Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
MasonMountFan19
HALA MADRID
0 | 0 | 0 | 0
0%
Um einen Kommentar in den Tagesnews hinterlassen zu können, musst du angemeldet sein.Noch kein Mitglied?
Klicke hier, um deinen eigenen kostenlosen Account zu erstellen oder Virtual Popstar auf Facebook zu spielen:




> Schließen
Helper
18 von 24 Sternen erreicht
Tagesnews
Jetzt lassen wir es krachen! (durch BlackLotus )

Bereits seit einigen Jahren wird darüber diskutiert, dass Feuerwerk für den Privatgebrauch weitestgehend einzuschränken oder sogar komplett abzuschaffen. Seit Corona sind auch Feuerwerke auf besonders öffentlich zugänglichen Plätzen, mit viel Publikumsverkehr, untersagt. Auch 2021 wird es kein Feuerwerk geben, denn die vierte Coronawelle hat Deutschland fest im Griff. 
Trotz der Verbote ist dies für viele kein Hinderungsgrund. Dann wird es halt heimlich gemacht.

Doch jetzt mal Karten auf den Tisch. Wie schlecht ist Feuerwerk wirklich? Gibt es mögliche Ersatzprodukte, die umweltschonender sind, als das herkömmliche Feuerwerk?

Pro Feuerwerk:
- Tradition:
 Das Feuerwerk ist seit vielen Jahrzehnten eine feste Tradition geworden. Um Mitternacht verabschiedet man gemeinsam mit Freund und Familie das alte Jahr und begrüßt zeitgleich das neue Jahr, indem man Raketen in den Himmel schießt. Zudem wird durch lauten Krach die bösen Geister vertrieben.

Auch auf verschiedenen Volksfesten kommt meist ein Feuerwerk zum Abschluss, welches viele Gäste anlockt und verzückt. Hier wird das Volksfest verabschiedet.  
- Kunst: Mittlerweile ist ein Feuerwerk quasi eine eigenen Show und das Highlight des Abends. Besonders professionelles Feuerwerk kann man schon als Kunst benennen, denn sie sind perfekt durchgeplant und bieten zahlreiche kleine Highlights im einem. Es ist ein wahrlich schöner Anblick, auch wenn er vergänglich ist.
- Positives Geschäft: 2019 gaben die Deutschen insgesamt 122 Millionen für Raketen und Batterien aus.  Ein Drittel gibt durchschnittlich 10 - 20 Euro aus, ein weiteres Drittel 20 - 50 Euro. Jeder zehnte hat mehr als 50 Euro für sein Feuerwerk bezahlt, drei Prozent sogar mehr als 100 Euro. 

Contra Feuerwerk: 
- Feinstaub:
 Feuerwerk in die Luft schießen hat eine hohe Feinstaubbelastung. Sie macht zwar nur ca. 3 Prozent der Feinstaubbelastung aus, allerdings auf sehr konzentrierter Ebene. An Silvester wird fast 90% von diesen 3 Prozent verschossen, während der Straßenverkehr dafür 2 Monate braucht. Das sind übrigens mehr als 4200 Tonnen Feinstaub.

- Tiere leiden: Viele Tiere leiden an Silvester sehr, denn der Knall und das Licht kommen für sie unerwartet.
Ich weiß nicht, wie ihr es seht, aber wenn unerwarteterweise ein strahlendes Licht mit lautem Knall kommt, dann erschrecke ich mich auch. Das Risiko, dass Kühe und Pferde aus lauter Panik ausbrechen, ist an Silvester höher als an anderen Tagen. Auch können Wildtiere aufgeschreckt werden und z. B. den Verkehr behindern.
- erhöhte Verletzungsgefahr/Sachschäden: Immer wieder kommt es zu Unfällen, dank eines Feuerwerkes. Unkontrollierte Brände können sehr schnell und leicht entstehen. Dadurch kommt es auch zu Sachschäden an Autos und Häusern. 
Doch es kommt auch regelmäßig zu Verletzungen an Menschen. Besonders bei Personen, die illegale Böller und Raketen gekauft haben. Diese sind meist nicht abgesichert und können somit ein erhöhtes Risiko darstellen. Außerdem kann man auch ein Knalltrauma erleiden.
- Müll: 2019 wurden 200 Tonnen in den fünfgrößten Städten Deutschlands weggeräumt. Dabei handelt es sich nur um den Müll der Hotspots und nicht um den generellen Müll der Städte. Man muss seinen eigenen produzierten Müll eigentlich selber wegräumen, doch meistens wird er liegen gelassen und die Straßenreinigung muss ihn schlussendlich wegräumen. Man geht davon aus, dass es ungefähr 400.000 Tonnen Feuerwerksmüll in ganz Deutschland gibt.

Nun kommen wir aber zu einer anderen Frage: Gibt es mögliche Ersatzprodukte, die umweltschonender sind, als das herkömmliche Feuerwerk?
Und die Antwort lautet: Lustigerweise wird behauptet, dass es bereits welche auf dem Markt gibt und das seit 2019. Nur leider habe ich persönlich jetzt nicht die umweltfreundlichen Öko-Böller gefunden. Wie soll man also diese Öko-Böller kaufen, wenn schon bei einer gezielten Suche Probleme auftreten?
Ich habe ansonsten nur Alternativen zum Feuerwerk gefunden, wie zum Beispiel eine Lichtershow oder Konfetti um Mitternacht veranstalten. Man kann auch Krach durch alte Dosen nachahmen. 

Ich kann nachvollziehen, warum so viele gerne Feuerwerk anschauen, auch wenn es nicht gut für die Umwelt ist. Ich selber liebe Feuerwerk auch. Sei es an Silvester, auf einen Volksfest oder sogar als bezahlte Hauptveranstaltung. Ich finde es dennoch sehr schade, dass ich keine umweltfreundlichen Feuerwerksraketen und ähnliches gefunden habe, die den Spaß halbwegs erträglich machen. Auch der Lärm ist sehr bedenklich. 
Was haltet ihr vom Ganzen? Pro Feuerwerk oder doch Contra?



Kommentieren

Kommentar zum Artikel Jetzt lassen wir es krachen!.
Kommentieren
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 30-12 17:23:
Aurore Schrieb:
ddddgfIch finde es auf jeden Fall gut, dass bei euch die negativen Aspekte überwiegen, denn bei mir persönlich ist das auch so. Die Eltern von meinem Freund haben viele Tiere und die haben immer so Angst um ihre Tiere und müssen die an Silvester immer krass beruhigen, weil die Böller die halt so stressen. Was man ja nicht mitbekommt sind z.B. Waldtiere, die drehen ja auch voll durch :•( Finde es auch für die Umwelt besser, wenn man es seinlässt. Aber finde auch, dass ein paar Leute da sehr extrem drauf sind. Hatte schon paar Fälle mitbekommen, wo fremde Leute aktiv auf mich und Freunde gezielt haben, weil das anscheinend "witzig" ist. Gibt ja so viele Unfälle, weil irgendein Körperteil weggesprengt wird.... viel zu krass.
Es sieht ganz nett aus, aber ich komme auch ganz gut ohne aus. So Lichterketten sind nachts auch super für die Stimmung, machen aber weder die Umwelt noch Menschen kaputt xd das sollte doch mal für uns reichen xdd
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 28-12 18:33:
Mucen Schrieb:
MasonMountFan19 Schrieb:
Mucen Schrieb:
Ganz kurz, ich dachte es gibt Feuerwerk? Also es gibt ja kein allgemeines Böllerverbot, nur ein Verkaufsverbot? Jedenfalls bei mir soweit ich weiß. Genaugenommen kann man also, wenn man sich illegal Zeug besorgt, dennoch knallen. 


Ich liebe halt den Schwarzpulver Geruch davon und die Optik, Geräusch joa kann aber muss nicht. Aber versteh die Kontrapunkte halt total, fänds nice, wenn es so pro Großstadt 1 Städtisch organisiertes Feuerwerk gibt und privat nur so Wunderkerzen und so idk Kp 
wenn du noch Feuerwerk von letzten Jahren hast darfst du die auf privaten Plätzen benutzen, kannst auch Feuerwerk im Ausland kaufen gehen, müssen eig nur in Deutschland zugelassen sein
Ja aber tbh ich glaub wenn sich jemand im Ausland Feuerwerk kaufen geht, dann eher Polenböller als das zugelassene Zeugs. 
Fühl mich so mies, dass ich einfach mit Panikhund & PTBS Freundin Silvester feier und mir wünsche, dass die wenigstens bisschen Raketen machen, dass ich was zu gucken hab und riechen kann ey. Liebs ja wenn die Schiffe (wohne Nähe Schleuse, beste Leben) ihre abgelaufenen Leuchtkugeln hochjagen (was tbh auch verboten ist) aber die leuchte so nice und bleiben wegen Fallschirm so lang in der Luft! Und die Schiffe tuten jedes Jahr, ey. Ich raste jedes mal auf, wenn Color Line ablegt und ich in der Stadt bin, weils mich abfuckt ABER an Silvester lieb ichs!
Melden | Zitieren | X
MasonMountFan19 Schrieb auf 28-12 18:23:
MasonMountFan19 Schrieb:
Mucen Schrieb:
Ganz kurz, ich dachte es gibt Feuerwerk? Also es gibt ja kein allgemeines Böllerverbot, nur ein Verkaufsverbot? Jedenfalls bei mir soweit ich weiß. Genaugenommen kann man also, wenn man sich illegal Zeug besorgt, dennoch knallen. 


Ich liebe halt den Schwarzpulver Geruch davon und die Optik, Geräusch joa kann aber muss nicht. Aber versteh die Kontrapunkte halt total, fänds nice, wenn es so pro Großstadt 1 Städtisch organisiertes Feuerwerk gibt und privat nur so Wunderkerzen und so idk Kp 

wenn du noch Feuerwerk von letzten Jahren hast darfst du die auf privaten Plätzen benutzen, kannst auch Feuerwerk im Ausland kaufen gehen, müssen eig nur in Deutschland zugelassen sein
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 28-12 18:19:
Mucen Schrieb:
Ganz kurz, ich dachte es gibt Feuerwerk? Also es gibt ja kein allgemeines Böllerverbot, nur ein Verkaufsverbot? Jedenfalls bei mir soweit ich weiß. Genaugenommen kann man also, wenn man sich illegal Zeug besorgt, dennoch knallen. 


Ich liebe halt den Schwarzpulver Geruch davon und die Optik, Geräusch joa kann aber muss nicht. Aber versteh die Kontrapunkte halt total, fänds nice, wenn es so pro Großstadt 1 Städtisch organisiertes Feuerwerk gibt und privat nur so Wunderkerzen und so idk Kp 
Melden | Zitieren | X
Yeojachingu Schrieb auf 28-12 04:09:
Yeojachingu Schrieb:
Ich bin dafür, solange es in erlaubten Zonen ist, die beispielsweise die Tiere nicht gefährdet. Es ist immerhin Teil unserer Kultur. Nicht nur in unserer. Ich habe beim Recherchieren gelesen dass das Feuerwerk bei den Hindus ein glücklich machendes Element sei. Ein Verbot würde also die Freiheit der Religionsausübung möglicherweise einschränken. Jedenfalls einen Teil davon.
Melden | Zitieren | X
Vintage Schrieb auf 27-12 23:24:
Vintage Schrieb:
Ich bin absolut dagegen. Allein schon wegen den Tieren, aber das interessiert doch die wilden Partyttiere nicht! Faszinieren tut es mich auch nicht sooo, also klar, kann cool aussehen, aber nach einer Minute reicht es mir wieder lol
Und danach ist alles dreckig.. Also ne, finde echt, dass das nicht nötig ist
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 25-12 23:25:
Liebe Schrieb:
Also mir tut's wirklich sehr Leid für die Tiere und Umwelt etc., aber ich finde Feuerwerk SO unglaublich schön und liebe es <333 
Finde es gehört zu Silvester dazu und möchte es definitiv nicht missen. Das ist ein so seltenes Ereignis, ich möchte es nicht missen

Kann man iwie die Farbe mal ändern........ das nervt

Habe selbst zwar noch kein Geld dafür ausgegeben, aber was wäre Silvester ohne Feuerwerk?????? Das ist doch kein Silvester???? Da fehlt was, und finde es gibt auch noch keine guten Alternativen. Drohnen undso sind schon cool, aber mir fehlt da trotzdem das Geknalle 
Melden | Zitieren | X
Abby102 Schrieb auf 25-12 23:17:
Abby102 Schrieb:
Silvester ist eines der Dinge auf die ich mich am meisten freue... Liebe es einfach!
Finde es persönlich auch richtig Kacke das es einfach nicht erlaubt ist aufgrund von Corona...
Es kommen so schöne Meisterwerke dabei raus. (je nachdem was man genau macht) 
Ich selbst gebe auch einiges an Geld dafür aus einfach weil es unfassbar viel Spaß macht :'D 
So gesehen hab ich einiges an Geld gespart dadurch das es nicht stattfindet. Ist aber trotzdem Kacke :d
Melden | Zitieren | X
Libellulinae Schrieb auf 25-12 22:51:
Libellulinae Schrieb:
Würde mir selber niemals Böller, Raketen oder ähnliches kaufen. Traue mich nichtmal eine Kerze anzuzünden, da denke ich erst gar nicht an Böller xDD 
Melden | Zitieren | X
BlackLotus Schrieb auf 23-12 18:58:
BlackLotus Schrieb:
Hypnotika Schrieb:
(sorry sehe nix was ich schreibe hoffe da kommt was lesbares bei raus)
also finde feuerwerk grundsätzlich voll schön sber würde niemlas neber eveer auch nur 1€ selbst dafür ausgeben, also dafür find ichs einfach zu unnötog und ich verdteh auch die leute nicht, die jedes jahr mehrere 100€ dsfür verballern
aldo größter abturner für mich ist hier echt der geldaspelt aber eig auch alles andere was auch oben erwähnt wurde, die armen toere gehen da wcht durch die hölle weil die auch nochmal viel sensibler reagieren und uff zerreißt mir immer bissl das herz wie ängstlich unser hund sich immer verkriecht 😔  und mein nachbar hatte pferde, die haven da auch immer hölle durchgemacht

ja all in all schön aber unnötig
Sollte eigentlich schwarz sein. 
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 23-12 11:09:
Hypnotika Schrieb:
Sheerio Schrieb:
Hypnotika Schrieb:
(sorry sehe nix was ich schreibe hoffe da kommt was lesbares bei raus)
also finde feuerwerk grundsätzlich voll schön sber würde niemlas neber eveer auch nur 1€ selbst dafür ausgeben, also dafür find ichs einfach zu unnötog und ich verdteh auch die leute nicht, die jedes jahr mehrere 100€ dsfür verballern
aldo größter abturner für mich ist hier echt der geldaspelt aber eig auch alles andere was auch oben erwähnt wurde, die armen toere gehen da wcht durch die hölle weil die auch nochmal viel sensibler reagieren und uff zerreißt mir immer bissl das herz wie ängstlich unser hund sich immer verkriecht 😔  und mein nachbar hatte pferde, die haven da auch immer hölle durchgemacht

ja all in all schön aber unnötig
wieso machst du dir dein leben so schwer ines du hättest einfach die schriftfarbe ändern müssen ich heule
lass mich
Melden | Zitieren | X
Lightstone Schrieb auf 23-12 10:45:
Lightstone Schrieb:
Man kann in so vielen Farben schreiben :d
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 23-12 10:34:
Leenie Schrieb:
Sheerio Schrieb:
Hypnotika Schrieb:
(sorry sehe nix was ich schreibe hoffe da kommt was lesbares bei raus)
also finde feuerwerk grundsätzlich voll schön sber würde niemlas neber eveer auch nur 1€ selbst dafür ausgeben, also dafür find ichs einfach zu unnötog und ich verdteh auch die leute nicht, die jedes jahr mehrere 100€ dsfür verballern
aldo größter abturner für mich ist hier echt der geldaspelt aber eig auch alles andere was auch oben erwähnt wurde, die armen toere gehen da wcht durch die hölle weil die auch nochmal viel sensibler reagieren und uff zerreißt mir immer bissl das herz wie ängstlich unser hund sich immer verkriecht 😔  und mein nachbar hatte pferde, die haven da auch immer hölle durchgemacht

ja all in all schön aber unnötig
wieso machst du dir dein leben so schwer ines du hättest einfach die schriftfarbe ändern müssen ich heule
XDDDDDdyd i cant
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 23-12 10:31:
Sheerio Schrieb:
Hypnotika Schrieb:
(sorry sehe nix was ich schreibe hoffe da kommt was lesbares bei raus)
also finde feuerwerk grundsätzlich voll schön sber würde niemlas neber eveer auch nur 1€ selbst dafür ausgeben, also dafür find ichs einfach zu unnötog und ich verdteh auch die leute nicht, die jedes jahr mehrere 100€ dsfür verballern
aldo größter abturner für mich ist hier echt der geldaspelt aber eig auch alles andere was auch oben erwähnt wurde, die armen toere gehen da wcht durch die hölle weil die auch nochmal viel sensibler reagieren und uff zerreißt mir immer bissl das herz wie ängstlich unser hund sich immer verkriecht 😔  und mein nachbar hatte pferde, die haven da auch immer hölle durchgemacht

ja all in all schön aber unnötig
wieso machst du dir dein leben so schwer ines du hättest einfach die schriftfarbe ändern müssen ich heule
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 23-12 09:32:
Hypnotika Schrieb:
(sorry sehe nix was ich schreibe hoffe da kommt was lesbares bei raus)
also finde feuerwerk grundsätzlich voll schön sber würde niemlas neber eveer auch nur 1€ selbst dafür ausgeben, also dafür find ichs einfach zu unnötog und ich verdteh auch die leute nicht, die jedes jahr mehrere 100€ dsfür verballern
aldo größter abturner für mich ist hier echt der geldaspelt aber eig auch alles andere was auch oben erwähnt wurde, die armen toere gehen da wcht durch die hölle weil die auch nochmal viel sensibler reagieren und uff zerreißt mir immer bissl das herz wie ängstlich unser hund sich immer verkriecht 😔  und mein nachbar hatte pferde, die haven da auch immer hölle durchgemacht

ja all in all schön aber unnötig
Melden | Zitieren | X
Palelilac Schrieb auf 23-12 08:43:
Palelilac Schrieb:
aber finds auch lustig deutschen ist silvester fast so heilig wie weihnachten und dann wollen die feuerwerk - das einzige was silvester erträglich macht - verbieten??? und dann machen die nicht mal anstände ein geregeltes feuerwerk pro stadt/dorf zu machen??? aber das wär halt auch kacke weil dann nur stadtleute davon profitieren, bezweifle dass es in einer 2k einwohner gemeinde sowas geben würde 
a
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 23-12 08:40:
Sheerio Schrieb:
Ich kann verstehen, dass es irgendwo zur Tradition gehört und auch schön ist, aber für mich persönlich überwiegen die negativen Aspekte einfach.
Ich wäre eher dafür dass es als Kompromiss einfach ein geregeltes, überwachtes Feuerwerk der Stadt/Gemeinde gibt, das zu Mitternacht gezündet wird. So wird der Müll deutlich verringert und die Stressquelle für Mensch und Tier auf einen bestimmten Zeitraum minimiert.
Vom Böller zünden halte ich (mittlerweile) auch absolut nichts mehr, wegen der oben genannten Gründe und der Tatsache, dass viele Menschen einfach nicht verantwortungsvoll damit umgehen und sich selbst und andere gefährden.
Ich kenne tatsächlich jemanden, der vor einigen Jahren seine Hand verloren hat. Natürlich selbstverschuldet, aber trotzdem finde ich es absolut tragisch, dass eine solche Gefahrenquelle so verharmlost wird.
Und irgendwie hat es etwas total Makaberes für mich, dass wir einfach.... Müll in die Luft sprengen für einige Sekunden Vergnügen.
Achja und Ladyaisha hatte das ja auch schon angesprochen: Für Menschen mit PTSD (z.B. auch Geflüchtete aus Kriegsländern oder Menschen in der Bundeswehr) muss das auch einfach nur richtig schrecklich sein.
Melden | Zitieren | X
Palelilac Schrieb auf 23-12 08:35:
Palelilac Schrieb:
bin jetzt weder hart dafür noch hart dagegen idk, ein paar kleine raketen und anderen kram haben wir eigentlich immer angezündet, also so ein 9,99€ set von lidl und dann ab die post aber ich hab auch kein problem ohne 

 muss aber sagen viele verstehen das falsch: es sind nur feuerwerke der kategorie 3 oder höher verboten sprich richtige raketen, batterien und böller
das kleine jugendfeuerwerk sprich knallerbsen,  bunte kreisel, wilde biene etc nicht!! und das find ich cool weil niemand hat nachteile davon wenn ich mir meine bunten kreisel auf der straße anzünde, die machen kaum lärm oder dreck <3333 
Melden | Zitieren | X
Ladyaisha Schrieb auf 23-12 07:40:
Ladyaisha Schrieb:
Ja wenn ich ganz ehrlich bin, Feuerwerke können echt schön sein und ich schau schon gerne zu aber es ist halt einfach scheiße für so viele. Ist natürlich Umweltverschmutzung weil der Abfall überall herumliegt und gefährlich kann's auch sein (überhaupt wenn man schon Drunk ist) Tiere fürchten sich ja auch voll und Personen mit PTSD ebenso

Also leider sehr sinnlos 
Melden | Zitieren | X
Lightstone Schrieb auf 23-12 00:47:
Lightstone Schrieb:
Finde Feuerwerke zwar schön, aber grundsätzlich finde ich sie unnötig und sehr störend. :/ Mir würde es nicht fehlen, wenn es keine Feuerwerke mehr geben würde. 😅 Aber jedem das seine xD 
Schöner Beitrag 💕
Melden | Zitieren | X
Anonym Schrieb auf 22-12 23:57:
Dacia Schrieb:
Ich bin da relativ neutral eingestellt, ich liebe es Feuerwerk anzusehen und mir Silvester ohne vorzustellen ist jetzt schon ein bisschen traurig. Allergings war ich nie jemand der mehr als ein Tischfeuerwerk und ein paar Wunderkerzen gebraucht hat. Für den Eigenbedarf. Auf den Lärm könnte ich generell aber auch gerne verzichten. Hatte besonders früher etwas Angst davor.
Ich dachte eigentlich die einzige Alternative wäre Lasershow? Also von Öko-Böllern hab ich tatsächlich noch nie was gehört, jetzt das erste Mal. Hab immer nur gehört die Städte sollten stattdessen Lasershows organisieren.
Ich muss allerdings sagen, dass ich da auch nicht so ganz überzeugt bin, dass eine Lasershow mit der Schönheit von Feuerwerk mithalten kann, allerdings habe ich auch noch keine gesehen die eins ersetzen soll, also wer weiß.

Ich fänds schön wenn man einen Weg finden würde, da einen Kompromiss zu schließen, wie Beispielsweise mit den Ökoböllern.




News Archiv
Das menschliche Gehirn28-05-2022 22:39
Obdachlos - das gibt es zu tun20-05-2022 17:03
Kanadas dunkles Kapitel: Residential Schools14-05-2022 08:57
Meine Zukunft als Mutter07-05-2022 11:04
Tiefsee Gigantismus02-05-2022 20:55
Die Pollock-Zwillinge - Ein Beweis für die Reinkarnation?23-04-2022 13:32
Magazin #717-04-2022 00:13
Münchhausen-Syndrom16-04-2022 00:04
Meine Zukunft als FaMi02-04-2022 19:00
Endometriose26-03-2022 00:14
Das Kentler Experiment19-03-2022 00:10
Kryonik 12-03-2022 14:24
Empfehlung: Snowpiercer05-03-2022 17:26
Offene NT-Wahl01-03-2022 10:46
Der russische Krieg in der Ukraine28-02-2022 13:30
Illegale Hausbesetzung24-02-2022 17:02
Rosacea19-02-2022 08:58
Das Fest der Liebe oder des Marketings?14-02-2022 00:12
Mein Leben mit einer Essstörung09-02-2022 17:38
NT Wahl 202208-02-2022 12:35
Reizdarm-Syndrom (RDS) 06-02-2022 17:20
Mandela-Effekt29-01-2022 13:00
China und die olympischen Winterspiele23-01-2022 18:32
Neurodermitis Interview15-01-2022 21:00
Neurodermitis15-01-2022 15:30
Seite: | Folgende