Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Anokino
schickt mal look vorschläge ;)
0 | 0 | 0 | 0
0%
Willkommen bei Virtual Popstar!

Noch kein Mitglied? Klicke hier, um ein kostenloses Konto zu erstellen und ich erkläre dir, wie du die ersten Fans und Popdollars verdienst.
> Schließen
Helper
15 von 24 Sternen erreicht
Profil
Melind
avatar

Blog

Hier unten sind die letzten Blogs dieses Spielers. Du kannst auf der Blog-Seite Kommentare dazu schreiben.
TitelKommentareDatum
Uni - Letztes Semester (PT 5)610-09-2018 22:47
BT: Tagesstruktur1907-09-2018 00:22
BT: Studio Ghibli & co3830-07-2018 00:07
Citytrip: Tipps & Erfahrungsberichte2019-07-2018 23:22
[x] "me-time"1011-07-2018 03:04
BT: Social Media Detox?4407-07-2018 00:02
Tipps: Bildbearbeitung für Instagram1902-07-2018 05:01
Mini Lookbook Juli401-07-2018 12:29
Halbjahresfazit / Ziele setzen 20181027-06-2018 21:31
Prokrastination Part 2219-06-2018 23:02
Aufräum-Projekt217-06-2018 21:49
Prokrastination2410-06-2018 16:38
BT: Indien 1801-06-2018 13:45
Auszug 030-04-2018 21:49
BT: Selbstliebe 🙌🏻1427-04-2018 22:01
Diese Youtube Kanäle...010-03-2018 02:30
💭 Prioritäten setzen910-03-2018 01:49
BT: Resilienz (und Vertrauen)1916-02-2018 18:51
BT: Umweltschutz für Anfänger 🌿3902-02-2018 23:52
BT: Glühwein3505-01-2018 23:58
BT: Musik - Punk Pop + mehr 922-12-2017 01:30
BT: Spoken Word Poetry022-11-2017 23:23
BT: Geister 022-10-2017 20:03
BT: Airbrush Körperkunst322-09-2017 21:23
Vermissung812-08-2017 21:03
BT: Mod Team1515-07-2017 16:53
PLL 7x20 - SPOILER!1430-06-2017 23:11
BT: Verschwörungstheorien521-06-2017 23:39
HTML: Grundlagen (1)2131-05-2017 23:39
BT: Upcycling725-05-2017 18:05
Synästhesie130-04-2017 22:21
BT: Frühling kommt318-04-2017 22:24
Amsterdam Trip (Part 2)215-03-2017 22:26
Erwartungen.308-03-2017 22:21
BT: Serien2020-02-2017 21:27
Orte zum Essen1917-02-2017 21:32
BT: Die Capsule Wadrobe1022-01-2017 20:03
Lieblingsbücher ++ Überblick 220-01-2017 15:26
Einfache Dekotipps316-01-2017 23:16
Selbstliebe & Zeit für sich214-01-2017 21:24
TED Talks1012-01-2017 19:07
Uni - Klausuren & Lernen (PT4)110-01-2017 16:38
Die Sache mit Internetbekanntschaften410-01-2017 14:57
Let's travel the world. (BT Bewerbung)408-01-2017 14:34
Outfits 01/17007-01-2017 16:33
Fiktives Therapiegespräch404-01-2017 21:39
Amsterdam Trip (Part 1)404-01-2017 17:47
Hallo, 2017.302-01-2017 14:08
Blog: Ausblick & kommende Themen029-12-2016 20:25
Design Versuche119-12-2016 23:35
Der Vesuch, eine Art Gefühl in Worte zu fassen.019-12-2016 21:45
Dinge, die wir öfters tun sollten819-12-2016 20:36
Selbstvertrauen ++ Vortrag 3/3716-12-2016 17:20
Gedanken b215-12-2016 13:16
Buch-Ding215-12-2016 00:05
Uni - Wohnen: WG (PT3)1313-12-2016 23:34
Prüfungsangst ++ Vortrag 2/3209-12-2016 16:32
Erstes Mal Blut spenden906-12-2016 23:45
Reinigungöl & Balea Review104-12-2016 16:04
Selbstbild und Selbstwert.803-12-2016 23:08
Uni - Stundenplan (PT2)1002-12-2016 23:27
Outfits ++ 12/2016002-12-2016 20:13
Stress ++ Vortrag 1/31101-12-2016 21:39
Vorträge - Selbstbild - Problematik227-11-2016 21:24
Sherlock BBC - Quotes720-11-2016 15:11
Sherlock (BBC) ++ Serien (PT4)120-11-2016 14:56
⭐️ Adventskalender ⭐️3215-11-2016 23:52
Outfits ++ 11/2016015-11-2016 21:23
Lieblingssprüche. Zitate.312-11-2016 22:03
Dexter ++ Serien (PT3)1107-11-2016 21:39
Day 14/2O (20doP)104-11-2016 22:21
Bullet Journal: Motivation /Organisation / Kreativität403-11-2016 21:54
2O Days of productivity (Challenge)003-11-2016 20:45
Hallo NOVEMEBER! 11/16401-11-2016 11:39
Halloweenlooks 2016027-10-2016 20:42
Herbstaktivitäten ♥725-10-2016 22:15
Uni - Ersti sein (PT1)306-10-2016 20:16
Persönlichkeit & Psyche003-10-2016 22:08
Suits ++ Serien (PT2)002-10-2016 18:20
Dinge, die mich glücklich machen.323-09-2016 17:24
++ Serien (PT1) ++714-09-2016 16:18
Makellose Haut ? ? ? 1114-09-2016 15:26
App Vorstellung: King of Thieves908-09-2016 20:30
PLL + SPOILER c: 1001-09-2016 21:19
Online Leben vs RL801-08-2016 21:52
Lookbook GSM512-07-2016 10:44
Lookbook VP011-07-2016 23:31
GIFS ! :D 3711-07-2016 14:03
Bastille - Quotes204-07-2016 01:34
Favourite Pictures.204-07-2016 01:27

 MeldenBT: Indien

I N D I E N.

Woran denkst du als erstes, wenn du an Indien denkst?
An belebte Straßen, verzierte Saris und bunte Gewürze?
Oder an Massenvergewaltigungen und schmutzige Slums?

Das Bloggerteam beschäftigt sich diesen Monat mit Indien und stellt euch verschiedene
Facetten rund um das bevölkerungsmäßig zweitgrößte Land nach China vor.



Ich war leider noch nie in Indien - würde aber gerne mal. Ich schätze, in der Großstadt ist es tagsüber nicht
unbedingt gefährlich und wenn man nicht allein unterwegs ist, geht das bestimmt alles.
Da überwiegt bei mir definitiv die Neugier auf die Kultur und das Essen (das Essen, omg) definitiv.

Neben alldem finde ich aber vor allem die Gesellschaft interessant.
Habe irgendwann mal eine Doku gesehen und ein Bild ist mir stark in Erinnerung geblieben -
Eltern, die an den Wänden der Schule hochklettern, um ihren Kindern,
die im Klassenraum eine Prüfung schreiben, die Lösungen vorzusagen.
Wie groß muss die Verzweiflung und Konkurrenz da sein?

Wie schon gesagt, Indien ist nach China das bevölkerungsreichste Land der Erde.
Erst seit 2009 ist Schulbildung als fundamentales Recht in der Verfassung festgeschrieben.
Besonders in ländlichen Regionen sind die Zustände aber alles andere als lernfördernd,
teilweise mit Klassen aus 80 Schülern verschiedener Altersstufen und Wissenständen.
Bildung gilt in Indien als Statussymbol und da es einfach so viele Menschen gibt,
gibt's auch mehr Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt.

Viele Eltern wollen ihren Kindern daher die beste Bildung ermöglichen, schicken sie deswegen auf Privatschulen.
Die sind aber teuer und für Familien aus unteren Kasten nicht erreichbar, höchstens mit Verschuldung.
Auch die Gesellschaft in Indien ist immer noch sehr hierarchisch,
obwohl das Kastensystem seit 1947 offiziell abgeschafft ist.


Kurz zum Kastensystem:
Das ist eine hierarchische Aufteilung der Gesellschaft in Kasten (Varnas).
Von oben nach unten in der Pyramide:
Die Brahmanen (weiß), die Kriegerkaste Kshatriyas (rot),
die Bauern und Kaufleute Vaishyas (gelb), die Tagelöhner und Diener Shudras (schwarz).
Außerhalb des Kastensystems stehen die "Unberührbaren",
die Paria und Harijans. Die sind eine eigene Kaste, die aber nicht
in der Pyramide, sondern außerhalb. Die "Unberührbaren" nennen sich selbst
Dalits und werden auch heutzutage noch oft vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen.
 Die meisten von ihnen leben in Armut, und die "Unreinen" müssen sich
von den "Reinen", der obersten Kaste, fernhalten.

In der Großstadt wird das Kastensystem durchlässiger,  stattdessen gibt es nun
eher gesellschaftliche Klassen, die durch Einkommen und Besitz, Status, aufgeteilt werden.
Was hat das Ganze nun mit dem Bildungssystem zu tun?
Wenn du in einer höheren Kaste bist, hast du automatisch mehr Vermögen
und kannst es dir eher leisten, dein Kind auf eine Privatschule zu schicken.
Berufsbereitende Schulen kosten auch einiges an Schulgebühren und
so verschulden sich viele, die in niederigeren Gesellschaftsklassen sind, um die Bildung ihrer
Kinder zu finanzieren.


Wirtschaftlich ist Indien definitiv aufsteigend,
vor allem in der IT Branche werden viele Projekte outgesourct nach Indien,
weil die Leute dort kompetent, motiviert und vor allem billiger sind,
als deutsche (oder allgemein europäische) Fachkräfte.
"jung, ausgebildet und konsumorientiert".
Den digitalen Boom gibt's seit 2009 , Handys sind preiswert in Indien und
durch Bildungsprogramme per App haben Handys einen echten Mehrwert.


Das war ein kurzer Abriss zu Indiens Gesellschaft.
Wer mehr erfahren möchte, hier einige Dokus und Artikel:

"Vom Inder zum Millionär"
Thema: Indien
Analphabetismus und Hochtechnologie
ZDF Doku
Reise Vlog Mumbai


__________________________________________________

Dieser Blogpost ist Teil des gemeinsamen Themenmonats "Indien"  des Bloggerteams. 

An jedem Freitag veröffentlicht ein Teammitglied einen Post zum Thema Indien. 
Um das gesamte Outfit von Juni zu gewinnen, schaut in den nächsten Wochen bei den anderen
Mitgliedern des Bloggerteams vorbei (HIER entlang) und abonniert uns, 
um nichts zu verpassen, die Chance auf ein weiteres einzigartiges Outfit zu haben und uns eine kleine Freude zu machen!


Gab es etwas neues für dich, das du durch meinen Beitrag erfahren hast?
Wenn nein, was weißt du sonst noch interessantes über Indien?
Würdest du mal dahin reisen wollen?
Schickt eure Antwort per Nachricht an mich bis Freitag, 08.06. 23:59 Uhr.
Betreff „BT Juni Indien".





Kommentar geben

Kommentiere den Blog BT: Indien Von Melind .
Kommentieren
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 04-06 15:18:
Mucen schrieb:
Es sieht alles soooo groß und voll aus woot
Ist da dann irgendwie nicht so meine Welt. Ich habs nicht so mit Menschenmassen, ich bin lieber da wo es leer ist xD
Aber ich vermute das ich die Temperaturen dort mögen würde. 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 04-06 15:11:
Destelle schrieb:
Ich war auch noch nie in Indien, aber einmal hin würde ich schon gerne.


Danke übrigens für den Blogeintrag, wusste zwar das ein oder andere bereits, aber war ganz nett zu lesen :)
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 03-06 00:48:
Voldemort schrieb:
Handys sind preiswert in Indien

das war vor 5 jahren vielleicht noch so... mittlerweile haben die die selben preise wie wir auch meine mutter war diesen februar mal wieder meine großeltern besuchen und sie meinte auch, dass es sich einfach so krass verändert hat und eigentlich jetzt genauso wie in deutschland ist, nur in wärmer XD 
gab noch zeiten da haben wir immer so viel aus indien mitgebracht, weils da so günstig ist
aber lohnt sich kaum noch ://
Melden | Zitieren
Shutterfly schrieb Um 02-06 18:06:
Shutterfly schrieb:
Wenn ich Indien höre denke ich nur an eines - BOLLYWOOD
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 02-06 13:14:
Anna0902 schrieb:
Glaube, es ist schwer, die Inder so alle in eine Schublade zu stecken und ich weiß, dass Indien nicht nur Bollywood ist. Abseits von dem ganzen Bollywood-Image geht da auch ganz schön viel Scheiße ab und die Leute sind dort längst nicht alle so todesromantisch und happy.
Fänd es mal interessant, die Kultur dort kennenzulernen, hab da auch durch ne ehemalige Freundin einiges mitbekommen und durch meinen Vater, der oft dorthin gereist ist... aber ich finde andere Orte interessanter. Was ich so gehört habe, ist: entweder man ist absoluter Indien-Fan oder so ganz das Gegenteil davon : D
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 02-06 10:31:
Hazel schrieb:
Schöner Beitrag.
Ich bring mit Indien immer Bollywood Film und komischer weise die Cheetah girls in Verbindung hahahaha.
Freu mich schon auf die Beiträge von den anderen. :)
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 02-06 08:41:
Tutasi schrieb:
Toller Blog, bin schon sehr gespannt auf die anderen Beiträge zum thema ^^ 
Würde mich echt gern mal mehr mit dem Land und der Kultur auseinandersetzen und auch dorthin reisen... bin irgendwie fasziniert davon und liebe einfach das indische essen. Ich muss auch sagen, dass ich trotz der meist negativen nachricht zu Indien nicht so ein negatives Bild im Kopf hab, also wäre wirklich interessant es mal zu erleben.
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 02-06 08:20:
Hypnotika schrieb:
Hypnotika schrieb:
Indien bzw generell Asien spricht mich als Reiseziel nicht soooo krass an, einzige wo ich gern hiwürd ist so Vietnam, Kambodscha, Myanmar die Gegend aber alles andere eher so HM ;-/ weiß auch nicht warum
aber hab wenn ich an Indien denke eig gar nicht son negatives Bild im Kopf, denke da eher an Holifestival oder sowas XD 
achso mist hätte ich das per mail schicken sollen
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 02-06 08:18:
Hypnotika schrieb:
Indien bzw generell Asien spricht mich als Reiseziel nicht soooo krass an, einzige wo ich gern hiwürd ist so Vietnam, Kambodscha, Myanmar die Gegend aber alles andere eher so HM ;-/ weiß auch nicht warum
aber hab wenn ich an Indien denke eig gar nicht son negatives Bild im Kopf, denke da eher an Holifestival oder sowas XD 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 02-06 01:09:
MsSuicideSheep schrieb:
Melind schrieb:
MsSuicideSheep schrieb:
Super spannende Kultur in Indien, mein Freund war vor wenigen Wochen dort, hab daher zu Hause momentan extrem indische Einflüsse, weil ihn diese Woche sehr geprägt hat. Will es auch unbedingt mal erleben, auch wenn es so krass ist wie nah slams und Stadt so bei einander sind. :-/ 

Oh, das war bestimmt toll. Was für Einflüsse gibts bei euch denn gerade? 
Ich glaube auch, das Leben da ist schon heftig, alles auch einfach chaotischer und viele Extreme nebeneinander
Er kocht seither gern indisch, wir haben glaub ich mehr Kichererbsen und Mangos zu Hause als alles andere, außerdem hat er mir auch so ein seidentuch mitgebracht und im September dann kommen die Inder für ne Woche hierher und bringen mir auch so indische Kleidung mit also diese traditionelle Gewand, kp wie das heißt und richtig Sweet einfsch :-D 
und sonst spricht er auch ab und an etwas auf indisch oder hat dort die indische Musik kennengelernt bzw so ne Art des musikalischen Sprechens und sobald iwo n Song kommt brabbelt der dann iwas und kp. Indien ist seither quasi sein zweites Heimatland hab ich das Gefühl 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 02-06 01:07:
MsSuicideSheep schrieb:
DerMessias schrieb:
Also das Essen, just saying, bester Freund meines Vaters ist Inder (also mittlerweile lebt er hier aber ist drüben aufgewachsen und hat da auch so mehr als Hälfte seines Lebens gelebt) und der rät a.) jedem Ausländer davon ab das zu essen wenn man nicht ganzen Tag am Klo verbringen will (auch gekochtes etc) und b.) auch jedem Einheimischen der westliches Essen/Sauberkeit gewohnt ist das nicht zu essen.....

Und gefährlich ists nicht in Großstädten (also zumindest im Vergleich zu vielen anderen), dafür ist die Luft so dermaßen widerlich und ekelhaft (angeblich, war selbst noch nie), voller Abgase und Dreck und Gestank und wah, im Fluss schwimmen deine Nachbarn als Leichen rum, der Müll liegt überall, etc etc

Aber ya hätte auch Lust auf Indien finde irgendwie cool
Also mit dem Essen ist es glaub echt nicht so krass :-/ also ok mein Freund war mit der Gruppe  von Leuten meist immer in Restaurants essen, eben weil man nicht weiß wie auf der Straße gekocht bzw gereinigt wird etc aber in den Restaurants ging es Mega Mega gut und würde sogar sagen, dass er viel fitter wiederkam, kp ob die Zutaten dort einfsch frischer und reichhaltiger sind aber hatten dort auch äußerst gesund gegessen. Also ok das ist jz Lage in Mumbai, kann bestimmt von Ort zu Ort nochmal variieren. 
Aber hm ja also wegen Abgasen/Müll: das gibts halt fast überall außer halt in reichen Ländern. In Marokko lagen zb auch in allen Ecken Müllberge rum und überall sind richtige abgasschleudermofas hergefahren. Und in Russland btw auch wenn man nicht gerade in Moskau ist oder so. Denke aber wohl dass Indien krasser ist aber mein Freund meinte es war nur am ersten Tag krass weil man so unglaublich viele Gerüche nicht gewöhnt ist. Weil eine Ecke koriandergeruch, nächste müll, nächste Motoröl, nächste kp Erdbeeren oder Kokosnüsse. Kommt halt viel zsm 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 02-06 01:00:
DerMessias schrieb:
Melind schrieb:
DerMessias schrieb:
Also das Essen, just saying, bester Freund meines Vaters ist Inder (also mittlerweile lebt er hier aber ist drüben aufgewachsen und hat da auch so mehr als Hälfte seines Lebens gelebt) und der rät a.) jedem Ausländer davon ab das zu essen wenn man nicht ganzen Tag am Klo verbringen will (auch gekochtes etc) und b.) auch jedem Einheimischen der westliches Essen/Sauberkeit gewohnt ist das nicht zu essen.....

Und gefährlich ists nicht in Großstädten (also zumindest im Vergleich zu vielen anderen), dafür ist die Luft so dermaßen widerlich und ekelhaft (angeblich, war selbst noch nie), voller Abgase und Dreck und Gestank und wah, im Fluss schwimmen deine Nachbarn als Leichen rum, der Müll liegt überall, etc etc

Aber ya hätte auch Lust auf Indien finde irgendwie cool

Aber in Restaurants geht das doch bestimmt, oder dann erst ab einer bestimmten Preisklasse? Oder empfiehlt der dann, nur Selbstgekochtes zu essen? Also ich bin ja chinesisch und kenne das mit der Sauberkeit auch, aber in Großstädten müsste das ja gehen oder

" im Fluss schwimmen deine Nachbarn als Leichen rum," WTF
Nein eben in Großstädten nicht, am Land (besonders an so Touristenorten, zB Goa) alles super, aber in der Stadt nie unter 4* Restaurant essen...

Ya weil die sich da hinlegen zum Sterben, ist verboten eig glaube aber ya
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 02-06 00:59:
Melind schrieb:
DerMessias schrieb:
Also das Essen, just saying, bester Freund meines Vaters ist Inder (also mittlerweile lebt er hier aber ist drüben aufgewachsen und hat da auch so mehr als Hälfte seines Lebens gelebt) und der rät a.) jedem Ausländer davon ab das zu essen wenn man nicht ganzen Tag am Klo verbringen will (auch gekochtes etc) und b.) auch jedem Einheimischen der westliches Essen/Sauberkeit gewohnt ist das nicht zu essen.....

Und gefährlich ists nicht in Großstädten (also zumindest im Vergleich zu vielen anderen), dafür ist die Luft so dermaßen widerlich und ekelhaft (angeblich, war selbst noch nie), voller Abgase und Dreck und Gestank und wah, im Fluss schwimmen deine Nachbarn als Leichen rum, der Müll liegt überall, etc etc

Aber ya hätte auch Lust auf Indien finde irgendwie cool

Aber in Restaurants geht das doch bestimmt, oder dann erst ab einer bestimmten Preisklasse? Oder empfiehlt der dann, nur Selbstgekochtes zu essen? Also ich bin ja chinesisch und kenne das mit der Sauberkeit auch, aber in Großstädten müsste das ja gehen oder

" im Fluss schwimmen deine Nachbarn als Leichen rum," WTF
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 02-06 00:57:
Melind schrieb:
MsSuicideSheep schrieb:
Super spannende Kultur in Indien, mein Freund war vor wenigen Wochen dort, hab daher zu Hause momentan extrem indische Einflüsse, weil ihn diese Woche sehr geprägt hat. Will es auch unbedingt mal erleben, auch wenn es so krass ist wie nah slams und Stadt so bei einander sind. :-/ 

Oh, das war bestimmt toll. Was für Einflüsse gibts bei euch denn gerade? 
Ich glaube auch, das Leben da ist schon heftig, alles auch einfach chaotischer und viele Extreme nebeneinander
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 02-06 00:56:
Melind schrieb:
Rafailia schrieb:
Sehr interessantes Thema. Habe mich noch nie mit Indien auseinander gesetzt und wenn ich mal was über Indien gehört habe, war es leider meistens negativ, was ich echt schade finde. Deswegen finde ich es umso besser, dass hier auch positive Aspekte genannt werden. Finde übrigens richtig krass, dass die Eltern Wände hochklettern, um die Lösungen vor zu sagen und kann mir saß irgendwie nicht so richtig vorstellen. 
Werden eine Woche vor den Sommerferien in der Projektwoche in der Schule indisch kochen und freue mich schon drauf, weil ich halt noch nie wirklich indisch gegessen, geschweige denn gekocht habe.

Es wird sowieso viel zu oft nur von negativen Dingen im Ausland berichtet, was super schade ist. Oh viel Spaß beim Kochen! Aber Curry ist doch auch indisch - noch nie Curry gegessen? :o
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 02-06 00:47:
DerMessias schrieb:
Also das Essen, just saying, bester Freund meines Vaters ist Inder (also mittlerweile lebt er hier aber ist drüben aufgewachsen und hat da auch so mehr als Hälfte seines Lebens gelebt) und der rät a.) jedem Ausländer davon ab das zu essen wenn man nicht ganzen Tag am Klo verbringen will (auch gekochtes etc) und b.) auch jedem Einheimischen der westliches Essen/Sauberkeit gewohnt ist das nicht zu essen.....

Und gefährlich ists nicht in Großstädten (also zumindest im Vergleich zu vielen anderen), dafür ist die Luft so dermaßen widerlich und ekelhaft (angeblich, war selbst noch nie), voller Abgase und Dreck und Gestank und wah, im Fluss schwimmen deine Nachbarn als Leichen rum, der Müll liegt überall, etc etc

Aber ya hätte auch Lust auf Indien finde irgendwie cool
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 02-06 00:45:
MsSuicideSheep schrieb:
Super spannende Kultur in Indien, mein Freund war vor wenigen Wochen dort, hab daher zu Hause momentan extrem indische Einflüsse, weil ihn diese Woche sehr geprägt hat. Will es auch unbedingt mal erleben, auch wenn es so krass ist wie nah slams und Stadt so bei einander sind. :-/ 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 02-06 00:35:
Rafailia schrieb:
Sehr interessantes Thema. Habe mich noch nie mit Indien auseinander gesetzt und wenn ich mal was über Indien gehört habe, war es leider meistens negativ, was ich echt schade finde. Deswegen finde ich es umso besser, dass hier auch positive Aspekte genannt werden. Finde übrigens richtig krass, dass die Eltern Wände hochklettern, um die Lösungen vor zu sagen und kann mir saß irgendwie nicht so richtig vorstellen. 
Werden eine Woche vor den Sommerferien in der Projektwoche in der Schule indisch kochen und freue mich schon drauf, weil ich halt noch nie wirklich indisch gegessen, geschweige denn gekocht habe. :d