomie oder lässt sich mit Medikamenten therapieren?

Nein tatsächlich nicht, werd ich mal auf meine To Do Liste setzen

kann es nur empfehlen! ich konnte so meine Blasenkrämpfe therapieren, die halt nicht nur Inkontinenz hoch 10, sondern auch tierisch Schmerzen mit sich brachten
jetzt hab ich es nur noch an schlechten Tagen (merk ich dann auch daran, dass mein Bein schmerzt und meine Zehen taub sind), aber da kann man dann nix machen,w eil das einfach der Nerv ist, der ein falsches Signal sendet, weil er eine Störung hat
hatte aber auch Glück, dass der Mann meiner FA Urologe ist (die beiden haben sich echt gefunden)
Anonym
Weltberühmt



Masilein Schrieb:
sowas lohnt sich für mich leider null, blute alle 3-4 Monate für 5 Tage, wenn überhaupt
aber eigentlich ganz nett als Alternative, für alle die mit einr Diva Cup nicht klarkommen

ich wär ja begeistert, wenn sowas mal in Richtung Slipeinlagen gemacht würde
also, ich rede von Inkontinenz EInlagen
fühl mich nämlich schon dezent scheiße dafür, dass ich an einigen Tagen so viele davon brauche, einfach weil ich nicht mit ner Hose rumlaufen will, die nach Pipi müffelt -.- (ja, bin an manchen Tagen leicht inkontinent wegen meines kaputten Nervs, das Leben von alten Menschen ist hart)

ja slipeinlagen uff ich benutze auch so oft welche weil die halt schnell müffeln vorallem (wenn ich richtig liege) wenn man viel ausfluss produziert
Masilein
Lebende Legende



melind Schrieb:
Masilein Schrieb:
melind Schrieb:

vielleicht hab ich auch einfach nur zu meinen tagen normalen ausfluss der müffelt, keine ahnung XD die periodenunterwäsche war jedenfalls ein ziemlicher reinfall

also, man riecht Blut schon und das riecht auch sehr anders, als Ausfluss normal
riecht irgendwie sehr viel erdrückender
kennst das bestimmt, wenn du auf so Klo in der Öffentlichkeit gehst und riechst, dass die vor dir ihre Tage hat
hab ich glaub ich tatsächlich noch nie ^^

vielleicht ist das auch einfach nur mein Übersinn, der auch Schwangere noch vor dem 3 Monat "riechen" kann
kein Witz, ich war immer die erste, die wusste wenn jemand schwanger ist, bin meisterhaft in sowas, kannst mich mit auf den Jahrmarkt nehmen mit dem Scheiß
meine Mutter versteht es auch nicht, sie findet es sogar dezent gruselig, aber meine FA meinte, dass es wohl echt Leute gibt, die diese Schwangerschaftshormone und so riechen können
gibt ja auch scheinbar welche die Krebs oder so nen Mist riechen, fast wie Spürhunde
Masilein
Lebende Legende



Yuna Schrieb:
Masilein Schrieb:
sowas lohnt sich für mich leider null, blute alle 3-4 Monate für 5 Tage, wenn überhaupt
aber eigentlich ganz nett als Alternative, für alle die mit einr Diva Cup nicht klarkommen

ich wär ja begeistert, wenn sowas mal in Richtung Slipeinlagen gemacht würde
also, ich rede von Inkontinenz EInlagen
fühl mich nämlich schon dezent scheiße dafür, dass ich an einigen Tagen so viele davon brauche, einfach weil ich nicht mit ner Hose rumlaufen will, die nach Pipi müffelt -.- (ja, bin an manchen Tagen leicht inkontinent wegen meines kaputten Nervs, das Leben von alten Menschen ist hart)

ja slipeinlagen uff ich benutze auch so oft welche weil die halt schnell müffeln vorallem (wenn ich richtig liege) wenn man viel ausfluss produziert

ja das sowieso
dadurch dass ich den Ring benutze, hab ich auch etwas mehr Ausfluss (halt weil der Körper so ne Mini-Abstoßreaktion hat und auch mehr Abwehrkörper im Sekret absondert, weil Fremdkörper heißt ja immer gleich Infektionsrisiko für den Körper)
aber muss sagen, wenn ich nicht gerade Stress mit der Blase hab, dann geht es mittlerweile, das scheint sich irgendwie etwas eingependelt zu haben sonst mit dem Ausfluss
Anonym
Nationaler Star



Masilein Schrieb:
Kurzzeitgedaechtnis Schrieb:
Masilein Schrieb:

schon mal bei einem Urologen gewesen?
manchmal kann man da was machen, weil das Problem nicht zwingend die Muskeln sind?
manchmal kann es auch hormonell bedingt sein oder durch eine schräge Anatomie oder lässt sich mit Medikamenten therapieren?

Nein tatsächlich nicht, werd ich mal auf meine To Do Liste setzen

kann es nur empfehlen! ich konnte so meine Blasenkrämpfe therapieren, die halt nicht nur Inkontinenz hoch 10, sondern auch tierisch Schmerzen mit sich brachten
jetzt hab ich es nur noch an schlechten Tagen (merk ich dann auch daran, dass mein Bein schmerzt und meine Zehen taub sind), aber da kann man dann nix machen,w eil das einfach der Nerv ist, der ein falsches Signal sendet, weil er eine Störung hat
hatte aber auch Glück, dass der Mann meiner FA Urologe ist (die beiden haben sich echt gefunden)
So schlimm ists bei mir nicht, bin halt nur nicht immer "dicht" XD werd auf jeden fall mal nach einem schauen, vllt kann man das ja beheben
Masilein
Lebende Legende



Kurzzeitgedaechtnis Schrieb:
Masilein Schrieb:
Kurzzeitgedaechtnis Schrieb:

Nein tatsächlich nicht, werd ich mal auf meine To Do Liste setzen

kann es nur empfehlen! ich konnte so meine Blasenkrämpfe therapieren, die halt nicht nur Inkontinenz hoch 10, sondern auch tierisch Schmerzen mit sich brachten
jetzt hab ich es nur noch an schlechten Tagen (merk ich dann auch daran, dass mein Bein schmerzt und meine Zehen taub sind), aber da kann man dann nix machen,w eil das einfach der Nerv ist, der ein falsches Signal sendet, weil er eine Störung hat
hatte aber auch Glück, dass der Mann meiner FA Urologe ist (die beiden haben sich echt gefunden)
So schlimm ists bei mir nicht, bin halt nur nicht immer "dicht" XD werd auf jeden fall mal nach einem schauen, vllt kann man das ja beheben

ich sag dabei nur den Spruch von meinem Urologen, als ich dem sagte: ich hab mich einfach damit abgefunden, ich spür meine Zehen nicht mehr und ich puller mich ein, wenn ich vom Sitzen aufstehe, so ist das Leben eben
und er so: mit Inkontinenz muss man sich nie abfinden, das kann man fast immer kurieren
Anonym
Internationaler Star



Bevor ich mir noch teurere Tampons hole kaufe ich so ne Tasse
Melind
Weltberühmt



Liebe Schrieb:
Bevor ich mir noch teurere Tampons hole kaufe ich so ne Tasse

da muss man ja immer so aufpassen mit bakterien und die einkochen und sowas ist mir zu aufwendig tbh vor allem unterwegs
Masilein
Lebende Legende



melind Schrieb:
Liebe Schrieb:
Bevor ich mir noch teurere Tampons hole kaufe ich so ne Tasse

da muss man ja immer so aufpassen mit bakterien und die einkochen und sowas ist mir zu aufwendig tbh vor allem unterwegs

naja, auf Sauberkeit solltest du bei allem achten, was du an dich lässt :d
außerdem reicht es, wenn du sie nach der Periode abkochst und musst das nicht dauernd unterwegs machen
für die Dauer deiner Tage reicht auswaschen mit lauwarmem Wasser (was wirklich nicht auf jedem Klo in der Öffentlichkeit geht, aber die meisten Tassen sind groß genug, dass du an die 8 STunden damit gehen kannst, ohne ein Klo aufsuchen zu müssen)
Anonym
Nationaler Star



Die Tassen sollen auch weniger Krämpfe auslösen, falls du davon betroffen bist. Ich krieg nach dem Tamponwechsel immer Krämpfe erst mal bspw.
Melind
Weltberühmt



Masilein Schrieb:
melind Schrieb:
Liebe Schrieb:
Bevor ich mir noch teurere Tampons hole kaufe ich so ne Tasse

da muss man ja immer so aufpassen mit bakterien und die einkochen und sowas ist mir zu aufwendig tbh vor allem unterwegs

naja, auf Sauberkeit solltest du bei allem achten, was du an dich lässt
außerdem reicht es, wenn du sie nach der Periode abkochst und musst das nicht dauernd unterwegs machen
für die Dauer deiner Tage reicht auswaschen mit lauwarmem Wasser (was wirklich nicht auf jedem Klo in der Öffentlichkeit geht, aber die meisten Tassen sind groß genug, dass du an die 8 STunden damit gehen kannst, ohne ein Klo aufsuchen zu müssen)

ja schon aber bei wegwerf produkten wie es die meisten hygenieartikel sind besteht das problem ja eher weniger :d

naja ja das mit dem lauwarmen wasser finde ich auch kritisch, meine hände muss ich ja auch waschen, dann wieder zurück aufs klo da fasst man ja auch schonmal paar sachen an etc. meh
Melind
Weltberühmt



Kurzzeitgedaechtnis Schrieb:
Die Tassen sollen auch weniger Krämpfe auslösen, falls du davon betroffen bist. Ich krieg nach dem Tamponwechsel immer Krämpfe erst mal bspw.

ne hab zum glück sehr sehr selten krämpfe oder überhaupt schmerzen. nur halt ne relativ starke periode

nach dem tamponwechsel immer krämpfe? ohje :\
Masilein
Lebende Legende



Kurzzeitgedaechtnis Schrieb:
Die Tassen sollen auch weniger Krämpfe auslösen, falls du davon betroffen bist. Ich krieg nach dem Tamponwechsel immer Krämpfe erst mal bspw.

das glaub ich tbh nicht
die Krämpfe entstehen durch das Ausspülen deiner Gebärmutter
Tampons oder Tassen ändern nichts an der Abstoßbewegung des Uterus - I mean, die sitzen ja net mal in der Nähe deiner Gebärmutter, rein anatomisch gesehen
Anonym
Nationaler Star



melind Schrieb:
Kurzzeitgedaechtnis Schrieb:
Die Tassen sollen auch weniger Krämpfe auslösen, falls du davon betroffen bist. Ich krieg nach dem Tamponwechsel immer Krämpfe erst mal bspw.

ne hab zum glück sehr sehr selten krämpfe oder überhaupt schmerzen. nur halt ne relativ starke periode

nach dem tamponwechsel immer krämpfe? ohje :\

Ja bin da eh so ein problemkind, hab wahrscheinlich Endometriose, ohne Pille 7-9 Tage Blutungen wie sonst was... :d Deshalb nehm ich auch die Pille komplett durch
Masilein
Lebende Legende



melind Schrieb:
Masilein Schrieb:
melind Schrieb:

da muss man ja immer so aufpassen mit bakterien und die einkochen und sowas ist mir zu aufwendig tbh vor allem unterwegs

naja, auf Sauberkeit solltest du bei allem achten, was du an dich lässt
außerdem reicht es, wenn du sie nach der Periode abkochst und musst das nicht dauernd unterwegs machen
für die Dauer deiner Tage reicht auswaschen mit lauwarmem Wasser (was wirklich nicht auf jedem Klo in der Öffentlichkeit geht, aber die meisten Tassen sind groß genug, dass du an die 8 STunden damit gehen kannst, ohne ein Klo aufsuchen zu müssen)

ja schon aber bei wegwerf produkten wie es die meisten hygenieartikel sind besteht das problem ja eher weniger

naja ja das mit dem lauwarmen wasser finde ich auch kritisch, meine hände muss ich ja auch waschen, dann wieder zurück aufs klo da fasst man ja auch schonmal paar sachen an etc. meh

... du sollst deine Hände auch vor dem Einführen der Tampons waschen und zwar jedes Mal
wenn das machbar ist, dann das andere auch
Um auf forum topics antworten zu können,
muss Ihr Level mindestens Youtube Star sein.
Lesen Sie hier wie Sie mehr Fans verdienen.
Automatisch aktualisieren: Eingeschaltet
Erste | Zurück | Seite: | Nächste | Letzte Seite