Du hast noch kein Thema im Forum kommentiert.
 
Hier kommen die 3 letzten Forenthemen, 
die du kommentiert hast.
+ Neuer Shout
Fantasy
🩩
0 | 0 | 0 | 0
0%
Willkommen bei Virtual Popstar!

Noch kein Mitglied? Klicke hier, um ein kostenloses Konto zu erstellen und ich erkläre dir, wie du die ersten Fans und Popdollar verdienst.
> Schließen
Helper
15 von 24 Sternen erreicht
Profil
Libellulinae
avatar

Blog

Hier unten sind die letzten Blogs dieses Spielers. Du kannst auf der Blog-Seite Kommentare dazu schreiben.
TitelKommentareDatum
BT: Pille absetzen 425-04-2024 14:26
BT: Hund aus dem Tierschutz1625-03-2024 12:16
BT: 2 Jahre SelbststÀndig2510-01-2024 11:31
BT - BĂŒcherecke1627-11-2023 15:24
BT: Gedankenkarusell525-09-2023 17:06
BT: Gartentalk 1925-08-2023 20:57
BT - BĂŒcherecke1924-07-2023 15:22
BT: GesĂŒnder Leben1326-04-2023 09:36
BT: Lifehack 1301-04-2023 20:30
BT: Haircare - Libellu1925-03-2023 11:22
BT: Selfcare720-02-2023 18:29
BT: Aberglaube an Halloween1124-10-2022 17:35
BT: Schulungswochenende in Frankfurt1429-09-2022 14:19
BT: Leben ohne Internet1020-04-2022 12:24
BT: Der erste Monat - SelbststÀndig 3124-01-2022 14:57
BT: Herr ĂŒber das Chaos2023-11-2021 21:27
BT: Halloween in der Welt 1924-10-2021 14:45
BT: SelbststÀndigkeit vs. Meine Nerven 3324-09-2021 20:09
BT: influencer Marken [Teil2] 1830-07-2021 08:57
BT: kleine Schritte um die Welt zu verÀndern 1925-06-2021 11:27
BT: influencer Marken [Teil1] 3625-05-2021 10:25
BT: all-time-fave Rezepte3525-04-2021 16:51
BT: you can do great things! 3525-02-2021 13:02
BT: Der Adventskalender 1725-12-2020 12:25
BT: Haustiertalk4125-11-2020 14:34
BT: Soziale Katastrophe 2225-09-2020 11:54
BT: Pride Flags2625-06-2020 08:09
BT: Corona im Friseursalon3025-05-2020 08:04
BT: FrĂŒhlings Rezepte 1925-04-2020 11:06
BT: Wandern mit Alpakas 1225-11-2019 11:20
BT: Entspannung durch Meditation 1524-08-2019 06:52
BT: Die Haarspender1325-07-2019 10:21
BT: Buchvorstellung2015-03-2019 08:27
BT: Straßburg1125-01-2019 10:44
BT: Juice Plus1816-11-2018 19:48
BT-Woche: Tag der Toten2326-10-2018 08:58
Buchvorstellung - Insel der besonderen Kinder1802-10-2018 21:21
BT: Faszinierende StrÀnde2307-09-2018 22:18
➷ Trinken ungesund? 1130-08-2017 10:15

 MeldenBT: 2 Jahre SelbststĂ€ndig

Kommentar geben

Kommentiere den Blog BT: 2 Jahre SelbststÀndig Von Libellulinae .
Kommentieren
Melden | Zitieren
Fantasy schrieb Um 14-01 18:02:
Fantasy schrieb:
ok habe gerade die kommentare gelesen, weiß jetzt wieder, dass du Friseurin bist xd stand echt zu lange auf dem schlauch
Melden | Zitieren
Fantasy schrieb Um 14-01 18:01:
Fantasy schrieb:
uh schon 2 jahre, krass!
habe mir nochmal deinen alten blog durchgelesen, aber iwie bin ich gerade blöd: was fĂŒr ein laden ist das denn? also dachte erst restaurant, aber jetzt glaube ich iwas mehr handwerkliches
sorry bin echt verwirrt gerade xd
mich wĂŒrde interessieren, was fĂŒr eine einrichtung du planst - ich liebe so vorher nachher posts. Vielleicht wĂ€re so ein blog eine idee? c:
ansonsten auch cool, dass du als person im berufsleben ‚gewachsen‘ bist - glaube das muss man dann auch, vor allem wenn du jetzt die chefin bist haha
in den letzten 2 jahren hat sich bei mir nicht groß was verĂ€ndert, außer dass ich ein jahr im erasmus war. Aber selbst das ist ja noch im Uni-Rahmen, also Uni-leben seit 2 jahren eine weitergemacht xd Aber ich denke, dass ich als Person auch in den 2 jahren gewachsen bin. Ich bin selbstbewusster geworden, was mein aussehen betrifft. Es hat sich iwie meine sicht auf andere leute, die gesellschaft und die welt bissl verĂ€ndert. Hmm..vllt hat sich mein charakter dadurch etwas gewandelt, weil ich klarere Grenzen ziehe, wenn eine person sich mir gegenĂŒber in einer störendere weise verhĂ€lt. (aber das ist echt nur minimal ein fortschritt xd bin leider immer noch grĂ¶ĂŸtenteils people-pleaser)
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 14-01 16:38:
Air schrieb:
Wooaaah finde es so cool was du machst, tatsĂ€chlich habe ich immer mal wieder an deinen ersten Blog dazu gedacht und mich gefragt, wie es dir ergangen ist! Wirklich spannend, auch von deiner persönlichen Entwicklung zu lesen, ich wĂŒrde sagen, das klingt sehr positiv.

Ich selbst habe tatsĂ€chlich Ende 23 auch ein Gewerbe angemeldet (natĂŒrlich nicht in so großem Stil wie du) und auch mein Freund ist mittlerweile Teil eines Start-Ups. Das mit den verschiedenen Persönlichkeiten kann ich daher sehr gut nachvollziehen! Auf Dauer ist das aber glaube ich eher nichts fĂŒr mich, dafĂŒr arbeite ich von alleine nicht konsistent genug.
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 14-01 08:56:
Mucen schrieb:
Respekt!! Find's auch krass wie die Zeit vergangen ist aber freut mich mega fĂŒr dich dass es gut lĂ€uft!!! 
Bei mir steht die mentale Gesundheit zurzeit in Vordergrund bzw seit nun bald einen Jahr aber wirklich weiter gekommen bin ich noch nicht. Entsprechend gibt es derzeit auch keine realistischen ZukunftsplĂ€ne außer dem 
Melden | Zitieren
Mylinh schrieb Um 13-01 12:15:
Mylinh schrieb:
ahh du lebst ein traum ey. Ich will auch unbedingt selbst stĂ€ndig werden, aber es ist noch "zu frĂŒh". Meine Mutter meint ich soll erstmal meine Ausbildung beenden damit ich was in der Tasche hab falls alles in die Hose geht 😭 Ich mein sie hat ja recht but still, will jetzt direkt anfangen
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 13-01 08:38:
Savior schrieb:
HĂ€ voll cool, dass du selbststĂ€ndig unterwegs bist und deinen eigenen Laden hast. Ich persönlich wusste das nicht mal aber find’s gut, dass du dich fĂŒr diesen Weg im Leben entschieden hast. Hoffe auch, dass alles klappt mit der neuen Einrichtung des Ladens und das er am Ende so aussieht wie du ihn dir vorgestellt hast. Extrovertiert bei der Arbeit und Introvertiert im Privatleben kenn ich auch xD 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 12-01 17:24:
Jess schrieb:
Muss ehrlich sagen ich finde das so cool bin auch bisschen neidisch weil war lĂ€nger am ĂŒberlegen eine Friseur Ausbildung zu machen, hatte mich sogar paar Mal beworben. Glaube aber wĂŒrde selbst dann nie auf die Idee kommen mich selbststĂ€ndig zu machen, das klingt nach zu viel Aufwand und Stress 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 10-01 21:37:
Taubsi schrieb:
Libellulinae schrieb:
Taubsi schrieb:
hab gerade kurz ĂŒberlegt und mir ist aufgefallen, dass ich in ein 2 Monaten schon 2 Jahre bei meiner aktuellen Arbeitsstelle bin
Als was bist du selbststÀndig? :3
Ich hab einen Friseursalon
ah okay dann hatte ichs richtig im Kopf :d 
voll gut 
Melden | Zitieren
Libellulinae schrieb Um 10-01 21:16:
Libellulinae schrieb:
Taubsi schrieb:
hab gerade kurz ĂŒberlegt und mir ist aufgefallen, dass ich in ein 2 Monaten schon 2 Jahre bei meiner aktuellen Arbeitsstelle bin
Als was bist du selbststÀndig? :3
Ich hab einen Friseursalon
Melden | Zitieren
Libellulinae schrieb Um 10-01 21:16:
Libellulinae schrieb:
Liakiddxo schrieb:
Ahh! Ich erinnere mich an "1 Monat selbststÀndig". So schön, zu hören wie es in den zwei Jahren ergangen ist. 
Bei mir hat sich nicht wirklich viel verĂ€ndert. Ein Zukunftsplan fĂŒr dieses Jahr ist aber auszuziehen. Damit gehe ich dann auch einen Schritt in die SelbststĂ€ndigkeit, auch wenn es eine etwas andere ist als bei dir
Ausziehen klingt doch auch super. 😊
Melden | Zitieren
Libellulinae schrieb Um 10-01 21:15:
Libellulinae schrieb:
Mojito schrieb:
ohaaa waaas schon 2 jahre omg kommt mir nicht so lang vor
du musst uns dann unbedingt die neue einrichtung zeigen, wenn sie da ist! bin so neugierig, erinnere mich auch an ein paar fotos des momentanen salons. muss sagen dass ich das verlangen nach etwas neuem, was einem selbst gefĂ€llt da sehr gut nachvollziehen kann, allerdings auch den punkt "das ist doch noch gut wieso wegwerfen" relevant finde. vielleicht kann man die alte einrichtung ja an einen gemeinnĂŒtzigen salon oder so spenden oder sowas? vllt gibts auch friseurbedarf an- und verkauf wo man sowas loswerden könnte.
Hatte ich schon ĂŒberlegt bzw entweder spenden, verschenken oder verkaufen. Wenn's dann keiner will muss es halt weggeworfen werden weil den Lagerplatz hab ich einfach nicht xD Aber ja werde es dann definitiv zeigen, eventuell sogar einen ganzen Blog mit Umbauten etc machen. (falls es dieses Jahr noch was wird, kommt auf den Preis an.) Hoffe so sehr das es klappt und nicht das wa mich bei den zahlen umhaut xD
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 10-01 21:00:
Mojito schrieb:
ohaaa waaas schon 2 jahre omg kommt mir nicht so lang vor
du musst uns dann unbedingt die neue einrichtung zeigen, wenn sie da ist! bin so neugierig, erinnere mich auch an ein paar fotos des momentanen salons. muss sagen dass ich das verlangen nach etwas neuem, was einem selbst gefĂ€llt da sehr gut nachvollziehen kann, allerdings auch den punkt "das ist doch noch gut wieso wegwerfen" relevant finde. vielleicht kann man die alte einrichtung ja an einen gemeinnĂŒtzigen salon oder so spenden oder sowas? vllt gibts auch friseurbedarf an- und verkauf wo man sowas loswerden könnte.
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 10-01 20:52:
Taubsi schrieb:
hab gerade kurz ĂŒberlegt und mir ist aufgefallen, dass ich in ein 2 Monaten schon 2 Jahre bei meiner aktuellen Arbeitsstelle bin :o
Als was bist du selbststÀndig? :3
Melden | Zitieren
Liakiddxo schrieb Um 10-01 18:37:
Liakiddxo schrieb:
Ahh! Ich erinnere mich an "1 Monat selbststÀndig". So schön, zu hören wie es in den zwei Jahren ergangen ist. 
Bei mir hat sich nicht wirklich viel verĂ€ndert. Ein Zukunftsplan fĂŒr dieses Jahr ist aber auszuziehen. Damit gehe ich dann auch einen Schritt in die SelbststĂ€ndigkeit, auch wenn es eine etwas andere ist als bei dir :d
Melden | Zitieren
Urmom schrieb Um 10-01 18:01:
Urmom schrieb:
ohaaa CEO einfach slayed extra hard!! und voll sĂŒĂŸ das du deine angestellte mĂ€dels nennstđŸ„șđŸ„șđŸ„ș
hm... vom letzten jahr was sich bei mir verĂ€ndert hat ist vllt das ich einfach mich erwachsener fĂŒhle? lmao idk vllt weil ich jetzt beim studium so weit bin :o 
ich hÀtte in der zukunft gerne ein kleines haus mit garten <3 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 10-01 17:29:
Risa schrieb:
Libellulinae schrieb:
Risa schrieb:
krass dass du einen eigenen laden hast o.o wie alt bist du denn? was ist dass denn fĂŒr ein laden?
Musste gerade selber ĂŒberlegen wie alt ich bin xDD bin 27 und hab einen Friseurladen. 
uhh cool viel erfolg damit! und finde ne moderne ausstattung nicht verkehrt c:
Melden | Zitieren
Libellulinae schrieb Um 10-01 17:27:
Libellulinae schrieb:
Risa schrieb:
krass dass du einen eigenen laden hast o.o wie alt bist du denn? was ist dass denn fĂŒr ein laden?
Musste gerade selber ĂŒberlegen wie alt ich bin xDD bin 27 und hab einen Friseurladen. 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 10-01 17:22:
Risa schrieb:
krass dass du einen eigenen laden hast o.o wie alt bist du denn? was ist dass denn fĂŒr ein laden?
Melden | Zitieren
Cosmicqt schrieb Um 10-01 16:13:
Cosmicqt schrieb:
Finde es total interessant wie sehr es sich in diesen 2 Jahren entwickelt hat fĂŒr dich, ich muss ehrlich sein mir ist komplett entfallen womit du dich selbststĂ€ndig gemacht hast, aber ich wĂŒnsche dir weiterhin wachsenden Erfolg!
Ja die meisten alteingesessenen fĂŒchten sich vor verĂ€nderung oder weiterentwicklung, aber manchmal ist dies auch der Richtige Schritt und sich weiter zu entwickeln. Ich glaube deine MĂ€ndels werden verstĂ€ndniss dafĂŒr haben. 
Melden | Zitieren
Libellulinae schrieb Um 10-01 14:20:
Libellulinae schrieb:
IIHaruII schrieb:
Ich wĂ€re auch gerne mal selbststĂ€ndig, ich stelle mir das sehr stressig vor aber denke im großen und ganzen hat man mehr kontrolle und freiheiten ĂŒber entscheidungen. Ich kann mir vorstellen das sowas einen sehr prĂ€gt. Aber kann das mit dem switch von charakter total nachvollziehen. Bin in der uni auch ein ganz anderer mensch als zuhause.  Ich wĂŒrde nicht sagen, dass ich dadurch eine andere person bin ist immer noch ein teil von mir aber in manchen situationen zeige ich einfach mehr von einem als das andere. Ich denke das hat viel mit der umgebung zu tun und wie viel von etwas nötig ist. In der arbeitswelt braucht man nunmal mehr durchsetzungsvermögen als zuhause oder unter engen freunden. 
Gibt Zeiten da ist es wirklich stressig, gibt aber auch genug Zeiten in denen es eigentlich ganz gechillt ist (sobald man sein system hat wie/wo man Dinge erledigt. 
Melden | Zitieren
Libellulinae schrieb Um 10-01 14:19:
Libellulinae schrieb:
AnnMary schrieb:
Freue mich immer, wenn du in einem Blog etwas ĂŒber deinen Job und deine SelbststĂ€ndigkeit schreibst. Finde das sooo interessant und liebe es, wie du die EindrĂŒcke schilderst. WĂŒnsche dir weiterhin alles Gute und wĂŒrde mich freuen, wenn du uns auch bald wieder neue Impressionen lieferst 
Danke 
Melden | Zitieren
Libellulinae schrieb Um 10-01 14:19:
Libellulinae schrieb:
Bunnyykokoro schrieb:
Ich wĂŒrde mich so gern  trauen auch selbststĂ€ndig zu machen! (HĂ€tte aber ehrlich gesagt keine Idee mit was so richtig) aber ich hasse es einfach fĂŒr einen Chef zu arbeiten, fĂŒr den man Personalnummer 123 ist und wenn man gehen wĂŒrde nach 3 Tagen ersetzt werden wĂŒrde. Leider hab ich keine besonderen Talente oder irgendwelche krassen Ideen womit ich mich selbststĂ€ndig machen könnte .-. aber finde es richtig cool dass du das gemacht hast und es so super lĂ€uft!!!
FĂŒhl ich. Aber glaube das ist leider je grĂ¶ĂŸer die Firmen desto eher hast du solche Chefs bzw bist dann nur eine Nummer. Generell sollte aber Mal die WertschĂ€tzung höher sein und eben nicht mit dem Motto "geh halt, hab ich drei Tagen einen neuen Arbeiter" sein. 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 10-01 13:48:
Hauru schrieb:
Ich wĂ€re auch gerne mal selbststĂ€ndig, ich stelle mir das sehr stressig vor aber denke im großen und ganzen hat man mehr kontrolle und freiheiten ĂŒber entscheidungen. Ich kann mir vorstellen das sowas einen sehr prĂ€gt. Aber kann das mit dem switch von charakter total nachvollziehen. Bin in der uni auch ein ganz anderer mensch als zuhause.  Ich wĂŒrde nicht sagen, dass ich dadurch eine andere person bin ist immer noch ein teil von mir aber in manchen situationen zeige ich einfach mehr von einem als das andere. Ich denke das hat viel mit der umgebung zu tun und wie viel von etwas nötig ist. In der arbeitswelt braucht man nunmal mehr durchsetzungsvermögen als zuhause oder unter engen freunden. 
Melden | Zitieren
AnnMary schrieb Um 10-01 13:22:
AnnMary schrieb:
Freue mich immer, wenn du in einem Blog etwas ĂŒber deinen Job und deine SelbststĂ€ndigkeit schreibst. Finde das sooo interessant und liebe es, wie du die EindrĂŒcke schilderst. WĂŒnsche dir weiterhin alles Gute und wĂŒrde mich freuen, wenn du uns auch bald wieder neue Impressionen lieferst 
Melden | Zitieren
Anonym schrieb Um 10-01 13:11:
Bunnyykokoro schrieb:
Ich wĂŒrde mich so gern  trauen auch selbststĂ€ndig zu machen! (HĂ€tte aber ehrlich gesagt keine Idee mit was so richtig) aber ich hasse es einfach fĂŒr einen Chef zu arbeiten, fĂŒr den man Personalnummer 123 ist und wenn man gehen wĂŒrde nach 3 Tagen ersetzt werden wĂŒrde. Leider hab ich keine besonderen Talente oder irgendwelche krassen Ideen womit ich mich selbststĂ€ndig machen könnte .-. aber finde es richtig cool dass du das gemacht hast und es so super lĂ€uft!!!