Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Anonym
true einfach
0 | 0 | 0 | 0
0%
Willkommen bei Virtual Popstar!

Noch kein Mitglied? Klicke hier, um ein kostenloses Konto zu erstellen und ich erkläre dir, wie du die ersten Fans und Popdollars verdienst.
> Schließen
Helper
15 von 24 Sternen erreicht
Profil
Masilein
avatar

Blog

Hier unten sind die letzten Blogs dieses Spielers. Du kannst auf der Blog-Seite Kommentare dazu schreiben.
TitelKommentareDatum
SERIEN Carmens Netflixguide813-07-2018 13:10
HOW TO failing as a cook1516-06-2018 18:55
HOW TO rocking team applications1624-05-2018 18:21
PROJEKT Design-Style010-04-2018 09:42
DESIGN Projektliste026-01-2018 13:55
DESIGN Einzelteile721-12-2017 01:26
DESIGN 20181516-12-2017 18:21
DESIGN 2015 & 16015-10-2017 10:00
DESIGN 20173307-01-2017 20:07
MDS - Tutorialsammlung1315-08-2016 15:45
Carmen's Kochtagebuch1426-06-2016 11:58
SBSDesign - Kleine Bildertutorials509-01-2016 12:22

 MeldenHOW TO failing as a cook


Oder in anderen Worten: Wieso Freunde mit das Kochen verbieten wollen.

Versteht mich nicht falsch, ich bin keine abartig schlechte Köchin. Immerhin schmeckt mein Essen gut, Freunde lassen sich gerne von mir bekochen, sogar lieber noch mit Gebäck verwöhnen. Aber sobald ich eine Küche betrete, beginnen die Knie zu schlottern. Nicht meine, ich bin furchtlos. Aber die meiner Freunde, meiner Familie und zum Teil auch die meiner Ärzte. Wobei letztere sich definitiv zu sehr daran amüsieren.

In der Küche werde ich zur Gefahr für die nationale Sicherheit. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich allgemein sehr tollpatschig bin - immerhin passieren mir sonst eher selten Unfälle. Das Bad sowie jegliche sportliche Betätigung hier bewusst ausgeklammert, da bin ich noch schlimmer als in der Küche.

Meine kochbedingten Verletzungen erstrecken sich über eine ganze Bandbreite. Natürlich sind die Klassiker mit dabei: Verbrennungen und Schnitte. Aber wusstet ihr beispielsweise, dass man sich beim Abgießen des Nudelwassers mit super viel Talent die Füße verbrühen kann? Oder dass man sich die Hand statt an einem Messer auch mal zur Abwechslung an einer Dose schneiden kann? Mein Favorit sind ja immer noch die offenen Schränke, in die ich immer wieder reinlaufe. Mich wunderts dass ich bei den vielen Kopfverletzungen noch in der Lage bin zu studieren...

Man könnte meinen, es läge an meiner kleinen Küche, dass ich nichts gebacken bekomme (schlechter Wortwitz, es liegt echt an meiner Küche und dem fehlenden Ofen). Allerdings bin ich in der etwas größeren Küche meiner Eltern nicht schlimmer dran. Deshalb habe ich angefangen, wie ein Kleinkind zu kochen.
Nein, das heißt nicht, dass ich Sand mit Wasser in einem Eimer zu Rührkuchen verarbeite - wo würde ich denn bitte den ganzen Sand herbekommen?
Egal was ich koche, ich bin mittlerweile auf dem Punkt, dass ich alle Dosen und Verpackungen vorher schon aufmache, alles schön in Schüssel und Behälter abwiege und umfülle und allgemein darauf achte, dass sie Lebensmittel nachher alle in der Reihenfolge da stehen, wie ich sie brauchen werde. Das Rezept lese ich (selbst wenn ich es schon auswendig kenne) vorher mindestens einmal durch.

Ich kann nun voller Stolz berichten, dass ich mir dank dieser Technik bedeutend seltener weh tue, da ich einfach nicht mehr so schnell in Panik verfalle. Okay, es kann immer noch passieren, dass mal etwas nicht klappt wie es soll, zu viel Öl in der Pfanne landet und ich meine Arme Ritter notgedrungen frittieren statt braten muss. Aber hey, das sind die kleinen Experimente, die das Leben spannend und lustig halten und die, wenn ich dann laut in mein Headset fluche und verzweifelt von meinem neuesten Versagen berichte, ein Lachen auf die Gesichter meiner Freunde zaubern.

Und ist Spaß und Lust an der Freude nicht irgendwo auch genau das, was es so toll macht?

So, wer jetzt am Ende des Blogs angekommen ist, der darf mir gerne eine Frage beantworten. Hättet ihr Interesse an einer kleinen Rezeptsammlung meiner liebsten Gerichte? Sprich ein Blogbeitrag mit allen Sachen, die ich gerne koche oder mir einfach super geschmeckt haben mit Bewertung und eventuell Bild? Einfach in den Kommentaren ein Wort hinterlassen oder mich privat anschreiben.

Kommentar geben

Kommentiere den Blog HOW TO failing as a cook Von Masilein .
Kommentieren
Melden | Zitieren
Masilein schrieb Um 22-06 22:44:
Masilein schrieb:
Der Kochblog ist da!
HIER geht es zum Blog (Nebenaccount, auf dem ich mich vollends auf das Kochen konzentrieren kann).

@melind @Destructive 
Melden | Zitieren
Masilein schrieb Um 22-06 08:29:
Masilein schrieb:
Melind schrieb:
Masilein schrieb:
Melind schrieb:
Leckere Rezepte mit Bild? JA! : D

also, bei dem Bild steht ein eventuell, aus dem einfachen Grund, weil mein Essen oft ... essbar ist, aber halt nicht wirklich lecker aussieht

ich bin da nicht so empfindlich. finde das sogar hilfreicher, also ich mein wenn mein essen dann auch so aussieht, weiß ich, dass es nicht an mir lag! XD

stimmt, das wären endlich mal humane Vergleiche, ich überleg es mir! :d
Melden | Zitieren
Masilein schrieb Um 22-06 08:28:
Masilein schrieb:
CherryGhost schrieb:
Ich komme auch nicht darauf klar, wie Leute, während eine Sache schon kocht, nebenbei noch die Zutaten für das andere fertig machen können. Das würde mich total unter Druck setzen...
Da MUSS einfach alles vorher schon bereit stehen

Apropos Verletzung: Ich bin zwar selber nicht ganz so tollpatschig, aber mein Bruder hat es letztes Wochenende geschafft, sich kochendes Öl über die Hand zu gießen (und dementsprechend sieht die Hand auch jetzt aus). Aber ein bisschen ist es auch seine Schuld, immerhin hat er nicht mal noch die halbe Stunde warten können, bis ich mit dem Essen machen fertig war, dann wäre ihm das erspart geblieben xD

Ja gell?! Ich mein, beim Backen kann ich super multitasken, keine Frage, aber beim Kochen brennt mir vorher immer irgendetwas an oder verkocht komplett - deshalb kann ich auch so wenig aufwändige Gerichte bei mir kochen, ich hab nämlich kaum Platz und nur zwei Herdplatten. So Zeitgleich Nudelnund eine Soße anrühren ist echt das Limit.

Und das hätte sowas von ich sein können. Wobei ich mich mit Öl glücklicherweise bislang nur durch Spitzer verbrannt habe. Ich hoffe es heilt gut aus und die Hand schmerzt ihm nicht zu sehr. :/
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 21-06 22:20:
Melind schrieb:
Masilein schrieb:
Melind schrieb:
Leckere Rezepte mit Bild? JA! : D

also, bei dem Bild steht ein eventuell, aus dem einfachen Grund, weil mein Essen oft ... essbar ist, aber halt nicht wirklich lecker aussieht

ich bin da nicht so empfindlich. finde das sogar hilfreicher, also ich mein wenn mein essen dann auch so aussieht, weiß ich, dass es nicht an mir lag! XD
Melden | Zitieren
CherryGhost schrieb Um 21-06 17:36:
CherryGhost schrieb:
Ich komme auch nicht darauf klar, wie Leute, während eine Sache schon kocht, nebenbei noch die Zutaten für das andere fertig machen können. Das würde mich total unter Druck setzen...
Da MUSS einfach alles vorher schon bereit stehen

Apropos Verletzung: Ich bin zwar selber nicht ganz so tollpatschig, aber mein Bruder hat es letztes Wochenende geschafft, sich kochendes Öl über die Hand zu gießen (und dementsprechend sieht die Hand auch jetzt aus). Aber ein bisschen ist es auch seine Schuld, immerhin hat er nicht mal noch die halbe Stunde warten können, bis ich mit dem Essen machen fertig war, dann wäre ihm das erspart geblieben xD
Melden | Zitieren
Masilein schrieb Um 21-06 14:24:
Masilein schrieb:
Melind schrieb:
Leckere Rezepte mit Bild? JA! : D

also, bei dem Bild steht ein eventuell, aus dem einfachen Grund, weil mein Essen oft ... essbar ist, aber halt nicht wirklich lecker aussieht :d
Melden | Zitieren
Melind schrieb Um 21-06 12:12:
Melind schrieb:
Leckere Rezepte mit Bild? JA! : D
Melden | Zitieren
Masilein schrieb Um 17-06 08:54:
Masilein schrieb:
Destructive schrieb:
Hallo ja zu den Rezepten egal ob ernst gemeint oder nicht ich sterbe fürs gute Essen bzw meinen Freund mit unserem Küchenschlachtfeld in den Wahnsinn zu treiben.

total ernst gemeint, dann hat es auch endlich einen Sinn, dass ich jedes Rezept immer schön sorfgältig rausschreibe und mit einer Bemerkung in meinem Rezeptbuch versehe :d
Melden | Zitieren
Martidrewbieber schrieb Um 17-06 00:36:
Martidrewbieber schrieb:
Yuwumi schrieb:
habe als erstes cock gelesen sry
 
Melden | Zitieren
Evitamin schrieb Um 16-06 20:21:
Evitamin schrieb:
Yuwumi schrieb:
habe als erstes cock gelesen sry
und ich mehrmals rock .. how 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 16-06 20:17:
Wraith schrieb:
Hallo ja zu den Rezepten egal ob ernst gemeint oder nicht ich sterbe fürs gute Essen bzw meinen Freund mit unserem Küchenschlachtfeld in den Wahnsinn zu treiben.
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 16-06 19:23:
Yuwumi schrieb:
habe als erstes cock gelesen sry
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 16-06 18:59:
Voldemort schrieb:
Melden | Zitieren
Aethena schrieb Um 16-06 18:57:
Aethena schrieb:
XDDDD 
Melden | Zitieren
Masilein schrieb Um 16-06 18:55:
Masilein schrieb:
Ein nicht ganz so ernst gemeinter Beitrag übers Kochen.