Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Jana2409
damit mann und frau feggen und babies kommen
0 | 0 | 0 | 0
0%
Willkommen bei Virtual Popstar!

Noch kein Mitglied? Klicke hier, um ein kostenloses Konto zu erstellen und ich erkläre dir, wie du die ersten Fans und Popdollars verdienst.
> Schließen
Helper
14 von 24 Sternen erreicht
Profil
Fatladythinks
avatar

Blog

Hier unten sind die letzten Blogs dieses Spielers. Du kannst auf der Blog-Seite Kommentare dazu schreiben.
TitelKommentareDatum
chinesischer Gurkensalat Rezept 409-09-2018 13:30
Ich war ein Fake 2.02122-08-2018 22:09
asiatische Serien 1.0 211-08-2018 14:58
Freundschaft1813-07-2018 14:59
Das Fitnessstudio 1420-06-2018 12:33
About Me (2)1204-06-2018 16:21
Die Arbeit mit Pflegebedürftigen Menschen 2529-05-2018 15:06
Die Ehe1806-05-2018 16:06
Ich bin fett 4809-04-2018 21:29
Fangirl mit 23 2408-03-2018 13:44
Re:Mind - Serienempfehlung 1217-02-2018 19:43
Die Bisexualität und Ich 2404-02-2018 14:11
Youtube Empfehlungen 815-01-2018 16:29
The End of the F***ing World - Serienempfehlung 2306-01-2018 15:01
Vorsätze 2018501-01-2018 18:51
Selbsthass 1927-12-2017 17:55
Hochzeit 2017519-10-2017 16:26
Supernatural Tag 716-09-2017 14:44
Harry Potter Tag 1810-09-2017 11:15
Sims 3/4 Galerie 520-07-2017 16:32
Sommer To Do Liste 1019-06-2017 09:53
Tagesklinik Tagebuch 2.0127-05-2017 17:58
Tagesklinik Tagebuch 1.01614-05-2017 14:47
Bald ist es soweit 417-04-2017 14:18
Hier und jetzt 305-04-2017 21:28
GIRLS HBO - Serienvorstellung 212-03-2017 12:56
Beauty Tag 1005-03-2017 14:13
Konzert/Festivals Liste - 20172619-02-2017 12:32
Mein Leben315-02-2017 09:58
Vietnamesischer Salat - Rezept807-02-2017 16:00
Kind der 90er (Tag)614-01-2017 17:38
Serien Tag 502-01-2017 17:59
Vorsätze 20171531-12-2016 19:22
Film Tag1323-12-2016 21:40
Favorit Songs 2016818-12-2016 14:36
Instant Nudeln Rezepte 717-12-2016 13:48
Vietnamesischer Kuchen - Rezept 610-12-2016 14:36
Christmas Tag 307-12-2016 15:10
Ein paar ENTWEDER- ODER Fragen203-12-2016 16:53
Die Antwoord - Bandvorstellung 701-12-2016 20:59
About me 1229-11-2016 13:19

 MeldenDas Fitnessstudio
Hallöle 
Seit dem 7 Juni 2018 gehe ich regelmäßig ins *Fitnessstudio
Muckibude - Hölle - Tempel der Männer - Gym 
(alles blödsinnige Begriffe)

Aktuelles Gewicht : 94 - 95 Kilo (aktuell bewegt sich nichts und bleibt gleich) 

Und laut Messung der speziellen Waage vom Fitnessstudio habe ich das meiste Fett an den Armen 
(also ist das am Bauch Wasser und Hautlappen) 


Was irgendwie beeindruckend und beängstigend zugleich ist 



Was mich bewegt hat ins Fitnessstudio zu gehen bzw meine drei Ziele 

Natürlich weiterhin abspecken, Fit sein und sich gut fühlen und Fit für die Ausbildung im September sein (Altenpflege) 
Aber an sich habe ich mich auch ins Fitnessstudio angemeldet um etwas neues im Leben zu haben um etwas ''geregeltes'' im Leben zu haben und dann in Zukunft noch ein Ausgleich zu haben
Vor ein Paar Wochen hatte ich ein Ernährungstief (bin wieder in alte Muster gefallen) und das ist auch ein Grund warum ich mich auch angemeldet habe, um einfach meinen Weg noch zu verstärken den ich weiterhin gehen möchte
Und um Beratung zu erhalten wie ich mich bei solchen ''Tiefs'' verhalten kann

Ansonsten sind hier meine drei Ziele 

- wieder Hip Hop tanzen können (will bei einem Battle mit machen und auch aushalten können) 
- ich möchte wieder mehr Selbstbewusstsein besitzen, ich möchte mich schön finden 
- Kinderwunsch

ICH MÖCHTE MICH WOHL FÜHLEN UND MICH IRGENDWANN LIEBEN KÖNNEN 

Der erste Tag im Fitnessstudio oder auch der zweite 

Am ersten Tag habe ich meinen Vertrag unterschrieben und durfte bereits schon an die Ausdauer Geräte wie z.b das Laufband (ist komischerweise mein Favorit geworden) Fahrrad, Cross Trainer und co
Ich war bereits schon nach 5 Minuten klatsch nass und völlig am schwitzen und fertig
Im ersten Moment fand ich das widerlich aber dann motivierte es mich, also das schwitzen..

ICH HABE MICH NACHDEM ERSTEN ''TRAINING'' WIE NEUGEBOREN GEFÜHLT 

Am zweiten Tag wurde mir meinen Plan (komme im nächsten Punkt noch hinzu) erstellt, ich war völlig motiviert aber dennoch noch ''müde'' vom Tag davor. Das war der heftigste Tag, weil ich nach langer Zeit meine Muskeln und ein tatsächliches angenehmes ''Schmerzgefühl'' hatte und ich das erste mal solche Geräte ausprobieren konnte. 
Ich habe mit diversen Einstellungen (sorry bin ein kleiner Mensch) immer noch Probleme an gewissen Geräten



Mein Trainings Plan, Ernährung und was ich sonst so im Fitnessstudio mache 
Ich bin mit meinem Trainingsplan schon dezent unterfordert, aber er meint das sei am Anfang so
Ich mache aktuell Ausdauer Training (kombiniere ich mit der Aufwärmung 10 Minuten und nach dem Training nochmal 30 Minuten)  und Zirkel Training und auf diesem Plan steht halt wie viele Züge bzw Wiederholungen ich zu jeder Übung machen soll und was für eine Einstellung die Geräte haben sollen. Ich habe nur 11 Übungen die ich bereits schon in 30 Minuten 
absolvieren kann. ''Heimlich'' mache ich noch was für meine Arme (Gewichte stemmen, ok maximal 15 Kilo) und zur Belohnung gönn ich mir ein Workout (hauptsächlich Aerobic, Zumba und Tanz) 
Im Fitnessstudio wird Wasser und Säfte angeboten (mit Ionen die das schwitzen fördern) deswegen trinke ich Anfangs erst was süßes und dann Wasser. Ach! Und noch die schrecklichen Eiweiß Shakes die mir überhaupt nicht schmecken und die ich auch unterlassen und die mir sonst 2.50€ kosten würden

Ansonsten lerne ich coole Leute im Fitnessstudio kennen, oder sehe Leute aus meinem Umfeld oder ehemalige Arbeitskollegen. Und meistens motivieren die einen indem sie einen gut zu reden

Am Anfang habe ich immer nach dem Fitnessstudio den Fehler gemacht mir Belohnung ''Essen'' rein zu pfeifen, dass möchte ich langsam wieder unterlassen...

Und ganz wichtig findet euren Sport Buddy! (bei mir ist es mein Mann) 

Mein erstes Fitness Seminar 

Gestern hatte ich mein erstes Seminar (klingt arg ernst ist es aber nicht) 
Indem Seminar wurde UNS erklärt (wir Neulinge) wie wir so richtig an die Sache rangehen. Sei es mit den Geräten oder die Zeit nachdem Training..Natürlich gab es auch bittere Fakten (wie Krankheiten etc) die durch Übergewicht entstehen können.
Obwohl ich bereits schon alles wusste, musste ich schon teilweise schlucken. Dann kam der Teil mit der Psyche mit dem inneren Schweinehund und wie sehr wir uns noch Ziele setzen und nicht schaffen. Weil wir uns zu hohe Ziele setzten, weil es oftmals zu unrealistische Ziele sind oder einfach rationale Ziele. Das zum Beispiel eine Zahl nicht gleich eine Zahl sein muss und das eine Zahl nicht wichtig sein muss. Und das wir unsere Ziele irgendwo anheften sollen..geht bei mir nur nicht so wirklich..Oder? Ansonsten wurde nochmal das Thema Ernährung leicht angesprochen. 
Und nein ich bin mit meinen 1000-1200 Kalorien am Tag nicht falsch dran und habe somit keine Essstörung. Eine Freundin meinte es vor kurzen noch, und machte sich schlimme Sorgen. Ansonsten ist es auch nicht schlimm das ich meine Kalorien Tracke bzw zähle, meinte mein Trainer


(des ist keine Werbung für die Fitness Arena) 

Habt ihr Erfahrung mit Fitnessstudios? 
Treibt ihr überhaupt Sport? 

Kommentar geben

Kommentiere den Blog Das Fitnessstudio Von Fatladythinks .
Kommentieren
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 21-06 13:59:
Lizzy schrieb:
Fatladythinks schrieb:
Lizzy schrieb:
Also ich finde es super von dir, dass du ja,weil du abnehmen willst auch alles dafür machst, wie ich z.b ins Fitnessstudio gehst!
Ich persönlich wär noch nie auf nem Laufband,ist abe bestimmt cool. Wenn ich etwas älter bin (vllt so 15) möchte ich auch mal ins Fitnessstudio gehen ^^

Im Moment gehe ich einmal in der Woche Turnen und einmal in der Woche ins Leichtathletik und dann mach ich noch Sport in der Schule als Fach halt. 

Aber, super, mach weiter so!
Das ist doch vollkommen genug Sport  

& Danke 
ja klar c: nur ich will halt auch schon sportlich bleiben, sag ich mal und wenn ich etwas älter bin halt noch mit meinen freundinne mal isn fitnesstudio gehen (:
Melden | Zitieren
Fatladythinks schrieb Um 21-06 13:13:
Fatladythinks schrieb:
Anna0902 schrieb:
Ist so gar nicht mein Ding, ich halte mich anders fit : )
Kann mit diesen Geräten und der ganzen Atmosphäre da nichts anfangen und fand es irgendwie auch immer unangenehm, weil die Typen da teilweise so komisch drauf sind? 
Hab mich nur mal angemeldet, weil da Solarium inklusive war hahaha 
Zum Glück sind auch viele Mädels im Fitnessstudio 
Ich habe es auch inklusive aber Solarium ist nicht so wirklich mein Ding..
Melden | Zitieren
Fatladythinks schrieb Um 21-06 13:12:
Fatladythinks schrieb:
Hasenpfoetchen schrieb:
hatte vor zwei jahren auch noch voll das sporttief, hab mich als kind mega viel bewegt, aber mit so 17/18 einfach total die motivation verloren
bin aber seit anfang des jahres auch wieder voll dabei. hab ne zeitlang echt gerne hiit kurse gemacht, aber die wurden mir dann zu beinlastig und bin bei mir jetzt ned so der fan von so muskulösen beinen (jedem das seine thx), deswegen hab ich damit erstmal wieder aufgehört
meine schwester und meine mama sind so richtige läufer und momentan ists auch mein ziel, wieder mehr ausdauer aufzubauen und längere strecken am stück laufen zu können, damit ich auch mit denen zusammen joggen gehen kann. 
will im nächsten april nen halbmarathon mitlaufen können also 21 km uff bin mal gespannt wie weit ich komme

(dass man aber erst ab 500 kalorien am tag ne essstörung hat bzw. als krank angesehen wird, stimmt nicht, deswegen würde ich das lieber weglassen, auch wenn dus vllt nicht so gemeint hast)
Das war auch eher die Aussage meines Trainers :) 
Falls es Triggern sollte, lösche ich die Zeile 

Und ich wünsche dir viel Erfolg beim fit bleiben und werden 
Melden | Zitieren
Fatladythinks schrieb Um 21-06 13:11:
Fatladythinks schrieb:
Melind schrieb:
Eine Idee zur bildlichen Präsentation: Mach dir so einen zettel oder viele kleine zettel mit meilensteinen  (x min workout und sich danach gut fühlen oder sowas) und schreib auf, wann du was geschafft hast. das ist bestimmt motivierend, wenn du siehst, okay ich hab schon 2 davon geschafft und es geht langsam, aber stetig voran.
und bezüglich des essens, glaube nicht, dass es eine kaloriengrenze gibt, aber der es ungesund ist (hattest ja kurz etwas von 500 geschrieben), aber wenn der fitnesstrainer auch meint, dass das klar geht ists ja gut
Essen kann durchaus ein echt verzwicktes Thema sein 
Und danke!
Melden | Zitieren
Fatladythinks schrieb Um 21-06 13:10:
Fatladythinks schrieb:
Lizzy schrieb:
Also ich finde es super von dir, dass du ja,weil du abnehmen willst auch alles dafür machst, wie ich z.b ins Fitnessstudio gehst!
Ich persönlich wär noch nie auf nem Laufband,ist abe bestimmt cool. Wenn ich etwas älter bin (vllt so 15) möchte ich auch mal ins Fitnessstudio gehen ^^

Im Moment gehe ich einmal in der Woche Turnen und einmal in der Woche ins Leichtathletik und dann mach ich noch Sport in der Schule als Fach halt. 

Aber, super, mach weiter so!
Das ist doch vollkommen genug Sport :) 

& Danke 
Melden | Zitieren
Fatladythinks schrieb Um 21-06 13:10:
Fatladythinks schrieb:
Michigan schrieb:
Ich war ein mal im Fitnessstudio mit meiner Sportklasse. Am liebsten mag ich laufen auf den Laufband. Im Moment mache ich jeden Mittwoch Sport.
So ganz ohne Bewegung in der Woche könnte ich es mir auch nicht mehr vorstellen :) 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 20-06 21:25:
Anna0902 schrieb:
Ist so gar nicht mein Ding, ich halte mich anders fit : )
Kann mit diesen Geräten und der ganzen Atmosphäre da nichts anfangen und fand es irgendwie auch immer unangenehm, weil die Typen da teilweise so komisch drauf sind? 
Hab mich nur mal angemeldet, weil da Solarium inklusive war hahaha 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 20-06 17:52:
Hasenpfoetchen schrieb:
hatte vor zwei jahren auch noch voll das sporttief, hab mich als kind mega viel bewegt, aber mit so 17/18 einfach total die motivation verloren
bin aber seit anfang des jahres auch wieder voll dabei. hab ne zeitlang echt gerne hiit kurse gemacht, aber die wurden mir dann zu beinlastig und bin bei mir jetzt ned so der fan von so muskulösen beinen (jedem das seine thx), deswegen hab ich damit erstmal wieder aufgehört
meine schwester und meine mama sind so richtige läufer und momentan ists auch mein ziel, wieder mehr ausdauer aufzubauen und längere strecken am stück laufen zu können, damit ich auch mit denen zusammen joggen gehen kann. 
will im nächsten april nen halbmarathon mitlaufen können also 21 km uff bin mal gespannt wie weit ich komme

(dass man aber erst ab 500 kalorien am tag ne essstörung hat bzw. als krank angesehen wird, stimmt nicht, deswegen würde ich das lieber weglassen, auch wenn dus vllt nicht so gemeint hast)
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 20-06 16:43:
Melind schrieb:
Eine Idee zur bildlichen Präsentation: Mach dir so einen zettel oder viele kleine zettel mit meilensteinen  (x min workout und sich danach gut fühlen oder sowas) und schreib auf, wann du was geschafft hast. das ist bestimmt motivierend, wenn du siehst, okay ich hab schon 2 davon geschafft und es geht langsam, aber stetig voran.
und bezüglich des essens, glaube nicht, dass es eine kaloriengrenze gibt, aber der es ungesund ist (hattest ja kurz etwas von 500 geschrieben), aber wenn der fitnesstrainer auch meint, dass das klar geht ists ja gut :d
Melden | Zitieren
Michigan schrieb Um 20-06 13:10:
Michigan schrieb:
Ich freue mich für dich, dass du deine Ziele immer im Blick hast. Mach weiter so. 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 20-06 12:57:
Lizzy schrieb:
Lizzy schrieb:
Also ich finde es super von dir, dass du ja,weil du abnehmen willst auch alles dafür machst, wie ich z.b ins Fitnessstudio gehst!
Ich persönlich wär noch nie auf nem Laufband,ist abe bestimmt cool. Wenn ich etwas älter bin (vllt so 15) möchte ich auch mal ins Fitnessstudio gehen ^^

Im Moment gehe ich einmal in der Woche Turnen und einmal in der Woche ins Leichtathletik und dann mach ich noch Sport in der Schule als Fach halt. 

Aber, super, mach weiter so!
* wie jtz z.b ins Fitnessstudio...
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 20-06 12:56:
Lizzy schrieb:
Also ich finde es super von dir, dass du ja,weil du abnehmen willst auch alles dafür machst, wie ich z.b ins Fitnessstudio gehst!
Ich persönlich wär noch nie auf nem Laufband,ist abe bestimmt cool. Wenn ich etwas älter bin (vllt so 15) möchte ich auch mal ins Fitnessstudio gehen ^^

Im Moment gehe ich einmal in der Woche Turnen und einmal in der Woche ins Leichtathletik und dann mach ich noch Sport in der Schule als Fach halt. 

Aber, super, mach weiter so! ;)
Melden | Zitieren
Michigan schrieb Um 20-06 12:39:
Michigan schrieb:
Ich war ein mal im Fitnessstudio mit meiner Sportklasse. Am liebsten mag ich laufen auf den Laufband. Im Moment mache ich jeden Mittwoch Sport.
Melden | Zitieren
Fatladythinks schrieb Um 20-06 12:37:
Fatladythinks schrieb:
Was glaubt ihr wie kann ich meine Ziele ''bildlich'' als Motivation präsentieren?